Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Perwoll für Farbiges & Feines.

Perwoll für Farbiges & Feines

31.03.10 - 10:23 Uhr

von: Gioiella

Wohin mit Eurem Feedback zu Perwoll für Farbiges & Feines?

Für alle trnd-Partnerinnen, die zum ersten Mal bei einem unserer Projekte mitmachen und zur Auffrischung für alle “alten trnd-Hasen” gibt es jetzt eine Anleitung, wo welche Art von Feedback am besten aufgehoben ist.

1. Gesprächsberichte: Immer wenn Ihr mit jemanden über Perwoll für Farbiges & Feines gesprochen habt, könnt Ihr uns darüber berichten. Wem habt Ihr von Perwoll für Farbiges & Feines erzählt? Was halten Deine Mittester von dem Feinwaschmittel mit Farb-Balsam? Welche Fragen und Anregungen hatten Eure Gesprächspartner? Je ausführlicher und je öfter Ihr uns schreibt, desto mehr Wombats gibt’s – so ein Bericht kann jedoch durchaus auch mal ganz kurz und knackig sein. Und auch wenn’s mal länger dauert, wir beantworten jeden Eurer Berichte persönlich und freuen uns, viele tolle Berichte von Euch zu bekommen.

blogbild_wohin-mit-eurem-feedback_perwoll

2. Eure eigene Meinung: Eure Meinung ist natürlich auch gefragt. Wie findet IHR Perwoll für Farbiges & Feines? Wir stellen hier auf dem Projektblog interessante Auszüge aus Euren Berichten vor und diskutieren gemeinsam mit Euch Themen rund um unser gemeinsames Perwoll Projekt. Deshalb am besten jeden Tag kurz auf dem Blog vorbeischauen und Eure Meinung per Kommentar weitergeben. Zusätzlich gibt es während unseres Projekts insgesamt noch 3 Umfragen.


3. Fotos und Videos:
Zu jedem Gesprächsbericht könnt Ihr uns gerne auch viele Fotos schicken. Z. B. beim Weitergeben der Proben oder mit Eurer mit Perwoll für Farbiges & Feines gewaschenen Wäsche, allein oder mit Euren Mittestern. Auch hier gilt wieder: Je mehr desto besser. Alle (von Euch freigegebenen) Fotos mit Projektzusammenhang findet Ihr in unserer Fotogalerie hier auf dem Projektblog. Wenn Ihr uns coole Videos von Euch und Euren Freunden beim Testen von Perwoll für Farbiges & Feines schicken wollt, dann geht das auch ganz einfach. Ladet das Video einfach auf Youtube oder SevenLoad und schickt uns dann den Link zu diesem Video (entweder in einem Gesprächsbericht oder direkt an mich).

4. Mafo-Unterlagen: Befragt Eure Mittester, Freunde und Kollegen mit Hilfe unserer Mafo-Bögen aus dem Startpaket. Wie finden Deine Gesprächspartner Perwoll für Farbiges & Feines? Die Ergebnisse kannst Du uns einfach online übermitteln. Logge Dich dazu im meintrnd-Bereich ein und klicke dann auf “MaFo übermitteln”.

5. Fragen und sonstiges Feedback: Fragen, Anregungen und sonstiges Feedback von Euch und Euren Freunden und Kollegen zu Perwoll für Farbiges & Feines werden wir direkt an Carola und Nora von Perwoll weiterleiten. Wie Ihr vielleicht schon gesehen habt, sind nun auch die FAQ’s online – dort findest Du die Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Egal ob Gesprächsbericht oder Fotos, Euer Feedback könnt Ihr uns ganz einfach über unser Berichtstool im Mitgliederbereich auf www.trnd.com zukommen lassen. Dazu müsst Ihr Euch nur in den Mitgliederbereich “meintrnd” einloggen und dann auf den Link “Bericht schreiben” klicken oder – noch einfacher – direkt über den Button “Bericht schreiben” rechts oben hier auf dem Projektblog (siehe Screenshot).

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 31.03.10 - 10:28 Uhr

    von: nanatur

    ERSTE!!!
    Ich wollte mal fragen, warum keine Dosierhilfe dabei war. Ich werde mir jetzt noch eine bestellen.

  • 31.03.10 - 10:37 Uhr

    von: Mary1982

    Ich finde den Duft so super, ich glaube ich werde mir das Waschmittel danach wieder kaufen. Es riecht so frisch.
    Stimmt, eine Dosierhilfe wär noch gut gewesen.

  • 31.03.10 - 10:42 Uhr

    von: iceage68

    Dass keine Dosierhilfe dabei ist, finde ich aus Sicht der Umweltfreundlichkeit gut. Es gab Zeiten, da habe ich beim Aufräumen zig Dosierhilfen verschiedener Hersteller aussortiert. Da kamen schnell 20 oder mehr zusammen. Die Verschlusskappe reicht meiner Meinung nach vollkommen.

  • 31.03.10 - 10:44 Uhr

    von: scaryscarlet

    so viele dosierhilfen?! wow. hab bei anderen Waschmittelherstellern bestellen müssen, um überhaupt mal eine zu haben… jetzt hab ich zwar zwei, aber sieht auch nicht so aus, als ob das viel mehr werden würden.
    es geht doch aber auch mit dem guten alten “verschlusskappe” als dosierhilfe, oder nicht?

  • 31.03.10 - 10:46 Uhr

    von: heidibachhemer

    Ich finde den Duft super frisch er ist aber nicht zu überheblich genau richtig. Die Wäsche ist strahlend sauber die farben frisch kaum farbverlust gewebe weich kaum verzogen super ja dosierhilfe wer noch gut. Perwoll sollte vieleicht auch noch ein sensitives waschmittel rausbringen für babyhaut oder empfindliche erwachsenenhaut. Oder was für allergiker.

  • 31.03.10 - 10:54 Uhr

    von: Carbonara

    Ich bin mit dem Waschergebnis sehr zufrieden und finde den Duft sehr angenehm.
    Es gibt aber auch Leute, die keinen Duft wollen, vielleicht sollte Perwoll noch ein duftneutrales Produkt entwickeln….!?

  • 31.03.10 - 11:09 Uhr

    von: nanatur

    Ich meine ja nicht, dass bei jeder Flasche eine Dosierhilfe dabei sein sollte. Nur für uns Tester hätte es noch ins Paket gepasst. Ich habe probiert mit dem deckel zu dosieren, war eine ziemlich klebrige Angelegenheit. Außerdem habe ich sicher zuviel genommen. Das ist noch schlechter für die Umwelt.
    Die Idee mit dem duftneutralen Produkt finde ich super.
    Ich finde den duft nicht schlecht, aber meine “Männer” (Mann + 2 große Söhne finden ihn zu weiblich.

  • 31.03.10 - 11:13 Uhr

    von: LadyMoonlight

    Also ich finde eine Dosierhilfe nicht notwendig da es ja die Verschlusskappe gibt. Habe bereits mit dem neuen Perwoll gewaschen und bin angenehm überrascht. Finde den Duft klasse nicht zu stark aber trotzdem wahrnehmbar. Mein Mann findet das es auch gut riecht.

  • 31.03.10 - 11:17 Uhr

    von: erdfloh

    Der Duft ist so genial! Gerade hab ich eine Ladung Wäsche aus dem Trockner geholt und es duftet immer noch.
    Auch mein Mann mag den Duft – er riecht so natürlich und nicht so künstlich wie bei manch anderen Produkten.

  • 31.03.10 - 11:19 Uhr

    von: kraulteddy

    Hallo, alle zusammen. ich kann mich nur allen vor mir anschließen: toller Duft, prima Waschergebniss. Kurz und gut: einfach nur toll.

  • 31.03.10 - 11:28 Uhr

    von: atekaetzchen

    Bin begeistert!!!Der Duft ist genau richtig.Und die Pflege der Wäsche einmalig.Ich werd es wahrscheinlich auch nach dem Test weiterverwenden.

  • 31.03.10 - 11:45 Uhr

    von: Gloeckchen1974

    Der Deckel reicht doch als Dosierhilfe, oder nicht? Da kann man prima mit arbeiten und braucht nicht noch was extra, ewas dann eh nur in der Waschküche rumliegt. Waschergebnis war super :-) Die neuen Sommersachen riechen alle so schön und die Farben sind wie neu geblieben und nicht verblaßt. Klasse! Werde aber keine Babysachen damit waschen, dafür ist mir der Duft ein bißchen zu kräftig, da kann ich mich nur anschlie0ßen und würde ggf. noch ein duftneutraleres Produkt anbieten.

  • 31.03.10 - 11:45 Uhr

    von: Hexeschnut

    Ich bin mit dem Waschergebnis sehr zufrieden und finde den Duft sehr angenehm.
    Aber einige meiner Freunde fanden den Duft nicht wirklich ansprechend … aber man kann es eben auch nicht allen Recht machen .
    Wir werden Perwoll nach der Aktion für unsren Haushalt kaufen !!
    Meine Pullover sehen jetzt viel besser aus und den Weichspüler kann man getrost im Laden lassen !!

  • 31.03.10 - 11:48 Uhr

    von: 1306

    Ich finde den Duft sehr frisch und angenehm zart. Eine Dosierkugel die man in die Waschmaschine legt wäre gut. Die Wäsche fühlt sich sehr angenehm an. Perwoll kann mich auch überzeugen!

  • 31.03.10 - 12:18 Uhr

    von: lu777

    Also ich habe nun auch schon 2 Maschinen mit Perwoll gewaschen und bin total begeistert. Derr Duft ist einfach herrlich, schön frisch aber nicht zu aufdringlich! Sauber ist meine Wäsche auch geworden und die Sommersachen, die ich schon aus dem Schrank geholt habe, strahlen auch schön farbig!!! Und Weichspüler brauche ich nun auch nicht mehr!

    Achja, und ne Dosierhilfe finde ich Quatsch. Hab ich noch nie gehabt und vermisse ich auch nicht! Die Verschlusskappe reicht meiner Meinung nach völlig!

  • 31.03.10 - 12:22 Uhr

    von: softis

    bin auch total begeistert vom duft, an den farben konnte ich keine veränderung feststelle, wird sich wahrscheinlich mit der zeit und eher an neuen kleidungsstücken zeigen.

  • 31.03.10 - 12:28 Uhr

    von: FitnessQueen74

    Schade finde ich, dass keine Dosierkugel dabei war. Ich hatte zum Glück noch eine rumliegen, die ich benutzen konnte.
    Vom Duft bin ich auch sehr überzeugt und der hat mich umgehauen, der ist einfach Wahnsinn echt.
    Auch kann ich sagen, dass mich das Waschmittel sehr überzeugt hat – habe bei einer Hose aus Polyester, bei 30°, einen Fettfleck wegbekommen und das nur mit Perwoll Farbiges & Feines und brauchte diesmal kein Fleckenentferner benutzen.

  • 31.03.10 - 12:34 Uhr

    von: wendyxy

    mmmh. wie ist das jetzt? Wenn die Wäsche aufgehängt wird, braucht man noch Weichspüler, oder doch nicht?? Normalerweise lass ich den nur weg, wenn die Wäsche in den Trockner kommt…

  • 31.03.10 - 12:36 Uhr

    von: RinTin

    Ich bin bisher (nach 2 Wäschen) auch total zufrieden. Die Klamotten sind schön sauber geworden, strahlen und duften total gut. Der Duft hat sich sogar noch nach dem Trockner gehalten, ist jedoch nicht aufdringlich.
    Eine Dosierhilfe brauch ich nicht unbedingt extra. Hab noch eine Dosierkugel hier und in der Kappe lässt sich ja auch ganz gut dosieren.
    Aber die Idee mit Perwoll für Babies und Allergier find ich auch super und ein duftneutrales Produkt für Duftempfindliche. Könnte Perwoll sich mal überlegen.

  • 31.03.10 - 12:44 Uhr

    von: arifra83

    ich hab gestern auch ohne weichspüler gewaschen. ich wollte den geruch pur von perwoll ohne noch verfälscht zu werden. Später habe ich dann die FAQ gefunden, wo ja drin steht, dass man weichspüler durchaus verwenden soll. Bisher hab ich aber den eindruck, dass es für meine wäsche nicht nötig ist. sie fühlt sich super an und duftet klasse.
    Da ist die FAQ dazu für mich eher nicht zutreffend. Dass meine wäsche schneller getrocknte ist, kann ich nun gar nicht sagen und gerade hier will man doch gar keinen duft vom weichspüler

  • 31.03.10 - 12:47 Uhr

    von: miacity

    Hurra, mein Paket kam gestern endlich an und meine Tochter hat es ausgepackt. Echt klasse die erste Maschine lief gleich und selbst mein Mann hat den neuen Duft bemerkt und das soll was heißen. Das neue Perwoll ist einfach super

  • 31.03.10 - 12:56 Uhr

    von: ka2007

    mein paket ist immer noch nicht da?!?!? :-( (((

  • 31.03.10 - 12:57 Uhr

    von: bouchra

    Ich habe bis jetzt 3 Maschienen gewaschen und bin super zu frieden mit dem erbenis sogar mein mann hat den duft angenem befunden .ich benutze seit perwoll auch keinen weichspüller mehr ,das braucht man bei perwoll überhaupt nicht .finde es richtig toll ich werde es auch später dan kaufen nach der test fahse.

  • 31.03.10 - 13:02 Uhr

    von: Danni75

    Ich habe mir auch eine Dosierhilfe bestellt.
    Stimmt, bei Perwoll benötigt man keinen zusätzlichen Weichspüler…und gut duften tut´s auch noch, was will “frau” mehr? ;-)

  • 31.03.10 - 13:09 Uhr

    von: conneling

    Dosierhilfe wäre gut gewesen, habe ich noch nicht daran gedacht, aber es stimmt schon, die Dosierung ist eine ziemlich klebrige Angelegenheit. Ist aus Umweltgründen schon verständlich, dass keine mehr dabei sind, aber es ist auch schade wegen dem Waschergebnis, auf falscher Temperatur mit der falschen Waschmittelmenge waschen bringt halt auch nichts, da kann das Waschmittel noch so gut sein. Den Duft finde ich super, aber duftneutral wäre natürlich auch noch eine Alternative, ist für “richtige” Männer eventuell schon etwas zu blumig. Also, nach drei Maschinen kann ich aber jetzt schon sagen, dass ich das Perwoll für Farbiges und Feines wieder kaufen werde, bin jetzt schon überzeugt davon. Ich hätte auch gerne eine Dosierhilfe, wo kann ich mir die denn bestellen? Freue mich sehr bei diesem Projekt dabei zu sein, leider war ich beim Hygienespüler noch nicht bei trnd dabei, das muss ich auch noch probieren.

  • 31.03.10 - 13:13 Uhr

    von: MiniMopsMama

    Hallo, also ich habe jetzt schon etwa 4 Maschinen Wäsche mit Perwoll gewaschen und muss sagen, dass es wirklich sehr gut riecht.
    Anfangs dachte ich, dass der Duft etwas zu aufdringlich ist, aber mittlerweile finde ich ihn doch angenehm.
    Muss mich allerdings einigen meiner Vorredner anschließen und “bemängeln”, das keine Dosierhilfe dabei war…

  • 31.03.10 - 13:19 Uhr

    von: hoppelkruemel

    Stimmt…Dosierhilfe wäre gut gewesen, werde mir jetzt noch eine bestellen, denn ichglaube auch daß ich zuviel genommen habe. Aber der DUFT……. einfach herrlich, frisch und “kuschelich”. Richtig frühlingsfrisch und frühlingsfroh… ich bin begeistert :-P

  • 31.03.10 - 13:33 Uhr

    von: NengNeng

    Jippieeh, ich bin auch zum ersten Mal dabei. Gestern hab ich mein Paket bekommen. Riechen tut es wirklich traumhaft. Die “fehlende” Dosierhilfe find ich nicht tragisch, da nehm ich einfach eine andere. Freu mich schon aufs testen und hoffe, dass ich genauso begeistert bin wie alle vor mir :-)

  • 31.03.10 - 13:36 Uhr

    von: Manu77

    Auf der Flasche steht doch drauf wieviel in den Deckel reingeht, klappt super zum Dosieren, nur wer es lieber direkt in die Wäsche geben will braucht aufjedenfall eine !!!Viel Spaß beim waschen!!!

  • 31.03.10 - 13:37 Uhr

    von: goldfield

    habe ich auch gemacht mir die dosierhilfe bestellt
    sicher ist sicher
    hab es auchs chon ausprobeirt und muß sagen bis jetzt top proben und berichte schon geschreiben

    viel spass wünsche ich euch allen beim testen

  • 31.03.10 - 13:59 Uhr

    von: djanco

    Also ich wasche nun auch fleißig mit Perwoll und bin hoch zufrieden. Es riecht ziemlich klasse und das find ich schon wichtig.. hab meine Wäsche ohne Weichspüler gewaschen.. wird trotzdem super weich. Ich werde auch weiterhin keinen benutzen wenn ich das Perwoll nehme.. wäre doch schade um den schönen Duft.. Kann ich in jedem Fall weitereimpfehlen…

  • 31.03.10 - 14:02 Uhr

    von: Koenigspaar05

    Habe so eben wieder eine Maschiene mit dem Perwoll angestellt. Meine Wäsche ist bis jetzt sauber und dufteten gewurden, sie lässt sich auch leichter bügeln. Aber für Babys finde ich den Duft zu intensiv. Ich finde der Deckel reicht zum Dosieren, aber ich benutze etwas jetzt etwas weniger wie drauf steht, sonst ist das Waschmittel so schnell leer.

  • 31.03.10 - 14:30 Uhr

    von: Brummi2000

    Also eigentlich braucht man nicht wirklich Weichspüler (ich hab mal den Tipp gekriegt etwas Essig zuzugeben (der Geruch verfliegt dann auch – habs aber nie getestet). Meine Kleidung war mir immer weich genug, auch ohne Weichspüler.
    Mit dem Perwoll fühlten sich die Shirts irgendwie griffiger an, aber wäre für mich kein Grund für Weichspüler. Ich fand sie waren mehr in Form, als bei den vorherigen Wäschen und die Farben sind wirklich toll geblieben, hatte auch den Eindruck sieht sogar besser aus, als vorher.
    Der Duft gefällt mir auch – allerdings muss ich noch etwas mit Perwoll gewaschenes anziehen, um zu sehen, wie das Hautgefühl ist und ob mir der Duft dann auch noch gefällt. Meine Kollegin sagte: Was die immer mit dem Duft haben, Hauptsache umweltschonend und sauber !
    Und meine Sachen sind sauber geworden.

  • 31.03.10 - 14:43 Uhr

    von: Josi78

    Ich habe das dosieren mit der Verschlusskappe gut hinbekommen. Ich mag den Duft, aber mein Mann nicht und auch für kleine Kinder finde ich ihn zu intensiv. Mit dem Waschergebnis bin ich sehr zufrieden. Alles super sauber und schön weich. Wäsche läßt sich gut bügeln.

  • 31.03.10 - 14:46 Uhr

    von: Seide77

    Hallo,
    ich habe mittlerweile die ersten Wäschen durch und das optische Ergebnis ist auch in Ordnung. Alles ist sauber. Aber leider gefällt mir der Duft überhaupt nicht. Sorry, aber da hab ich echt schon bessere duftende Wäschen gehabt. :(
    Was ich super finde, ich brauch nicht alles bügeln. Die meisten Falten haben sich beim Trocknen ausgehangen. :)

  • 31.03.10 - 14:48 Uhr

    von: 4rose

    Ich habe gerade das Peket bekommen. Jetzt kann ich mit dem Test beginnen. Melde mich wieder wenn ich es ausprobiert habe.

  • 31.03.10 - 15:01 Uhr

    von: Rodriguez

    Der Duft ist angenehm sanft und zart . Dabe mein brautkleid das bereits 35 Jahre auf dem dachboden lag und schon gelb war damit gewaschen . Es sieht super aus ein Duft und muß fast nicht gebügelt werden.

  • 31.03.10 - 15:01 Uhr

    von: Efantine

    Hallo,

    ich finde den Duft sehr intensiv fast schon zu intensiv.
    Aber er gefällt mir wirklich gut.

    Wenn sich meine Wäsche weiterhin so gut anfühlt,
    werde ich das Waschmittel auf alle Fälle auch privat kaufen.

  • 31.03.10 - 15:02 Uhr

    von: Bernarda71

    Ich habe heute mal den Weichspüler weggelassen,wollte das Perwoll ja pur ausprobieren.Ihr hab recht ,es geht auch ohne Weichspüler.Die Wäsche war auch so weich.

  • 31.03.10 - 15:04 Uhr

    von: Tina24

    Eine Dosierhilfe wäre wirklich nicht schlecht. Aber sicherlich reicht es auch schon aus wenn man eine kleine Messskala in der Verschlusskappe anbringt.

  • 31.03.10 - 15:10 Uhr

    von: friechic

    Ich bin super zufrieden mit Duft und Waschergebnis! Habe wirklich garnichts zu bemängeln. Und eine Dosierhilfe werde ich mir auch gleich mal bestellen. Gute Idee!

  • 31.03.10 - 15:33 Uhr

    von: me69

    Ich habe im DM nach einer Dosierhilfe gefragt und man hat sie mir an der Kasse gegeben. Ich denke, dass andere Drogeriemärkte dies genauso handhaben.

  • 31.03.10 - 16:28 Uhr

    von: bouchra

    Also ich finde perwoll richt sehr gut ind nicht zu stark .Das ist schonmal gut die wäsche ist weich duftet angenem nach frühling.und mein sohn seine wäsche ist angenehm zu tragen und erkrazt sich nicht so oft wie mit anderen waschmittels .Mein sohn leidet seit seiner geburt an neurodemitis und er verträgt bis jetzt das waschmittel das ist super .Das werde ich auch später weiter benutzen für seine bunt und fein wäsche .

    bis dan bouchra

  • 31.03.10 - 16:43 Uhr

    von: teodor52070

    Es ist ein sehr gutes Waschmittel.Empfindliche Sachen werden gut sauber .Die Wäsche hat einen angenehmen Duft.
    Bin voll begeistert und werde mir Perwoll in Zukunft auch kaufen.

    Die Diskussion über die Dosierhilfe finde ich etwas überflüssig
    Ich denke man bekommt es auch ohne ganz gut hin.
    Schöne Ostern an Alle.

  • 31.03.10 - 17:04 Uhr

    von: PepperMe

    Habe mein Paket vorhin von der Post geholt und gleich im Auto geöffnet *jaja…Neugier, dein Name ist Weib* ;o)….. wooooow, klasse Duft. Frisch wie der Frühling. Habe die Flasche meinen Nachbarn unter die Nase gehalten und gleich die ersten Proben verteilt.
    Nun rumpelt die erste Waschmaschine, bin ja mal gespannt.
    Dosierkugel muss nicht sein, da liegen bei mir noch zwei im Waschschrank.

  • 31.03.10 - 17:06 Uhr

    von: Bea73

    Erst mal schöne Ostern an alle. Ich habe jetzt seid Samstag 7 Maschinen mit Perwoll gewaschen. Ich muß sagen, Perwoll ist wirklich super, besser als Vollwaschmittel, das ich vorher hatte. Ja, die Wäsche wird auch ohne Weichspüler weich. Ich nehme eh seid 15 Jahren kein Weichspüler mehr, meine Tochter hat Neurodermitis. Mal sehen, wie sie mit dem neuem Waschmittel klar kommt. Übernächste Woche wird sie in der Schule ihre neuen T-Shirts tragen.

    Also ich bin total begeistert, vom tollen Duft, von der ganzen Waschleistung und vor allem wie schön die Wäsche nach dem Waschen aussieht.

    Die Diskussion wegen der Dosierhilfe finde ich auch total überflüssig. Wir sind alle Hausfrauen und ihr könnt mir nicht erzählen, das ich keine Dosierhilfe zu Hause habt. Man kann die auch von anderen Herstellern benutzen.

  • 31.03.10 - 17:33 Uhr

    von: florenz46

    habe meine letzten proben heute verteilt sind gut angekommen perwoll duftet herrlich habe meine waesche ohne weichspueler gewaschen und festgestellt das wunderbar weich ist

  • 31.03.10 - 17:36 Uhr

    von: Ella76

    Das eine Dosierhilfe fehlt find ich nicht so tragisch der Duft ist super mir hat sogar das bügln spaß gemacht da es selbst da noch immer super geduftet hat!

  • 31.03.10 - 17:41 Uhr

    von: Sally01

    Auch heute kein Packet????

    Wird doch noch ankommen……. hoffe auf morgen , man man ihr macht was mit uns ;-)

  • 31.03.10 - 18:07 Uhr

    von: Severine

    Also ich finde den Duft einfach himmlisch! Aber die Sachen von meinem Baby wasche ich nicht damit, weil es für so kleine Knirpse doch bissl stark duftet. Ansonsten bin ich echt zufrieden, meine Wäsche strahlt, lässt sich leicht bügeln und fühlt sich gut an.

  • 31.03.10 - 18:36 Uhr

    von: Ljubavi

    Paket ist seit gestern da :-) Die ersten Interessenten haben sich auch schon angemeldet. Man braucht bloß sagen: … und es riecht so gut … Da hat man gleich paar Proben an den Mann, oder die Frau gebracht. Bin mal gespannt, wie´s gefällt.

  • 31.03.10 - 18:43 Uhr

    von: waschbunny

    So, ich habe nun auch meine erste Ladung Wäsche in die Maschine geschaufelt und während dessen die Tüte, wo die Flasche drin war, ausser Augen gelassen.
    WER BITTE HAT DAS GEPACKT????
    Meine Katze hat sich gleich die Tüte gekrallt und ist damit ins Körbchen verschwunden. Und wehe ich versuche, ihr diese dämliche Tüte abzunehmen… Keine Chance. Da wird sie zum Monster.
    WER ist der oder die Verantwortliche und WANN bist du hier, um der Katze die Tüte weg zu nehmen???? Meine Katze hat sich offensichtlich verliebt *lach*

  • 31.03.10 - 18:44 Uhr

    von: waldfee1966

    Dosierhilfe?! Nö, das bekomme ich auch so gut hin.
    Aber so eine Kugel für in die Waschmaschine würde mich schon intersieren.
    Mal schauen, wo ich eine bekomme?! grübel…

  • 31.03.10 - 18:47 Uhr

    von: Tocapus

    Finde den Duft auch super. Die Wäsche wurde wunderschön und top sauber. Auch das Bügeln ging leicht von der Hand.

    Nur die Dosierkugel habe ich auch vermisst.

    Verwandte und Bekannte sind ebenfalls begeistert.

  • 31.03.10 - 18:54 Uhr

    von: champagner556

    Der Duft ist klasse. Riecht richtig frisch und lecker. Waschen werde ich erst am Wochenende, da ich es vorher nicht schaffe.

  • 31.03.10 - 18:56 Uhr

    von: umm_schaimaa

    also ich finde den Duft auch super angenehm. Die Wäsche reicht auch noch Tage später danach. Die Wäsche ist weich und die Farben leuchten wirklich mehr als mit dem normalen Waschmitteln.

    Hab schon kräftig Proben verteilt und warte auf Feedback.

  • 31.03.10 - 19:05 Uhr

    von: schokocroissant

    Ich habe eine Probe des Waschmittels von einer Bekannten erhalten, die hier bei dem Projekt mitmacht.

    Muss leider gestehen, mir gefällt der Duft überhaupt nicht, er riecht total seifig und ist viel zu intensiv. Ich habe die Waschmaschinentür geöffnet und bin ja fast hinten rüber gekippt!
    Erst habe ich überlegt, ob ich die Klamotten nochmal mit meinem bisherigen Waschmittel wasche, jetzt hab ich sie einfach mal zum “Auslüften” aufgehangen… Und die Trocknerflusen habe ich auch direkt entsorgt :-)

    Ich mag halt lieber moderate Düfte, die sich auch irgendwann verflüchtigen dürfen – einen Duft nach “frisch gewaschen” finde ich zwar gut – aber nur wenn man die Nase dranhält.
    Ich möchte nicht 3 Meter gegen den Wind nach Waschmittel riechen…
    Dann doch lieber nach meinem Parfum – das ist eher “ich” … :-)

  • 31.03.10 - 19:17 Uhr

    von: emma8223

    Der Duft ist klasse. Riecht richtig frisch und lecker. Waschen werde ich erst am Wochenende, da ich es vorher nicht schaffe

  • 31.03.10 - 19:40 Uhr

    von: Morgana211

    Auch ich habe mittlerweile schon 4 Maschinen Feinwäsche mit dem neuem Perwoll gewaschen, Bin absolut zufrieden. Die Wäsche ist super weich, wird sehr sauber und die Farben strahlen. Der Duft ist super . Bin sehr zufrieden damit und werde es auch weiterhin kaufen und sehr gerne benutzen.
    Meine Freundinnen die eine Probe bekommen haben, sind bis jetzt alle
    begeistert ..

  • 31.03.10 - 19:56 Uhr

    von: mausi_puh

    habe nun auch schon 2mal mit meinem Perwoll gewaschen,der Duft ist super…

    Leider hatte ich die Wäsche auch im Trockner und der Duft war danach nicht mehr so intensiv,was ich selber sehr mag wenn die Wäsche noch aufdringlich riecht :) )…

    Werde ich es mal ohne Trockner probieren,dass nächstesmal!!

  • 31.03.10 - 20:01 Uhr

    von: Melitta27

    hi… ich habe mittlerweile auch schon 4 Maschinen gewaschen. meine 2 sonntags-kaffeeklatsch-freundinnen fanden den duft richtig gut und nicht zu aufdringlich. ihnen habe ich gleich 2 proben mitgegeben und hab schon als rückmeldung erfahren, dass sie sich es weiterhin kaufen. ich selbst bin auch begeistert von dem duft, einfach klasse. und vorallem strahlt die wäsche wieder schön und die kinder freuts, sowie auch die mutti.

  • 31.03.10 - 20:02 Uhr

    von: ninchen81

    hallo,
    gerade das paket von der packstation abgeholt man hab ich mich gefreut gleich karton aufgerissen und die flasche aufgemacht :) man ist das ein toller duft morgen hab ich frei und ich kann waschen bis der arzt kommt ;)
    wünsche allen viel spass beim waschen ;)

  • 31.03.10 - 20:03 Uhr

    von: lucky_ulstrike

    Mein Paket ist heut angekommen und ich freu mich schon riiiiesig meine erste Maschine damit zu waschen! :)

  • 31.03.10 - 20:13 Uhr

    von: jschlag76

    Also… ich selbst habe das Paket heute bekommen uns bisher noch nicht gewaschen. Der Duft ist ok, nicht berauschend, aber das ist wohl Geschmackssache. Mein Freund fand ihn zu intensiv. Mal sehen, wie das Waschen wird.

  • 31.03.10 - 20:17 Uhr

    von: MamaJV

    morgen is waschtag – hab mich noch nie so darauf gefreut :D
    nächste woche gehts in den urlaub bzw verwandtenbesuch – da muss die wäsche doch toll duften ;)
    nehme natürlich auch ein paar proben mit – obwohl ich mir grad gar nich so sicher bin, ob es perwoll für bfarbiges und feines so auch in der schweiz gibt?
    wenn nich, auch nich schlimm: dann wirds halt das nächste mal einfach mitgenommen bzw mitgebracht ;)

  • 31.03.10 - 20:19 Uhr

    von: fretchen75

    Habe heute die erste Maschine mit dem neuen Perwoll gewaschen und muss sagen, die Waschleistung und der neue Duft haben mich echt überzeugt. Brauche in Zukunft auch keinen Weichspüler mehr, das Geld kann man sich glatt sparen die Wäsche wird auch so super weich.
    Hatte auch noch zufällig Besuch von meinen Nachbarinnen, die kamen grad als ich beim Aufhängen war. Die waren auch gleich begeistert von dem Duft.

  • 31.03.10 - 20:24 Uhr

    von: igelchen0209

    Hallo,
    auch ich war hoch erfreut an dem Projekt teilnehmen zu dürfen.
    Nachdem ich mein Paket bekommen habe, habe ich natürlich 4 Maschinen Wäsche gewaschen, bin begeistert, die Farben so toll und der Duft unbeschreiblich, habe keinen Weichspüler benutzt.
    Habe direkt ein paar Proben an meine Arbeitskolleginnen weitergegeben.

  • 31.03.10 - 20:28 Uhr

    von: Gioiella

    Wie auf der Rückseite der Perwoll Flasche beschrieben, könnt Ihr Euch eine Dosierhilfe hier bestellen – und zwar kostenlos! :)

  • 31.03.10 - 20:33 Uhr

    von: Tinalein

    Ich hab mein Päckchen leider noch nicht bekommen. Bin aber schon total gespannt auf das neue Perwoll, vor allem auch deswegen was ich hier schon alles Gutes darüber gelesen habe. Hoffe das Päckchen kommt morgen!

  • 31.03.10 - 20:48 Uhr

    von: abendstern30

    Hallo,

    nachdem ich das Päckchen heute ausgepackt habe, wollte ich Perwoll gleich probieren. Hatte zufällig auch ein paar bunte Teile, die dringend einer Wäsche bedurften. Also, ich bin von dem Duft begeistert! Da ich mein Wäschegestell im Flur stehen habe, duftet meine ganze Wohnung. Die Wäsche ist außerdem TOTAL weich geworden, da merke ich einen deutlichen Unterschied zu vorher! Von daher ist mein erster Eindruck mehr als positiv! Allerdings wäre es besser, wenn in der Verschlusskappe eine ml-Skala aufgedruckt wäre zum besseren Dosieren.

  • 31.03.10 - 20:50 Uhr

    von: supergirl007

    Hab heut mein Paket auf der Post abgeholt und wollts doch gleich mal ausprobieren. Dann mal die Handwäsche raus geholt. Nun duftet mein Bad total frisch (das findet sogar mein Freund…) :)

  • 31.03.10 - 20:57 Uhr

    von: Manolita

    So, die erste Wäsche ist gewaschen. Aber zwei Dinge gefallen mir nicht:
    1.) der deckel hat keine Maßeinheiten, so das genaues Dosieren ein Schätzwerk wird – wieso gibt es nicht gleich die genaue Dosierhilfe als Deckel? Ich bin niemand, der sich extra die passende Dosierhilfe für ein Waschmittel besorgt. Eher wurstel ich mit den Vorhandenen rum und hoffe, das es in etwa stimmt. Mit dem Deckel von Perwoll ging es nicht so gut. Es war viel Schaum in der Maschine (oder schäumt Perwoll so?)
    2.) Der Duft in der Flasche ist ok, nach dem Öffnen der Waschmaschine und beim Trocknen auf der Leine mag ich den Duft gar nicht. Ich warte mal ab, wenn die Wäsche trocken ist – vielleicht riecht es dann wieder gut. Allerdings hat sich mein Männe noch nicht beschwert. Muss also eher an meiner Nase liegen.
    Mal schauen wie es zwei-drei Maschinen später für mich riecht.

  • 31.03.10 - 21:21 Uhr

    von: stardust-z25

    Hallo!
    Ich habe das Paket bekommen und habe gleich mal los gewaschen.
    Finde es wäscht einwandfrei und die Wäsche riecht wow…. super wie Frühling.
    Ich hätte aber mal eine Frage: kann man mit dem Perwoll für Farbiges und Feines auch Funktionskleidung aus Microfaser waschen? Ich hatte bisher dafür immer Perwoll für Sport und Funktionskleidung benutzt. Soll ich lieber dabei bleiben?
    Ich wünsche allen noch viel Spass beim testen…. ;)

  • 31.03.10 - 21:27 Uhr

    von: dh1960

    ich finde Perwoll super. Der Duft ist super und die Wäsche fühlt sich toll an.ich hätte es ja nie für möglich gehalten,aber die Farben strahlen wirklich.Ich werd Perwoll treu bleiben

  • 31.03.10 - 21:37 Uhr

    von: tatin7

    Hallo, also ich habe seit Sa auch mein Paket und bin fleissig am waschen. Immer abwechselnd, einmal Perwoll – ohne Weichspüler, einmal einfaches No-Name-Waschpulver + Weichspüler. Ich muss sagen, Perwoll gefällt mir echt prima, der Duft einfach himmlisch und ich würde auch sagen, dass die Farben kräftiger erscheinen. Also bis jetzt gefällt mir Perwoll :-)

  • 31.03.10 - 21:38 Uhr

    von: gojos

    juhu, auch mein Paket ist da, wir sind heute aus dem Urlaub wieder gekommen und jetzt kann gewaschen werden. Den Duft finde ich jetzt nicht so toll, kenne bessere oder frischere Düfte. Also die Ergebnisse nach der ersten Wäsche gibt es erst morgen, wenn die Wäsche trocken ist und wie der Farbglanz ist!

  • 31.03.10 - 21:38 Uhr

    von: 1980ela

    Hallo ich finde das Perwoll echt super die Wäsche duftet richtig gut mein ganzer Schranke duftet nach dem Perwoll.
    Was ich ganz toll finde das selbst wenn man die Wäsche in den trockner schmeißt duftet sie danach noch und vielleicht Bild ich mir das ein aber ich hab mir auch beim Bügeln leichter getan manche Teile mußte ich garnicht bügeln.

    Ich bin mir sicher das ich mir das Perwoll wieder kaufen werde.

    Um die Tasche worde ich auch schon beneidet.

  • 31.03.10 - 21:42 Uhr

    von: Dolphine

    Ich finde den Duft sehr,sehr angenehm und benutze auch keinen extra Weichspüler.Die Wäsche riecht toll,die Farben sind toll,die Wäsche ist schön weich.Eine Dosierhilfe finde ich unnötig,a ich den Deckel bnutze.

  • 31.03.10 - 21:44 Uhr

    von: FrauJessi83

    Ich finde es super, der Duft ist nicht zu aufdringlich udn ich habe ein gutes Gefühl, wenn ich meien Kleidung damit wasche.
    Bis jetzt alles super :) )

  • 31.03.10 - 21:47 Uhr

    von: tina62

    Nun ist auch mein Paket da.Jetzt kann ich loslegen,nur meine Freundinnen sind im Urlaub,schade. Leg ich also alleine los.

  • 31.03.10 - 21:50 Uhr

    von: micki24

    Also ich habe heute meine erste Maschine Wäsche gewaschen. An sich finde ich den Duft o.k, morgen mal sehen, wie es nach dem Waschen ist. Die Verpackung ist auch in Ordnung, die Flasche lässt sich einfach handhaben, nur das dosieren ist vielleicht ein wenig klebrig, wenn man die Kappe wieder aufsetzen möchte.

  • 31.03.10 - 21:53 Uhr

    von: micki24

    Habe mir gerade die Dosierhilfe bestellt. Mal sehen, ob es damit besser klappt.

  • 31.03.10 - 21:54 Uhr

    von: sternenstaub01

    ICh habe nun schon zwei Kuscheldecken gewaschen. Der Duft wen man die Flasche öffnet, finde ich ziemlich starkt. Aber davon habe ich mich nicht abschrecken lassen. Nachdem ich die 1. Decke herausnahm und im Zimmer aufgehangen habe, roch es dort sehr angenehm.
    Als ich einige Stunden später in mein Bad ging (ist Ohne Fenster), roch es im Bad als wen dort frische Wäsche hängen würde. “Grins” Das roch richtig angenehm.
    Bin auf die getrocknete Duft- Wirkung bei den Shirts nach der Wäsche schon gespannt, das ist dann die 3. Maschine

  • 31.03.10 - 21:56 Uhr

    von: farinafrica

    Hatte heute endlich meine erste Maschine zusammen und konnte es ausprobieren.
    Das dosieren fand ich super, allerdings klebte die Flasche danach etwas. Der Geruch überraschte mich. Am Anfang war er mir etwas zu extrem, sodass ich nicht genau sagen konnte, ob ich ihn gut oder nicht fand. Aber als ich die Wäsche aus der Maschine geholt hab – Begeisterung! Ich habe wirklich fast nur bunte Klamotten, wehalb es echt gut passt… entweder ich habs mir eingebildet oder die Farben wirkten wirklich frischer. Ich bin nun gespannt, wie der Geruch sich weiterentwickelt und auch auf die Feedbacks meiner Freundinnen und Mitbewohner :)

  • 31.03.10 - 21:56 Uhr

    von: anki1

    So ich habe mein Paket auch bekommen und werde morgen mit meinem ersten Test starten. Eine Kuscheldecke und gaaaanz viel Buntes haben es nötig….ich bin schon ganz gespannt.

  • 31.03.10 - 21:57 Uhr

    von: sternenstaub01

    Habe ich doch glatt vergessen zu erwähnen, ich habe ohne Weichspüler gewaschen um den Geruch nicht zu verfälschen.

  • 31.03.10 - 22:12 Uhr

    von: suessemotte

    Hallo zusammen !

    Was für ein Drama gestern kam mein Perwoll und ich habe mich riesig gefreut und was soll ich euch erzählen ? Waschmaschine kaputt … das passte ja jetzt richtig gut. Naja was soll ich sagen heute haben wir eine neue Maschine gekauft und ich konnte waschen und habe auch schon Perwoll zugegeben. Ich bin echt überracht. Es riecht primaaaaaa ! Ich habe wie sternenstaub auch ohne Weichspüler gewaschen aber ich habe persil Hygiene Spüler beigetan aber der Duft vom Perwoll kommt trotzdem voll durch. Ich mag eh diese Gerüche von frisch gewaschener Wäsche in der man sich jetzt mit perwoll voll wohl fühlen kann.

  • 31.03.10 - 22:14 Uhr

    von: ingu75

    Ich finde den Duft von Perwoll sehr angenehm und frisch, habe bereits mehrere Machinen Fein/ Buntwäsche gewaschen und bin begeistert.

    Habe jetzt die Hälfte meiner Proben verteilt und bin gespannt auf die Reaktionen…

  • 31.03.10 - 22:25 Uhr

    von: NicHameln

    Also ich hab bis jetzt eine Maschine gehabt – die Wäsche ist super sauber geworden, auch eingetrocknete Flecken sind ohne Vorbehandlung super rausgegangen. Der Duft ist Hammer – die Wäsche hängt aufm Flur und dort ist nun ein angenehmer Duft. Normalerweise würde die Wäsche draußen auf der Leine hängen, aber bei dem Wetter ist mir das zu riskant.

    Dosierhilfe gut und schön – vielleicht hätte im Deckel mal ne ml Angabe gekennzeichnet werden sollen, das würde doch schon weiter helfen.

  • 31.03.10 - 22:30 Uhr

    von: PowerJessi

    Mein Paket kam auch am Samstag an bzw. wurde bei meiner Nachbarin abgegeben, die hat dann auch gleich die erste Probe bekommen :-)
    Ich finde den Duft wirklich super, das riecht total frisch!! Nur dieses dosieren im Deckel, da fehlt eine ml-Angabe..aber ansonsten ist es echt super, Flecken sind auch alle rausgegangen (habe zwei Kids, da ist die Wäsche immer voll mit Flecken ;) )

  • 31.03.10 - 22:51 Uhr

    von: merlin10

    Hallo
    Habe mein Paket am Samstag erhalten,und heute die letzten Proben verteilt das ging ganz schön flott,und Wäsche habe ich auch gewaschen ist alles super sauber Duftet unheimlich klasse brauchte keinen Weichspüler da die Wäsche schon geduftet hat als wäre Weichspüler drin gewesen Wäsche fühlt sich auch schön Weich an bis jetzt bin ich zufrieden werde aber noch weitertesten,bis dahin wünsche ich allen schöne Ostertage.

  • 31.03.10 - 22:59 Uhr

    von: Pingumaedchen

    Eigentlich finde ich es auch gut wenn keine Dosierhilfe dabei ist, schont ja die Umwelt.
    Man kann die Dosierhilfe ja auch anfordern. In meinem Fall hab ich das sofort nach Erhalt meines Paketes online auch gemacht, bisher habe ich sie aber leider nicht erhalten :-(

    Ich habe nun schon einige Wäschen mit dem neuen Perwoll gewaschen. Dafür dass es keine Bleichmittel und ähnliches enthält wäscht es recht gut, hätte ich nicht für möglich gehalten wenn ich ganz ehrlich bin. Ich werde jetzt mal noch genauer hinsehen wie es sich bei bestimmten Flecken verhält.

    Der Duft ist mir persönlich jetzt aber ein wenig zu arg. Mag daran liegen dass ich sonst fast nur normales Waschmittel benutze und kaum Weichspüler.
    Wenns zu arg nach Parfüm riecht hab ich immer Angst vor Allergien bzw Hautirritationen. Vielleicht könnte man Perwoll für Farbiges ja auch noch zusätzlich ohne Parfumzusatz anbieten. Ich glaube dann würde ich mich auch überzeugen lassen.

    Den Leuten die ich bisher die Proben gegeben habe schienen sich aber am Geruch nicht zu stören. Lediglich meiner Schwiegermama war er auch zu intensiv.

  • 31.03.10 - 23:05 Uhr

    von: Elisabeth67

    Habe heute die Bettwäsche der Kiddies mit Perwoll gewaschen, meine KInder finden den Duft echt cool. Mein Jüngster ist von meiner Freundin gefragt worden ob er neue Bettwäsche hat. Aber er meinte nur ” Nein, die ist nicht neu nur mit Perwoll gewaschen.”. Tja, die Werbung wirkt.
    Mir gefällt der Duft auch und ich finde es super, das die Wäsche nicht so verknittert war. UNd mein Sohn hat Neurodermitis, dem habe ich ganz brutal einfach was auf die Armbeuge gerieben,.
    Und nichts ist passiert. Einfach super.

  • 31.03.10 - 23:17 Uhr

    von: finjabel

    Ich komme in die Wohnung hinein und mich begrüßt der geniale frühlingsduft, ich mache die Schranktüren auf und auch hier ist es nicht zu überriechen. Im wahrsten Sinne des Wortes*

    Zu der jetzigen Jahreszeit – liebend gerne – jeden Tag! Was ist im Winter? Ich meine, wie bereits einige erwähnt haben, ist es ein sehr intensiver Duft. Wie Parfum also. Im Winter wäre mir das ein zu “kalter” Duft.

    Duft ist nicht Alles. Sie soll natürlich sauber machen. Selbst Flecken, die bei vorherigen Waschmitteln nicht wirklich raus gegangen sind, konnte man nun “kaum” noch sehen.
    Farbintensität: Ist es beim ersten Mal noch Einbildung? Könnte sein. Jedenfalls kam sie mir schon sehr farbenfroh vor.

    Ich bin gespannt auf die nächsten Waschtouren und dem Feedback meiner Wäsche.
    Bis dahin, allen hier noch freudiges Waschen!

  • 31.03.10 - 23:34 Uhr

    von: plysa

    Im Keller habe ich dreckige Wäsche gehortet, seid ich wußte, dass ich dabei bin. Gestern kam das Paket dann endlich an und heute wurde gleich 3Mal gewaschen. Der Duft ist mir als Erstes aufgefallen. Es riecht gut, für meinen Geschmack aber etwas zu intensiv. Aber vielleicht “verrfliegt” es etwas, bis die Wäsche trocken ist – sonst wird mein Parfum unnötig :)

  • 31.03.10 - 23:47 Uhr

    von: linse77

    Ich habe das Paket am Samstag erhalten und Sonntag gleich zwei Ladungen gewaschen. Die Dosierhilfe habe ich vermisst; den Testern hätte man durchaus eine solche zugeben können.
    Beim Ausräumen der Waschmachine war mir der Geruch im ersten Moment zu intensiv, aber das ist wahrscheinlich notwendig, damit von dem Geruch auch noch nach dem Lufttrocknen etwas “übrig” ist. Nach dem Trocknen duften die Kleidungsstücke unterschiedlich intensiv, aber angenehm; außerdem fühlen sie sich gut an (und das ohne weitere Zusätze).
    Ich freue mich schon, wenn sich die nächste Ladung angesammelt hat und ich wieder waschen darf.

  • 01.04.10 - 00:41 Uhr

    von: Tamlex

    Mein Paket ist nun auch da und ich wasche morgen zum ersten mal damit.
    Der Duft gefällt mir bisher sehr gut und ich hoffe es duftet nach dem Waschen immer noch so gut !

  • 01.04.10 - 03:19 Uhr

    von: angela49

    Ich habe heute auch zum erstenmal damit gewaschen und ich muss sagen es ist wirklich super. Die Wäsche richt angenehm frisch und duftet so gut.

  • 01.04.10 - 07:02 Uhr

    von: sindy1507

    Ich bin total begeistert von Perwoll. Die Wäsche riecht einfach herlich. Eine Dosierhilfe brauche ich nicht, dafür nehme ich den Deckel. Ich finde es total toll, das Perwoll seine Produkt ohne Zusätze herstellt. Einfach perfekt.

  • 01.04.10 - 07:34 Uhr

    von: atoender

    es ist einfach ein toller duft sogar noch nachdem es im trockner war :-P

  • 01.04.10 - 08:04 Uhr

    von: pitti59

    Der Duft gefäll auch mir sehr gut ,wenn ich ins Bad gehe muß ich immer schnuppern ,und die Sportsachen unseres Sohnes haben einen angenehmen Duft.Als Dosierhilfe finde ich die Verschlußkappe völlig ausreichend.

  • 01.04.10 - 08:32 Uhr

    von: KattiS

    Habe jetzt auch 2 Wäschen mit Perwoll gewaschen :) Bin insgesamt positiv überrascht – der Duft gefällt mir sehr gut. Ich fand, dass die dünnen Pullis sich ein bisschen angefühlt haben, als wäre da noch Waschpulver drin. Kann aber ja gar nicht sein, war vielleicht einfach nur ungewohnt wie es sich anfühlt. War wirklich positiv überrascht wie schön meine dünnen Pullis sich angefühlt haben und sahen auch besser/glatter aus wie sonst (schwer zu beschreiben), musste ihn nicht mal bügeln wie sonst, obwohl ich sonst zusätzlich Weichspüler benutze. Andererseits war ein Baumwollshirt von meinen Freund verknitterter wie sonst. Liegt wahrscheinlich daran dass das Shirt reine Baumwollte ist und mein Pulli hat sicher noch einen Stretchanteil drinnen.

  • 01.04.10 - 08:38 Uhr

    von: Tanja1974

    Ich bin fleißig am waschen mit dem neuen Perwoll und bisher bin ich sehr zufrieden!!! Als Dosierhilfe reicht mir die Verschlusskappe völlig aus.

    Der Geruch ist einfach herrlich!!! Auch nach dem Trockner riecht die Wäsche noch genau so gut, wirklich eine tolle Leistung!!

    Die Farben der bisher gewaschenen Sachen sehen super aus und sind sauber geworden.

    Ich habe nun extra auf meinen Lieblings Weichspüler verzichtet, der einen sehr intensiven Geruch hat. Denke das würde nicht passen zum Perwoll Geruch. Aber die Wäsche ist auch ohne Weichspüler nach dem Trockner ok gewesen.

    Teste weiter und verteile am WE nun mal fleißig Proben wenn hier volles Haus ist an Ostern. Hab die Proben schon schön angeordnet, dass jeder zugreifen kann, der uns besucht *grins*.

  • 01.04.10 - 08:48 Uhr

    von: Biberfrau

    Jetzt habe ich die 2. Trommel gewaschen und mich bei der Dosierung zurückgehalten. Und rieche da…es ist jetzt sehr angenehm, auch in der Wohnung. Auch die Farben z.B. ein kräftiges Violett sehen gut aus. Ich habe noch skeptische Kolleginnen an meinem T-Shirt schnuppern lassen und jetzt wollen es doch noch Einige versuchen. Zum Thema Allergie wollte ich Euch weitergeben, was in einer meiner Antworten stand:
    “Perwoll bietet daher den Konsumenten an, dass sie ihre Allergiepässe zuschicken können, sodass ganz individuell untersucht werden kann, ob sich Unveträglichkeiten mit den Perwoll Inhaltsstoffen ergeben könnten.”
    Das habe ich gerade einer Freundin am Telefon erzählt und sie will das ausprobieren und mit den Infos von Perwoll dann neu entscheiden. Gute Idee von Perwoll!!!

  • 01.04.10 - 09:00 Uhr

    von: Tamara11

    Ich habe das Paket gestern bekommen und werde gleich heute mit Perwoll waschen. Mir und meinem Freund gefällt der Duft super. Ist total frisch. Mir wurde gleich gesagt, dass ich das jetzt immer kaufen soll. Da meine Tochter erst ein Jahr alt ist, würde ich es auch begrüßen wenn es ein Waschmittel von Perwoll geben würde das sensitiv ist. Oder sowas in der Art.

  • 01.04.10 - 09:24 Uhr

    von: Susimaus

    So endlich ist mein paket auch da und ich kann testen :) Den Duft finde ich sehr erfrischen und die dosierung einfach!Habe gleich eine Maschien mit Wäsche angestellt und bin gespannt auf den Duft wenn sie fertig ist.Meine ersten 2 Proben habe ich auch schon verteilt.Das es von Perwoll nicht nur Wollwaschmittel gibt wußten sie gar nicht.

  • 01.04.10 - 09:26 Uhr

    von: renirie

    Ich verwende für meine farbigen Kleidungsstücke nur noch perwoll, schon 4 maschinen habe ich gewaschen. Ich finde es sehr Klasse. Es riecht zauberhaft und der Duft verfliegt auch nicht zu schnell. Von der Farbintensität kann ich zu meinem bisherigen Waschmittel noch keinen Unterschied feststellen, aber die Wäsche ist schön weich, Reinigungswirkung ist auch ok. Ich persönlich wünsche mir einen Weichspüler, der exakt danach riecht. ;) Da ja in den FAQs steht, dass ein Weichspüler durchaus sinnvoll wäre. Bisher hatte ich jedoch immer das Problem, dass ich mit dem Weichspüler den Duft des Waschmittels überdecke. Was ja aber bei Perwoll durchaus nicht Sinn und Zweck wäre, da der Duft ja extra von Parfümeuren entwickelt wurde.

  • 01.04.10 - 09:29 Uhr

    von: tergenna1957

    Inzwischen habe ich zwei Maschinen gewaschen, einmal ohne Trockner, einmal mit. Den Weichspüler weggelassen und total überzeugt von beiden Varianten. Der Duft ist super und die Griffigkeit auch bei unterschiedlichen Materialien sehr angenehm. Man merkt absolut keinen Unterschied, dass kein Weichspüler verwendet wurde.
    Das ist ein ganz großer Pluspunkt, denn gut für Umwelt und Geldbörse
    gleichermaßen;)

  • 01.04.10 - 10:26 Uhr

    von: wrisby

    ich habe auch schon 2 waschladungen hinter mich gebracht….bin begeistert…..alleine der duft ist der hammer!! auf einen weichspüler habe ich verzichtet….die wäsche ist auch so angenehm weich geworden.

  • 01.04.10 - 10:28 Uhr

    von: minor

    Die Dosierhilfen habe ich noch nie benutzt und lasse sie immer gleich im Laden.
    (Vielleicht weil ich durch meinen techn. Beruf die Maßeinheiten gut abschätzen kann.) So kann ich auch besser selbst bestimmen, ob ich bei 1/2- oder 1/4-gefüllter Waschine weniger Waschmittel brauche.

  • 01.04.10 - 10:32 Uhr

    von: minor

    Übrigens trenne ich jede Waschladung strickt nach Farbe.
    Buntes wird IMMER sortiert und dicke Stoffe NIE mit Feiner in eine Maschine gesteckt.
    Ich sehe das immer bei meiner Chefin, die wäscht alles querbeet … so sieht die Kleidung dann auch aus. Grau in grau …
    Aber die haben auch das Geld, um öfter shoppen zu gehen.

  • 01.04.10 - 10:56 Uhr

    von: charminggirl63

    Die ersten Ladungen Wäsche sind gewaschen. In meinem Wäschekeller duftet es hervorragend. Leider ist ein Fleck nicht ganz raus gegangen :-( . Das Kleidungsstück muss ich noch einmal waschen.

  • 01.04.10 - 10:56 Uhr

    von: Anne67

    Also mir gefällt der Duft gut und selbst die Jeans ist anschließend richtig samtweich. Finde Perwoll sehr gut und denke es weiterhin zu verwenden.

  • 01.04.10 - 11:00 Uhr

    von: Gioiella

    @Elisabeth67 und andere, die schon darüber berichteten: Schön, aus erster Hand zu erfahren, dass Perwoll für Farbiges offensichtlich auch bei Neurodermitis gut verträglich ist!

  • 01.04.10 - 11:14 Uhr

    von: carocaro

    Wie versprochen habe ich genügend Wäsche aus dem Skiurlaub mitgebracht!!!!…und zum Glück ist Wetter für “zum draußen Trocknen”…und zum noch größen Glück hat mich schon mein Testpaket von Perwoll erwartet!!
    Also habe ich heute Nacht schon die erste Maschine angeworfen und heute Morgen die zweite hinterher auf die Leine gebracht.

    Ich kann nur sagen, dass ich sowohl von der Waschleistung als auch von der Farbfrische restlos überzeugt bin!! Meine schöne Skijacke hat keinerlei Farbeinbußen zu verzeichnen und die doch schmuddeligen Ärmelbündchen sind restlos sauber!!!
    Sehr gut gefällt mir der Duft: angenehm frisch, aber nicht zu stark. Klasse!!

    Heute Nachmittag gehts dann zu meinen Eltern und Schwiegereltern. Da werde ich dann gleich einmal die ersten Proben verteilen. Und meine Nachbarin, die sich in unserer Abwesenheit um die Post gekümmert hat, bekommt auch welche…schließlich hat sie mir das Testpaket bereitgelegt….
    Nächste Woche werde ich dann weitere Proben beim Sport verteilen, denn schließlich werden hier die Shirts durchs häufige Waschen arg strapaziert und bleichen dann schon schnell aus…
    Bei mir selber gehts dann über die Feiertage mit den restlichen Skisachen weiter…..dann mit den Wintersachen, die “eingemottet” werden…dann mit den Wolldecken und Sofakissen, aus denen endlich der Wintermief verschwinden muss…da freu ich mich schon auf den guten Duft in der ganzen Wohnung!!!

  • 01.04.10 - 11:15 Uhr

    von: Mexx1902

    Ich wasche nun seit 3 Tagen wie verrückt, dem absoluten Frühlingswetter hier sei Dank.

    Und heute morgen merkte ich erst, WIE VIEL farbige Wäsche ich eigentlich hab. Dass ich viel mehr farbig wasche, als ich dachte. Und eigentlich oft mit Pulver für Farbiges unzufrieden war weil das ja doch nicht sooo prickelnd für Kurzprogramme ist.

    Ich bin bislang sehr zufrieden. Der Duft ist spitze (und das will bei mir was heissen. Ich steh ja eher auf die “frischen” Düfte, bin normal nicht so blumig-fruchtig) und es lässt sich wunderbar bügeln.

    Bin auch auf so einige Fehler bei mir selbst gestossen. z.B. wasch ich Jeans oder schwarzes nur mit Flüssigwaschmittel. Aber mein Flüssigwaschmittel is ein Vollwaschmittel und wohl doch nichtso prickelnd :-(

  • 01.04.10 - 11:20 Uhr

    von: annegret.koehler

    Ich finde es super, da auch Neurodermatiker Perwoll vertragen.
    Einfach Klasse!!!! werde es an der Kleidung meines Enkels ausprobieren.

  • 01.04.10 - 12:18 Uhr

    von: blaublume75

    Habe eben die erste gewaschene Wäsche aufgehangen, der Duft ist schön.
    Leider sind an zwei Pulli Flecken nicht rausggegangen aber bei den Pullis von meinen Sohn (4) bekomme auch sonst ohne Fleckenentferner nicht alles raus, er wischt sich immer alles in den Ärmel. Heute haben wir Spielkreis da werde ich die ersten Proben verteilen.

  • 01.04.10 - 12:25 Uhr

    von: Susa3

    Bin begeistert !!! die Wa-Ma läuft und läuft :-) habe heute mit Perwoll meine
    bunten Vorhänge gewaschen im ganzen Haus duftet es blumig -fruchtig herrlich dieser Duft. Die Vorhänge kommen überhaupt nicht verknittert aus der Maschine ist eine enorme Erleichterung beim Bügeln.

    Habe soeben die bunte Bettwäsche in der Maschine bin gespannt ….

    4 meiner Probepäckchen werde ich noch meinen Sport-Damen zukommen lassen, bin jetzt schon gespannt, was sie mir berichten werden

    übrigens den Weichspüler habe ich weggelassen

  • 01.04.10 - 12:57 Uhr

    von: Grit3010

    Ich war auch sehr überrascht wie gut Perwoll wäscht. Die helle Hose meines Sohnes mit der er in den frisch angemachten Beton gefallen war kam blitzeblank wieder raus. Keine Schatten oder Restspuren. Das hat mich begeistert.
    Der Duft ist gut und geht auch im Trockner nicht verloren.
    Ich werde mal noch ein paar Runden waschen, auch mal schwarzes, damit ich dort mal den Effekt sehen.
    Zu den Farben ansich kann ich nicht viel sagen. Ich finde das es gleichbleibend ist.
    Was ich auf jeden Fall Klasse find. Die weiche Wäsche ohne Weichspüler

  • 01.04.10 - 13:28 Uhr

    von: lenahannah0208

    Immer noch kein Paket. :-( Nicht das mein Postbote schon fröhlich testet!!!

  • 01.04.10 - 13:29 Uhr

    von: lenahannah0208

    :-)

  • 01.04.10 - 13:50 Uhr

    von: kaemmi007

    @lenahannah2008 Immer noch kein Paket. Nicht das mein Postbote schon fröhlich testet
    der nimmt das als deo……..

  • 01.04.10 - 14:22 Uhr

    von: Zitronenbaum

    Bin mit dem Duft auch total zufrieden allerdings finde ich nach dem Trockner nich mehr so wie ohne Trockner.

  • 01.04.10 - 15:08 Uhr

    von: mullibenita

    Nun hab ich auch sämtliche Winterdecken und die Gardinen endlich mal gewaschen. Die Gardinen sind wirklich wieder herrlich sauber geworden und der Duft verteilt sich schön in der ganzen Wohnung. :-)

    Zu den Dosierhilfen, die Menge kann ich eigentlich schon recht gut ohne abschätzen das ist nicht das Problem, aber ich finde man könnte an der Flasche die Öffnung verändern, so dass das einfüllen, ob nun in die Waschmaschine oder in die Dosierhilfe einfacher geht. Weil auch da bin ich oft am kleckern und muss jedes mal die Flasche abwischen, damit ich nicht mit der Zeit auf meinem Abstellregal Ränder bekomme. Gerade wenn die Flasche noch neu und bis oben gefüllt ist, passiert mir die Sauerei oft ;-) Ich könnt mir da immer sowas wie bei manchen Milchkännchen vorstellen, eine Öffnung die vorne spitz zusammen läuft. Dann wäre der Deckel gleich angepasst und man könnte auch von da aus besser “raus gießen”.

    Sonst bin ich aber nach wie vor glücklich mit meinem Persil und werde auch über Ostern fleißig weiter waschen.

  • 01.04.10 - 15:20 Uhr

    von: Melindamile

    Den Entwicklern von Perwoll-Duft ein großes Lob!
    Klasse!!!

  • 01.04.10 - 15:32 Uhr

    von: c@mperin

    Habe heute meine Microfaser Bettwäsche damit gewaschen, fühlt sich gut an und riecht nach dem Trockner leider nicht mehr so intensiv, das ich für die Bettwäsche sehr gerne mag. Handwäsche ausprobiert da ist der Duft noch sehr intensiv. Auf jeden fall werde ich das Perwoll weiterhin verwenden auch nach der Testphase.
    mullibenita schrieb das die Öffnung verbessert werden könnte da muß ich ihr zustimmen, das ausgiessen wäre besser.

  • 01.04.10 - 15:35 Uhr

    von: trierchen

    Hallo, also was ihr alles schreibt finde ich auch so. Ich wasche meine ganze Bunte so wie die dunkele Wäsche mit dem Perwoll und find es super. Es macht super sauber und ich habe keine weißen Flecken mehr auf der schwarzen kleidung und die Farben werden auch nicht so blass. Ich habe auch gerade für die dunkele wäsche verschiedene Flüssigwaschmittel ausprobiert aber ich finde mit Perwoll habe ich das beste ergebnis. Ich habe 5 Kinder und daher sowiso immer viel Wäsche vor allem bunte und sehr farbige Sachen.

  • 01.04.10 - 15:35 Uhr

    von: trierchen

    Und ich liebe den Duft und der hält auch lange an.

  • 01.04.10 - 15:45 Uhr

    von: shining197

    Ich finde den Duft sehr angenehm, meine aber auch, dass der Duft schnell wieder verfliegt. Jetzt mach ich mal den Langzeit-Test, ob die Wäsche auch nach drei Monaten noch frisch riecht. Das war nämlich mitunter ein Grund für die Wahl meines jetzigen Waschmittels. Ich bin gespannt, wie lange der Frische-Duft erhalten bleibt.

  • 01.04.10 - 15:54 Uhr

    von: Knuffelchen71

    ich habe das Paket gestern bekommen und grade wäscht in der maschine die Rote Wäsche,die habe ich aufbewahrt um sie mit dem neuen Perwoll zu waschen.
    Bin gespannt wie die Wäsche dann duftet…

  • 01.04.10 - 15:56 Uhr

    von: hoolzwurm

    Habe gestern mein Paket bekommen. Und heute habe ich auch schon mal die erste Ladung Buntwäsche gewaschen. Hat super gerochen als ich sie aus der Waschmaschine nahm und aufgehängt habe. Auch die Farben waren super und Flecken waren auch keine mehr zu finden.

  • 01.04.10 - 16:02 Uhr

    von: Electroengel

    heute ist mein paket endlich angekommen…freu…..

    habe gleich eine maschiene ohne weischspüler angemacht damit ich den duft besser beurteilen kann…und hammer riecht das guuuuuut….meine kinder sind auch begeistert…das riecht ja toll!!!

  • 01.04.10 - 16:20 Uhr

    von: mollig50

    Hallo!
    Verschenkt doch eine Probe zu Ostern ! Habe das mit meiner Nachbarin gemacht und einen kleinen Sckokihasen darauf geklebt, hat sich ganz doll gefreut!

  • 01.04.10 - 16:30 Uhr

    von: erdfloh

    kuckuck,
    heute habe ich von einer Freundin erfahren, daß ihre Tocher (sie leidet an Neurodermitis) das Perwoll super verträgt! Sie freut sich so dermassen drüber, daß sie Perwoll auf jeden Fall kaufen wird!
    GLG
    Petra

  • 01.04.10 - 16:33 Uhr

    von: Chinoa

    Ich habe bisher 2 Maschinen Wäsche gewaschen und bin super zufrieden. In der einen Wäsche hatte ich eine weiße Tischdecke mit dunklen Sachen zusammen und die Decke ist immer noch weiß und sauber dazu.

    Ich finde, die Wäsche ist so weich, da braucht man keinen Weichspüler und eine Dosierhilfe hab ich auch nicht gebraucht. Geht prima mit dem Deckel.

    Der Duft ist toll, die ganze Wohnung richt angenehm frisch.

    An Ostern werden die nächsten Proben verteilt.

  • 01.04.10 - 16:40 Uhr

    von: Stadtastronautin

    Hallo an Alle:)

    die ersten 2 Maschinen Wäsche sind durch. Das Waschergebnis überzeugt mich, ich mag diese Griffigkeit, die die Wäsche danach hat. ABER: der Duft überzeugt mich leider auch nicht wirklich, kann mich nur anschließen, dass ein duftneutrales Perwoll klasse wäre.
    Bis bald und schöne Osterfeiertage an euch Alle:)

  • 01.04.10 - 16:42 Uhr

    von: sandy828585

    So mein Paket ist gestern auch gekommen!
    Ich bin noch nicht dazu gekommen- damit zu waschen, aber am Wochenende wird die Waschmaschine nicht still stehen ;)

    Ich muss schon mal sagen- das Perwoll schon aus er Flasche super riecht.

    Übrigens Waschmittel für Babys würde ich auch klasse finden!

  • 01.04.10 - 16:47 Uhr

    von: Lottemotte

    Ich reihe mich dann auch mal in die Reihe derer ein, die den Duft klasse finden. Und weich ist die Wäsche nach dem trocknen auch. Da konnte ich mir das bügeln sparen.
    Die 1. Probe hab ich schon abgegeben. Mal gespannt, was die Bekannte später berichten wird, denn sie hatte Bedenken wegen ihrer empfindlichen Haut geäußert..

  • 01.04.10 - 17:05 Uhr

    von: emmanoreen

    Ich kann meinen Vorrednern (oder -schreibern) nur folgen und finde den Duft auch klasse. Die Wäsche ist sehr gut sauber und auch meine Kinder finden den Duft klasse.
    Schönes Ostern an alle Tester.
    emmanoreen

  • 01.04.10 - 17:24 Uhr

    von: hann

    Paket ist angekommen und wurde sofort getestet. Rote und rosafarbene Wäsche zusammengefaßt . Dabei waren Kinderklamotten, die natürlich schon etwas angeschmutzt waren. Und das Ergebnis: ordentlich, aber nicht umwerfend. Aber der Duft ist absolut super! Die Wäsche ist angenehm weich und geschmeidig. Ich bin sicher, daß meine Kleidung bestimmt perfekt sauber wird. Kinderkleidung ist da schon als etwas schwieriger zu bewerten.

  • 01.04.10 - 17:34 Uhr

    von: Panapopel

    Der Deckel läßt sich ganz gut als Dosierhilfe-Ersatz nutzen. Meine älteste Tochter (20) wäscht seit ca. 1 Monat ihre Wäsche alleine und hat noch nicht so viel Erfahrung. Als das Paket ankam war sie zufällig hier und das Erste, was sie sagte: Da ist ja gar keine Dosierhilfe bei! Habe Ihr dann erklärt, dass es ja für die Umwelt nicht gerade toll ist bei jeder Flasche eine Dosierhilfe mitzuliefern. Viele haben ja eine zu Hause (ich leider nicht). Aber als eine Aktion zur Einführung könnte man ja für kurze Zeit auch die Flasche incl. Dosierhilfe anbieten.

  • 01.04.10 - 17:38 Uhr

    von: schnorchie

    Also, das mit der Dosierhilfe sehe ich auch so. Es ist echt besser, sich eine zu bestellen, wenn man sie braucht, denn viele haben sicher schon eine. Habe mir auch eine bestellt, geht ja ganz unkompliziert. Ich bin auch nach meiner 2. Wäsche immer noch ganz begeistert von dem Duft, aber auch mein Mann findet den Duft, frisch aus der Waschmaschine, zu stark, während ich gar nicht genug davon bekommen kann …

  • 01.04.10 - 18:16 Uhr

    von: Lilostarlightone

    Mein Paket ist seit Samstag da und ich habe auch gleich eine Ladung Wäsche gewaschen und bin begeistert.
    Der Duft riecht sehr gut und ich bin da echt kleinlich in so einer Sache, aber das ist ja Geschmackssache. Meinem Mann gefällt der Geruch auch (Gott sei dank aber er ist an einen blumigen Geruch ja schon gewohnt :D ).
    Die Wäsche ist sauber geworden und sieh sieht frischer aus (hab ich jedenfalls das Gefühl. Ich bin total begeistert und ich glaube ich werde ab sofort auf Flüssigwaschmittel umsteigen habe vorher ja nur Pulver benutzt, das muss ich aber nochmal durchrechnen.

  • 01.04.10 - 18:28 Uhr

    von: hexchen77

    Dauert es bei euch auch so lange, bis die Berichte komentiert und bepunktet werden???
    Bei mir sind es inzwischen 8 Berichte, die Bilder hingeben sind schon lange in der Galerie.

  • 01.04.10 - 18:38 Uhr

    von: Gioiella

    @hexchen77: Wie Du Dir vorstellen kannst, kommen bei 10.000 Projekt-Teilnehmerinnen eine ganze Menge an Berichten zusammen. Da jeder einzelne dieser Berichte sorgfältig gelesen wird, kann es manchmal bei einer derartigen Teamgröße etwas länger dauern. Bitte hab Verständnis dafür. Das soll Dich auch nicht davon abhalten, fleißig weiter Berichte zu schreiben. ;-) Wir freuen uns über jeden einzelnen und geben uns die größte Mühe, sie sobald wie möglich zu beantworten!

  • 01.04.10 - 18:41 Uhr

    von: borsteltwo

    Ich bin auch sehr zufrieden mit dem Perwoll, Der Duft ist wirklich klasse, und die Wäsche ist wirklich weich nach dem trocknen.
    Ich hatte einige Bügelwäsche dabei, läßt sich viel leichter bügeln.
    Nur mit der Wasch- Dosierung; ich habe herausgefunden das man nicht ganz so viel Perwoll verwenden muß wie angegeben ist. Etwas weniger dosierung reicht auch aus.
    Trotzdem ist meine Wäsche sauber geworden.
    Schön wenn eine Dosierhilfe dabei gewesen wäre, bloß gut das ich noch eine übrig hatte.

  • 01.04.10 - 18:41 Uhr

    von: hexchen77

    @ Gioiella:
    dank für die Rasche Antwort…….. war einfach verwundert. Habe mir so etwas schon gedacht.

  • 01.04.10 - 18:49 Uhr

    von: Nuala

    Ich habe nun auch schon mehrere Maschinen mit Perwoll-Flüssigwaschmittel gewaschen und bin von dem Duft immer noch begeistert. Die Wäsche sieht sauber und gepflegt aus. Ich bin sehr zufrieden.
    Euch allen schöne Osternfeiertage!

  • 01.04.10 - 18:49 Uhr

    von: N1512

    Hey super mein paket ist heute endlich angekommen hab es natürlich sofort aufgemacht und finde den duft einfach super..Bin mal gespannt ob es immer noch so schön duftet wenn die Wäsche aus dem trockner kommt….

  • 01.04.10 - 18:58 Uhr

    von: jabm

    Hi! Ich hab jetz auch schon zweimal damit gewaschen. Riecht total super! und mir erscheint die Wäsche auch irgendwie “frischer”! ‘Ich weiß nicht, wie ich es besser beschreiben soll! Die Kleidung fühlte sich besser an und sah meiner meinung nach aus besser aus, wie wenn ich sie mit 08/15 Waschmittel wasche!
    Lg und frohe Ostern!!!

  • 01.04.10 - 19:28 Uhr

    von: Simone90

    Meine Schwester hat das Paket auch schon bekommen, und gleich ein Päckchen an mich weitergereicht.. werds baldmöglichst ausprobieren… Also bis jetzt hauptsächlich positives Feedback?

  • 01.04.10 - 19:47 Uhr

    von: rolling

    Die Wäsche ist Super sauber geworden,der Duft ist anfangs ein bisschen aufdringlich aber trotzdem angenehm.Dosierhilfe wäre gut gewesen.Ich habe keinen Weichspüler benutzt ,die Wäsche war sehr schön weich.Werde es wohl immer Kaufen

  • 01.04.10 - 19:54 Uhr

    von: Timosmum

    Ich hab schon 2 Waschmaschinen ladungen gewaschen. Der Duft ist herrloch, oich hab auch den weichspüler weggelassen. Selbst meine Männer mögen den Duft( udn die hassen es wenn cih sonst mit duftigem Weichspüler ankomme), aber beim Perwoll sind sie begeistert. Die Farben sind genauso wie vorher: KLASSE
    Habe auhc schon die ersten Proben verteilt, und über ostern verteil cih auch noch

  • 01.04.10 - 20:05 Uhr

    von: puppi61

    Ich habe heute mein Paket bekommen und gleich 2 Maschinen Wäsche gewaschen. Der Duft ist super. Die Wäsche riecht wunderbar und man braucht keinen Weichspüler mehr. Die Farben sind genauso wie vorher. Morgen ist bei uns Osterfeuer da werde ich meinen Freudinnen und Bekannten Proben geben.
    Ich bin zufrieden und werde es kaufen.

  • 01.04.10 - 20:17 Uhr

    von: Brummstern

    Menno heute immer noch kein Paket. Hoffe Samstag kommt es endlich bin schon so gespannt.

  • 01.04.10 - 20:46 Uhr

    von: pitti59

    Hallo,war heute nur am waschen,habe 4 Maschinen voll nur mit Perwoll gewaschen,einfach weil es super riecht und sogar eines meiner T-Shirts welches sonst so steif oder fest nach der Wäsche ist, fühlt sich weich an. Echt toll !!

  • 01.04.10 - 20:47 Uhr

    von: Saanne

    Habe auch schon die ersten Maschinen gewaschen… riecht Klasse und ich werde es weiterhin kaufen. Das hat mich überzeugt. Auch das man nicht soviel verwenden muss. Ich brauche auch keine Dosierhilfe, eine Deckelkappe voll reicht voll und ganz. Danke hierfür !

  • 01.04.10 - 20:52 Uhr

    von: sunshine583

    Habe heute die ersten Maschinen gewaschen, bin auch total begeistert! Die Wäsche riecht gut und ist nicht steif! Werde das Produkt auch weiterhin benutzen!

  • 01.04.10 - 20:57 Uhr

    von: JulioMama

    Habe bestimmt schon die vierte oder fünfte Maschine gewaschen und bin echter “Fan” geworden.
    Das einzige was ich an der Perwoll-Flasche nicht so gut finde ist der “lange” Schraubverschluß, ich finde der könnte kürzer sein.

  • 01.04.10 - 21:15 Uhr

    von: Josi78

    Ich bin weiterhin begeistert von der Waschleistung und dem Aussehen und der Griffigkeit der Wäsche nachdem ich mit Perwoll gewaschen habe. Erst fand ich den Duft ganz interessant, aber inzwischen ist er mir etwas zu heftig. Das ist aber nur bei nasser Wäsche der Fall. Wenn die Wäsche getrocknet ist ist der Duft nur noch sanft vorhanden und echt angenehm.

  • 01.04.10 - 21:30 Uhr

    von: masjo08

    auch ich finde den Duft super. Ich persönlich mag die Wäsche, wenn sie etwas duftet. Dass ich dafür nicht extra ein Weichspüler nehmen muss, find ich toll. Mittlerweile habe ich drei Maschinen gewaschen und kann nur sagen auch die Jeans meiner Jungs vom Garten wurden sauber. Ebenso die Fußballhosen vom Training! Toll !

  • 01.04.10 - 21:38 Uhr

    von: ksuscha

    Ich habe schon 3 Maschinen mit Perwoll gewaschen und bin total begeistert. Derr Duft ist einfach herrlich. Ich werde es weiterhin kaufen.

  • 01.04.10 - 21:49 Uhr

    von: Tinalein

    Ich hab mein Paket auch endlich bekommen, konnte es schon kaum noch erwarten. Werde morgen Früh (trotz Feiertag) gleich anfange Wäsche zu waschen. Auf den ersten Eindruck bin ich total begeistert, vor allem der Duft ist total klasse.
    Werde dann weiter berichten sobald meine Wäsche fertig ist!

  • 01.04.10 - 21:52 Uhr

    von: pippilein

    ich habe gestern mit perwoll gewaschen und fand es prima der duft super die wäsche weich einfach toll danke für so ein tolles projekt

  • 01.04.10 - 21:55 Uhr

    von: fewowenz

    Bin mit dem Duft super zufrieden. Sogar den Trockner hat er überstanden. Die ganze Wäsche duftet sehr dezent. Dosierhilfe brauch ich nicht unbedingt. Die Kappe ich schon ok.

  • 01.04.10 - 22:32 Uhr

    von: sirunik2008

    So die erste Wäsche mit Perwoll ist gewaschen! Also den Duft finde ich super!!! Selbst nach dem trocknen echt klasse!!! Da spart man sich den Weichspüler. Die Wäsche ist schön weich geworden!!!
    Habe mit der Verschlußkappe dosiert und bin damit bestens zurecht gekommen!

  • 01.04.10 - 22:50 Uhr

    von: brimula

    Ich habe schon 3 Maschinen gewaschen. Wenn die Wäsche feucht ist, ist der Duft sehr stark. In der Synthetikwäsche hält er sich nach dem Lufttrocknen länger als in der Baumwollwäsche. Nach dem Trockner ist der Duft noch sehr intensiv. Meinem Mann war der Duft beim ersten Anziehen der frisch gewaschenen Wäsche unangenehm. Mal sehen, wie er reagiert, wenn die Wäsche eine Zeit im Schrank lag.

  • 01.04.10 - 23:38 Uhr

    von: Susiesit

    ICh habe jetzt auch schon einige Maschinen gewaschen. Der Duft in der Flasche riecht ja himmlisch!!! Wenn die Wäsche dann feucht ist ist es nicht mehr ganz so arg, riecht eigentlich wie jedes Waschmittel auch, wenn man die Wäsche aber aufhängt riecht man nach einiger Zeit den Unterschied. Aus den Trockner raus ist es jetzt auch nicht so arg übel.

    Die Wäsche wird sauber, fühlt sich gut an und ist weich und kuschelig. Wie sie sich bügelt muß ich erst noch schauen, so weit bin ich noch nicht gekommen.

    Die Verpackung ist super, mit der Dosierung komme ich klar weil ich ja Waschkugeln von anderen Herstellern habe. Alternativ währe wirklich eine Merkierung im Deckel nicht schlecht.

  • 02.04.10 - 08:29 Uhr

    von: niju85

    also an dosierkugeln mangelt es mir nicht. die vermehren sich bei mir irgendwie. eigentlich hat man doch sowas immer im haus oder nicht?
    wasche gerade die erste ladung.
    der duft ist super!
    hab jetzt allerdings wie gewohnt meinen geliebten weichspüler dazugegeben. mal schauen, wie sich die beiden düfte vertragen.
    allerdings hat sich bisher gar kein schaum gebildet. naja, mal abwarten, hab ja noch ausreichend wäsche, die gewaschen werden muss, mit der ich die dosierung optimieren kann.

  • 02.04.10 - 08:30 Uhr

    von: Maadmama

    Sagt mal wo kann ich meine geschriebenen Berichte lesen?

  • 02.04.10 - 08:32 Uhr

    von: Maadmama

    Sorry ich meinte Gesprächsberichte

  • 02.04.10 - 08:40 Uhr

    von: Tinaundhenni

    wieso Dosierhilfe ? der Deckel innenraum ist doch die Dosierhilfe. Und da klebt gar nichts. ich benutze die immer ;-)

  • 02.04.10 - 09:24 Uhr

    von: tripping71

    das mit der Dosierhilfe, ich glaub es ist eher so eine Kugel gemeint, die man direkt in die Waschmaschine steckt. So ein Teil hab ich leider auch nicht, wäre wirklich noch eine gute Idee für’s Paket gewesen. Ich mess auch mit dem Deckel ab.
    Ich hab jetzt schon zwei Mal damit gewaschen und bin von dem Duft total begeister.

  • 02.04.10 - 09:59 Uhr

    von: WilderEngel

    Ich habe mein Paket erst gestern, am Gründonnerstag, erhalten. Erstmal hab ich geschnuffelt und bin positiv überrascht … es riecht herrlich! Und heute wird gewaschen … Ostern ist ja noch ein Stück weg *lach*
    Grüßle!

  • 02.04.10 - 10:38 Uhr

    von: Baeumchen82

    So, die erste Wäsche ist schon mit Perwoll gewaschen und ich war überrascht über den frischen Duft. Zum Thema Dosierhilfe, ich finde auch, dass der Deckel ausreicht. Zumal ich eh nie zuviel Waschmittel benutze. Selbst mein Mann findet den Duft gut, der ist sonst etwas zimperlich, aber dieser Duft ist so schön frisch. Heute werde ich an meine Familie schon einen Teil der Proben verteilen. Ich hoffe, die sind genauso begeistert wie ich.

  • 02.04.10 - 10:50 Uhr

    von: Nice65

    Mein Paket konnte ich auch gestern erst abholen, vielen Dank
    Leider wasche ich über Ostern nicht, daher erste Berichte erst dazu nächste Woche,
    allen ein schönes Wochenende,

  • 02.04.10 - 10:59 Uhr

    von: eumel29

    Auch ich finde den Duft sehr angenehm, aber was mich am meisten beeindruckt, dass die Farben viel intensiver werden. Ich habe eine große Familie und ziemlich viel Wäsche. Jeden Tag bestimmt zwei Maschinenladungen. Dadurch kann ich die Farben strikt trennen. Entweder blau oder rot oder orange usw. Ich habe eigentlich immer so gewaschen und trotzdem erscheinen die Farben viel intensiver.

  • 02.04.10 - 11:03 Uhr

    von: sunshine69

    Die ersten Proben sind verteilt und ich habe die erste Wäsche gewaschen, ohne Weichspüler, da ich ja den Duft pur wollte:
    Der Duft direkt aus der Flasche war mir viel zu intensiv, aber die trockene Wäsche riecht toll. Synthetikfasern riechen viel intensiver als die Jeans und die Baumwolshirts, schade. Die Wäsche fasst sich angenehm an, vor allem die Jeans sind viel weicher als sonst. Ich bin auch sehr gespannt wie lange der Duft im Schrank anhält.
    Wünsche Euch allen schöne, entspannte Ostertage!!! :-)

  • 02.04.10 - 11:22 Uhr

    von: Juwel571

    Hallo zusammen. Meine ersten Maschinen sind gewaschen und mittlerweile auch trocken. Das Thema Dosierhilfe ist für mich nicht super tragisch, hatte noch eine parat. Trotzdem wäre es evtl. nicht verkehrt, in dem Deckel Makierungen zu platzieren. Die Wäsche selber ist doch recht weich, auch ohne Weichspüler (den man bei der Duftintensität eh nicht riecht). Nun mal zum Duft direkt: Schon aus der Flasche für mich SEHR intensiv, ist er an der trockenen Wäsche an manchen Teilen sehr stark zu riechen. Für mich ehrlich gesagt zu stark. Der Duft an sich ist ja nicht verkehrt, aber einfach zu intensiv. Ich denke, meine Männer (38 und 12) finden den “Weibchenduft” einfach nicht männlich genug. LG

  • 02.04.10 - 11:29 Uhr

    von: nadalein

    Den Duft finde ich fantastisch….das gabs noch nie, dass ich mich gefreut habe, wenn die Wäsche fertig ist, und ich sie aufhängen darf :-) sogar mein Freund schnuppert jetzt gern man in den Wäscheraum! Die Infos ums Projekt finde ich gut…die Perwolltasche wäre meiner Meinung nach nicht nötig gewesen….finde sie eher etwas sperrig und bliig gemacht….eher was für den Pfandflaschen-Transport….

  • 02.04.10 - 11:45 Uhr

    von: tigerlili622

    Also ich kann mich den Mädels nur anschliessen der Duft ist super die Wäsche wird total weich einfach nur genial und wenn jetzt jemand fragt ob das neu ist kann ich sagen Nein mit Perwoll gewaschen

  • 02.04.10 - 11:56 Uhr

    von: Triffel

    Meine ersten Waschergebnisse sind super. Die Textilien waren auch nicht so zerknittert und ich hatte beim bügeln nicht so viel arbeit . Super zeitersparniss !!!
    Der Duft ist auch nach dem Trocknen klasse und ich verzicht völlig auf einen Weichspüler !!

  • 02.04.10 - 12:47 Uhr

    von: Korsika

    Also ich kann mich meinen Vorgängern nur anschliessen,
    Wäsche super weich, knittert nicht mehr so viel, und duftet angenehm frisch. Die Farben leuchten intensiver. Für mich steht fest das ich Perwoll weiter kaufen werde.

  • 02.04.10 - 12:55 Uhr

    von: iris-gabi

    Die ganze Woche war so stressig, das ich erst heute hier den 1. Eintag machen kann. Das Paket ist bei mir wohl erhalten an gekommen. Die 1. Waschladung ist auch schon damit gelaufen.

  • 02.04.10 - 12:59 Uhr

    von: geli57

    Ich bin hellauf begeistert, auch weil ich jetzt den Weichspüler spare (obwohl – seit ich bei Lenor mitgemacht habe, nehme ich das nur noch). Vielleicht geht es mir bei Perwoll ja auch so, ich bin auf jeden Fall dankbar und froh, dass ich hier dabei sein darf. Habe auch schon 2 Rückmeldungen bekommen, werden nach den Ferien sicher mehr.
    Die Tasche kann man gut als Strandtasche verwenden, vielen Dank.

  • 02.04.10 - 13:17 Uhr

    von: Lisabeth71

    Ich bin ebenfall total begeistert! Der Duft ist wirklich till, so herrlich frisch und es duftet auch noch lange danach. Ich werde auf jeden Fall das Produkt auch weiterhin kaufen. Die Verpackung finde ich auch sehr gut, überhaupt die ganze Aufmachung. Und die fröhliche Tasche werde ich als Strandtasche nutzen. Vielen Dank, daß ich dabei sein darf :o )

  • 02.04.10 - 13:52 Uhr

    von: Mutzemaus

    Wow, der Duft ist wirklich klasse. Habe heute das erste Mal mit Perwoll gewaschen und den Weichspüler weggelassen. Nun hängt die Wäsche draußen in der Sonne. Ich bin bisher wirklich begeistert!

  • 02.04.10 - 14:05 Uhr

    von: Nicole82

    Richen tuts toll Maschine läuft gerade ;-)

  • 02.04.10 - 14:20 Uhr

    von: Lillebi68

    Habe heute mein Osternest für meine Mama fertiggemacht und kam dann auf die Idee eine Probe Perwoll mit reinzulegen.
    Bin gespannt was sie sagt.

  • 02.04.10 - 14:25 Uhr

    von: Schnitzelchen

    Der Duft ist wirklich blumig – fruchtig und er hält sehr lange an!!!
    Weiteres folgt…

  • 02.04.10 - 14:43 Uhr

    von: Doolittle

    Also – na ja! Hab jetzt 60° und 30° gewaschen. Wäsche wurde schön sauber, allerdings auch nicht anders als bisher. Evtl. ist die Jeans einen Tick glatter und weicher, aber nichts auffälliges. Trotz sehr harten Wassers verwende ich seit Jahren keinen Weichspüler mehr. Ist weder für die Umwelt noch für die Wäsche gut. Nur mal so viel für diejenigen, die wegen der Dossierhilfe den Umweltgedanken bemühen. Der Transport, nur extra für die Dossierhilfe, ist auch nicht gerade umweltfreundlich! Hergestellt sind die doch sowieso schon!
    Weswegen man wg. des Duftes “die besten Parfumeure” der Welt benötigt hat, bleibt mir ein Rätsel. Riecht einfach nur nach Waschmittel, Gott sei Dank nicht zuuuu stark. Ich mag’s nicht, wenn die Wäsche mit meinem Parfum im Clinch liegt :-) . Bei der Bettwäsche hat es mich die erste Nacht schon etwas gestört. Besser Duft ganz weg lassen. Duftstoffe können so nur Allergien auslösen.
    Fazit für mich: Wäscht gut, aber für mich nicht extrem anders, als ich es mit dem bisherigen Waschmittel gewohnt bin. Mal sehen, was meine “Probanden” sagen.
    Wünsche allen schöne Feiertage :-)

  • 02.04.10 - 15:02 Uhr

    von: juka_77

    Ich finde den Duft für mich personlich besonders frisch und angenehm mit feinem Frühlingswohlgeruch.
    Waschergebniss hat auch überrascht. Wäsche sind sehr weich. :-)

  • 02.04.10 - 15:12 Uhr

    von: MariaMuc

    Der Duft ist total angenehm. Meine Wäsche fühlte sich sauber, frisch und gut gepflegt an. Bin von Perwoll wirklich begeistert. :-) )

  • 02.04.10 - 15:16 Uhr

    von: holytear

    ich habe nun mehrere waschladungen mit perwoll gewaschen und festgestellt das die wäsche glatter ist …also weniger arbeit beim bügeln …man braucht keinen weichspüler und der frische duft ist auch angenehm. diese meinung haben auch meine mittester . ansonsten euch allen ein schönes osterfest ..!

  • 02.04.10 - 15:38 Uhr

    von: portzelinchen1982

    Habe gestern 2 Maschienen buntes gewaschen und anschließend unsere Polos die nicht in den Trockner gehören wie immer im Wohnzimmer über unsere Stühle zum trocken hingehängt. Heute morgen kam ich in das Wohnzimmer und mir kam ein herrlich frischer Gerruch entgegen. Die Polos strahlen, fühlen sich gut an und ich werde nur noch dieses Waschmittel benutzen. Mein Mann undich sind begeistert. TOP TOP TOP

  • 02.04.10 - 15:51 Uhr

    von: j3nnyn

    Normalerweise wasche ich jede Wäsche mit Weichspüler. Da ich den Duft von Perwoll so angenehm fand habe ich ausnahmsweise mal keinen verwendet. Und ich bin überrascht worden, die Wäsche riecht super frisch und ist mind. genauso weich wie ich das sosnt nur mit Weichspüler kenne. Wenn das bei anderen Wäschestücken auch so bleibt werde ich mir immer den Weichspüler sparen und somit auch viel Geld. Bin z.Zt total begeistert.

  • 02.04.10 - 15:58 Uhr

    von: moxi

    Super Duft…
    Habe gleich mal meine Sofadecke gewaschen und es duftet in der ganzen Wohnung.

  • 02.04.10 - 16:10 Uhr

    von: sawo7

    So, die ersten Maschinen sind bei mir jetzt auch mit Perwoll durch. Bin total begeistert. Der Duft ist toll und zieht beim Trocknen schön durchs Haus. Mein Mann mag ihn auch. Das Waschergebnis ist auch gut. Alles soweit sauber geworden. Die Wäsche strahlt und fühlt sich weich an.
    Unsere Bettwäsche habe ich auch damit gewaschen. Super schön abends in ein so schön duftendes Bett zu gehen. Und der Duft hält noch an…

  • 02.04.10 - 16:35 Uhr

    von: askan

    Gestern habe ich Wäsche von meinem erwachsenen Sohn, der eine eigene Wohnung hat, gewaschen. Heute hat er sie abgeholt und sich über den neuen frischen Duft gewundert. Ich habe ihm eine Probe für die Eltern seiner Freundin mitgegeben.

  • 02.04.10 - 16:57 Uhr

    von: brigitte1960

    Ich bin begeistert, die Wäsche ist sauber und weich ohne Weichspüler, das erspart mir ein Produkt, meine Haushaltskasse dankt es mir. Der Duft hält noch lange an, auch nach dem Trockner. Mein Kleiderschrank riecht nur noch nach Perwoll. Mein Mann findet es nicht so toll, aber der rest der Familie findet es gut.

  • 02.04.10 - 17:14 Uhr

    von: Andrea1704

    Ich bin auch positiv überrascht von Perwoll. Nachdem ich jetzt mehrere Ladungen gewaschen habe muss ich sagen, die Wäsche fühlt sich sehr angenehm an. Der Duft ist auch toll. Aber es wäre schon gut auch eines ohne Duft zu haben.

  • 02.04.10 - 17:46 Uhr

    von: golf_katze

    Habe heute die ersten Maschinen mit Perwoll gewaschen. Habe absichtlich auf Weichspüler verzichtet, um den Duft nicht zu verfälschen und ihn richtig einschätzen zu können. Ich machte die fertige Maschine auf und eine sehr angenehmer Duft strömte mir entgegen. Bin mal gespannt, ober er nach dem Trocknen anhält und wie das Bügelverhalten ist.

  • 02.04.10 - 18:19 Uhr

    von: tasi1204

    Habe heute das schöne Wetter genutzt, und die ersten 2 Waschladungen mit Perwoll gewaschen!! Der Duft gefällt mir sehr gut, riecht frisch und fruchtig. Die Dosierhilfe habe ich nicht vermißt. Auch ich bin gespannt, auf das Bügelverhalten – ich hoffe, es läßt sich ‘leichter’ bügeln, als mit normalem Waschmittel.
    Die dickflüssige Konsistenz des Waschmittels gefällt mir auch sehr gut, damit vermeide ich, zuviel in die Kappe zu schütten

  • 02.04.10 - 18:20 Uhr

    von: lililukas

    halöle ihr lieben finde den duft suuuuupper beim troknen der wäsche war meine ganze wohnung mit dem duft des frühlings durchzogen und angenem weich ist die wäsche auch und mit der waschergebnis und der sauberkeit bin ich auch positiv überrascht obwohl ich mit dem vorgänger von perwoll für feines auch zufrieden bin

  • 02.04.10 - 18:47 Uhr

    von: stepmouse66

    Habe Perwoll jetzt mehrfach getestet. T-Shirts von meinen Kindern. Farben sind erhalten geblieben, duften sehr frisch und fruchtig. Meine Jungs waren sehr angetan. Die Wohnzimmerkissen habe ich ebenfalls mit Perwoll gewaschen. Sind wieder wie neu geworden . Es duftet sehr angenehm im Wohnzimmer. Ich werde Perwoll weiterempfehlen und auch weiter benutzen. Habe auch schon einige positive Feedbacks erhalten

  • 02.04.10 - 20:50 Uhr

    von: Lilana

    Auch ich bin von den Waschergebnissen total begeistert. Alles sauber, ein wunderschöner Duft, die Wäsche fühlt sich wirklich gut an und bügeln geht meiner Meinung nach auch schneller. ich hab Shirts, Jeans, Handtücher und sogar Arbeitsanzüge von meinem Mann damit gewaschen und war angenehm überrascht. Nächste Woche sind meine Frühjarskleider dran :-)

  • 02.04.10 - 20:57 Uhr

    von: rosen1

    Hallo …Ich bin begeistert von den Duft, .und das ohne Weichspüler.Ich werde weiterhin mit Perwoll waschen , und auf Weichspüler kann man bei den Duft ja wohl ganz verzichten.Die Sachen sind sauber geworden……und sie sind weich……..das ist doch das was jede Hausfrau haben sollte ……Ich wünsche euch supper schöne Ostern……und noch viel Spaß beim Testen…….

  • 02.04.10 - 21:21 Uhr

    von: Piotest

    Das Paket kam sehr schnell. Ich war überrascht wie viele Probepäckchen da drin waren. Einige konnte ich schon an die Frau bringen. Ob schon gewaschen wurde, weiss ich allerdings nicht.

    Der Duft ist super. Die 1. Wäsche hängt zur Zeit noch im Keller zum trocknen, da duftet es nun überall.

    Dosierhilften, die früher standartmäßig in jeder Packung waren, habe ich teils aufbewart und nun kein Problem, dass richtige Maß zu finden.

    Es scheint ein tolles Projekt zu werden.
    Schöne Ostertage an alle Leser und Mittester/innen

  • 02.04.10 - 22:02 Uhr

    von: sternenstaub01

    Wünsche erstmal allen schöne und sonnige Ostern.

    Nachdem meine Wäsche (3. Maschine) nun trocken war, habe ich mal geschnuppert. Der Duft ist nun nicht mehr so stark aber sehr angenehm.

    Währe ja auch nicht soo schön, wen die Wespen, die ja noch kommen werden einen verfolgen würden ……nur weil die Kleidung so duftet.

    Allerdings merke ich nicht wirklich einen Unterschied zu anderem Waschmittel. Aber ich habe ja noch nicht alle Kleidung gewaschen.

  • 02.04.10 - 22:04 Uhr

    von: 19dh79

    Man kann den Deckel als Dosierhilfe benutzen. Es fehlen nur ein paar Markierungen zum genauen abmessen. Der Duft ist wirklich super. Gefällt mir auch gut. Schöne Ostern Euch allen :-) !

  • 03.04.10 - 01:02 Uhr

    von: Brnenka

    Hallo,also ich bin von Perwoll bischen enttäuscht… ich habe mir davon mehr versprochen. Der Duft ist nicht so mein Geschmack, und nach dem trocknen kommt mir vor , daß es ganz weg ist. Ich habe schon 4-5 Maschinen gewaschen… ich finde , daß Perwoll nur für bestimmte Wäsche ist. Also nichts für Arbeitskleidung meines Mannes und meine. Aber so für Unterwäsche oder bunte Kinderkleidung ist es ganz ok. Andere produkte von Hause HENKEL mag ich lieber… wie z.b. flüßig. Persil… ich finde der wäscht Schmutz aus der Kleidung intensiver.
    Mal schauen was sagen meine Mittester die von mir die Proben bekommen haben.
    Allen schöne Ostern…

  • 03.04.10 - 01:10 Uhr

    von: annabell200

    Ich habe jetzt auch schon mehrere Maschinen mit Perwoll gewaschen und bin ebenfalls total begeistert. Der Duft ist einfach super, schön frisch, aber trotzdem nicht zu aufdringlich! Meine Wäsche wird auch immer sauber und die Sachen, die quietschige Farben haben, strahlen auch nach den Wäschen noch schön farbig!!! Und Weichspüler brauche ich nun wohl auch nie mehr!
    Frohe Ostern für Alle :-) !

  • 03.04.10 - 01:32 Uhr

    von: home902

    Hallo….ich bin von Perwoll total begeistert. Ich finde den Duft einfach super angenehm, die Waschergebnisse sind prima, die Farben leuchten. Ich werde Perwoll auf jeden Fall weiterhin verwenden!! Schöne Ostertage an alle.

  • 03.04.10 - 07:24 Uhr

    von: nitifee

    also ich muss sagen, perwoll hat mich echt maschine für maschine für sich gewonnen! hab das ganze erst mit nem augenzwinkern betrachtet,aber muss gestehen mittlerweile renn ich schon rum wie ein kleiner staubsaugervertreter und will jedem von meinen positiven erfahrungen erzählen. den duft fand ich gleich klasse. flecken-fight musste ja erst ausgefochten werden-klarer sieg nach punkten! und zuletzt hab ich mich doch tatsächlich noch von der auffallenden flauschigkeit verwöhnen und überzeugen lassen- würd sagen: im komplett-paket hat perwoll einfach nicht zuviel versprochen!!! bin positiv überrascht. und überzeugt. hätte nämlich ehrlich gesagt nicht damit gerechnet dass ich tatsächlich einen fühlbaren unterschied zu meinem no-name-billig- wäscheputzer merke,….ÜBERZEUGT! das freut mich voll .ich habs nicht gegalaubt och perwoll ist toll!!!! TOLL

  • 03.04.10 - 08:01 Uhr

    von: mellimaus28

    Hallo. Ich habe nun 5 Maschinen Wäsche mit Perwoll gewaschen und bin vom Duft echt angetan. Habe beim ersten Waschen gedacht,es wäre etwas zu extrem mit dem Duft. Aber kann nur sagen, das es echt angenehm riecht. Die Wäsche fühlt sich gut an und ich bin einfach nur begeistert. Feine Sache kann ich nur sagen…..

  • 03.04.10 - 10:33 Uhr

    von: Helma.W

    Ich habe auch schon mehere Maschinen weg !
    Ein ganz dezenter fruchtiger aber mehr blumiger Duft
    (was ich persönlich sehr gut finde )
    Bin gespannt ,wenn ich mehere gleiche Teile gewaschen habe ,ob die Farben auch so frisch bleiben ,…
    Also nach Osern habe bestimmt noch einige schön Dinge zu waschen…

  • 03.04.10 - 10:36 Uhr

    von: elna1975

    Perwoll ist echt gut! Habe nun auch schon damit gewaschen und muss sagen, es hat mich überzeugt. Habe auf niedriger Temperatur gewaschen, die Wäsche ist schön sauber und duftet gut und angenehm. Leider fehlt mir die Dosierhilfe, sodass ich nur schätzen konnte, ob ich die richtige Menge verwende. Das ist das einzige, was mich konkret gestört hat. Ansonsten echt spitze! Freu mich schon auf die nächsten Waschladungen und den tollen Duft, er wirklich in der ganzen Wohnung lag!
    Ach so:.. mein kleiner Sohn verträgt das Mittel ganz wunderbar!

  • 03.04.10 - 11:12 Uhr

    von: fehntjer

    Ich habe gestern gleich mal ein paar neue bunte T-Shirts gewaschen.Normalerweise benutze ich immer Weichspüler.Habe diesmal drauf verzichtet.Also, der Duft ist Klasse.Was mich aber toal gestört hat, dass meine Wäsche beim herausnehmen so komisch zwischen den Fingern gequietscht hat. War kein angenehmes Gefühl muß ich sagen.Teste das jetzt nochmal mit Weichspüler, habe da aber dann wohl den tollen Duft nicht mehr.

  • 03.04.10 - 11:15 Uhr

    von: Vicki1

    Ich habe auch schon mit dem neuen Perwoll gewaschen und kann sagen die Waschleistung ist echt gut. Meine Tochter verträgt die damit gewaschene Wäsche super auch bei Unterwäsche hat sie keine Hautprobleme. Nur leider gefällt mir der Duft der Wäsche überhaupt nicht.

  • 03.04.10 - 12:21 Uhr

    von: Testerin111

    Habe gestern die ersten 2 Maschinen mit Perwoll Farbiges und Feines gewaschen. Der Geruch gefiel mir auf jeden Fall sehr gut. Schön frisch und nicht zu aufdringlich nach Waschmittel.

  • 03.04.10 - 13:42 Uhr

    von: unud9

    Hallo,dass mit der Dosierhilfe ist auch bei mir.vielleicht kann man die dosierhilfe in den deckel machen.
    waschergebnis ist sehr gut und der duft ist wirklich in ordnung,bei manchen waschmitteln ist er so künstlich und aufdringlich.
    bei dem waschmittel überhaupt nicht.

  • 03.04.10 - 14:43 Uhr

    von: nickylea

    Hallo, darf ja dieses Mal leider nicht “mitwaschen” – aber habe mir das Perwoll selbst gekauft, da ich für gute Düfte immer zu haben bin. Und ich muß sagen ich bin begeistert. Die Wäsche riecht total gut, ist schön weich, und wird auch schön sauber.

  • 03.04.10 - 14:56 Uhr

    von: susanf

    Als das Paket kam, gab es gleich mal eine neue Waschladung! Ich war gespannt, wie die Wäsche sich anfühlt und durftet. Die Trocknerwäsche war sehr weich, wie immer! Der Duft war noch da, aber mir ein wenig zu seifig. Auch meinem Mann fiel der neue Duft auf und empfand ihn ebenfalls zu seifig. Die blumige Note fehlt uns. Mit einem kleinen Schluck Weichspüler kann man das aber ändern. Mal sehen, was die anderen “Mittester” meiner Familie berichten.

  • 03.04.10 - 15:02 Uhr

    von: goedor

    ich finds klasse!!!!!!

  • 03.04.10 - 15:49 Uhr

    von: schluchtie

    Hallo,hab auch schon mit dem neuen Perwoll gewaschen und ich finde den Duft angenehm.Hatte die Wäsche noch nicht im Trockner,werde das aber nach Ostern testen ob der Duft verfliegt,denn zusätzlichen Weichspüler extra wegen dem Trockner finde ich für die Umwelt nicht so toll

  • 03.04.10 - 15:53 Uhr

    von: zwergerl

    So die erste Wäsche mit Perwoll ist gewaschen. Den Duft finde ich super!!! Selbst nach dem Trocknen echt klasse. Da spart man sich den Weichspüler.
    Habe mit der Verschlußkappe dosiert und bin damit bestens zurecht gekommen.
    Jetzt warte ich auf die Meinungen meiner Mittester.
    @all, wünsche Euch ein schönes Osterfest

  • 03.04.10 - 16:08 Uhr

    von: fioritura

    Hallo,
    der Duft ist in konzentrierter Form (direkt an der Flasche geschnuppert) schon sehr stark. Aber nach dem Waschgang duftet die Wäsche prima und mit ihr die Wohnung.
    Wenn ich die Wäsche aus der Maschine hole fühlt sich diese allerdings etwas steif an und nicht so weich wie mit Weichspüler gewasc hen. Auch nach dem trocken fühlt sich die Wäsche nicht so weich an wie sonst.

  • 03.04.10 - 16:39 Uhr

    von: suskrebs

    Hallo,
    ich habe mitlerweile einige Maschienen gewaschen,auch ausprobiert mal mit und mal ohne Weichspüler,einen unterschied kann ich nicht feststellen die Wäsche ist auch ohne Weichspüler weich.
    Kann ich mir dan auch sparen.
    liebe ostergrüße

  • 03.04.10 - 16:48 Uhr

    von: Sonnenblumen77

    Hallo,
    also Päckchen ist ausgepackt :-) Hab auch schon kräftig dran geschnuppert. Der Duft ist super angenehm, freue mich schon auf meine erste Waschladung.
    Frohe Ostern!

  • 03.04.10 - 17:22 Uhr

    von: susu68

    habe auch schon eine maschiene gewaschen ,der duft ist toll nur im trockner vergeht der duft ein wenig
    habe es auch schon an andere verteilt und habe nur positive reagzionen.
    manche haben sich auch schon eine flasche gekauft

  • 03.04.10 - 17:30 Uhr

    von: animagus69

    Hallo,
    also ich muss sagen, Perwoll duftet einfach herrlich.Da meine Wäsche unten im Trockenraum hängt, duftet nun das ganze Haus nach Perwoll.Habe mittlerweile schon 4 Ladungen gewaschen und irgendiwe fonde ich, dass die Wäsche unserer kleinen Tochter auch schön weich ist.Auch die Probepäckchen sind bei meinen Freunden gut angekommen.

  • 03.04.10 - 17:52 Uhr

    von: Merenda

    Hallo,
    habe nun drei Maschinen gewaschen und muss sagen das ich nicht so begeistert bin. Die Wäsche fühlt sicht hart und steif an. Der Geruch ist ganz angnehm. Von den bisher verteilten Proben habe ich leider noch keine Resonanz bekommen.

    Allen ein Frohes Osterfest

  • 03.04.10 - 18:20 Uhr

    von: superkati

    Bin selbst sehr begeistert von Perwoll für Farbiges und Feines. Die Wäsche duftet gut, ganz ohne Weichspüli, fühlt sich auch gut an.
    Von den Farben her kann man natürlich nach kurzer Zeit nicht wirklich etwas dazu sagen… weiß nicht, was manche da so nach der ersten Wäsche erwarten…dass ihre älteren Sachen wieder aussehen wie neu oder so…. naja. Ich finde es jedenfalls richtig gut und meine Gäste gestern waren auch sehr begeistert.

  • 03.04.10 - 18:50 Uhr

    von: pupuce

    Ich finde den Duft ganz angenehm und langanhaltend. Die Waschkraft ist eher mittelmäßig. Die Krabbelknie an der Hose meines Babies sind nicht ganz sauber geworden. Habe sie diesmal aber auch nicht vorbehandelt sondern einfach so in die Waschmaschine gesteckt.

  • 03.04.10 - 18:52 Uhr

    von: pauermausi

    So habe heute mittag mit meiner Freundin Die letzten Winterpullis gewaschen wir beide sind erstaunt über das Ergebnis gewesen.
    Super Duft,angenehm flauschig,auch die Farben sind frischer
    als zuvor.
    Habe jetzt Bunte Bettwäsche in der Wschmaschine werde euch nach Ostern über das Ergebnis berichten.
    Euch allen schöne Ostern mit etwas Sonne!!

  • 03.04.10 - 18:52 Uhr

    von: urmi08

    Ich habe heute zum ersten Mal mit Perwoll gewaschen und überall duftet es so nach frischer Wäsche. Auf Weichspüler habe ich verzichtet und die Wäsche fühlt sich echt weich an. Ein tolles Produkt!

  • 03.04.10 - 19:01 Uhr

    von: Charly01

    Meine Wäsche duftet prima, lässt sich super bügeln und Weichspüler brauche ich nicht, vertrage ich wg Neurodermitis auch nicht, das Waschmittel hingegen schon. Das Paket war super, tolle Frühlings-Bag und alle Proben unterwegs. Ich bin begeistert, habe mir auch Dosierkugeln bestellt, da ich meistens zu viel nehme!

  • 03.04.10 - 19:03 Uhr

    von: April2010

    Das keine Dosierhilfe dabei ist, fand ich auch schade. Ich habe heute auch das erste mal damit gewaschen und es richt super gut, aber nach dem ersten waschen kann ich noch nicht sehr viel sagen. Die Probepackungen sind bei freunden sehr gut angekommen. Die Tasche ist sehr schön, allerdings hätte der Griff ruhig etwas länger seien können.

  • 03.04.10 - 19:42 Uhr

    von: babysocke

    ich habe 4 maschinen gewaschen bis jetzt bin ich positiv eingestellt ,proben habe ich verteilt

  • 03.04.10 - 21:06 Uhr

    von: paeckchen2004

    Also, ich habe auch bereits zwei Maschinen gewaschen und die Wäsche riecht superfrisch. Und das ist genau das was ich suche. Frischer Duft ohne Weichspüler benutzen zu müssen. Wenn das jetzt noch so bleibt, wenn die Wäsche trocken ist, weiß ich wohin ich wechsle :-)

  • 03.04.10 - 21:57 Uhr

    von: wuscheline

    Da ich ja täglich mehrmals wasche, ist meine Flasche schon fast leer.

    Fazit: ein wunderbarer Duft, der auch nach Tagen noch vorhanden ist, ohne aufdringlich zu sein; die Wäsche fühlt sich ohne Weichspüler gut an und die Waschleistung ist auch toll.

  • 03.04.10 - 22:12 Uhr

    von: merlin10

    Hallo auch ich habe bereits 6 Maschinen Wäsche gewaschen mal weißes mal Buntes mal mischwäsche alles Duftet schön alles ist schön sauber geworden,den Weichspüler kann ich mir in Zukunft sparen die Wäsche ist so schön weich nach dem Waschen ,auch das Bügeln geht viel leichter,nur meine alten T-Shirt die haben ihre blasse Farbe behalten aber mal schauen wenn ich sie öfter mit Perwoll wasche ob es dann etwas besser wird,meine neuen T-Shirt sind super geworden die Farben sind auch schön intensiv geblieben nichts ist ausgeblichen einfach super,

  • 03.04.10 - 22:46 Uhr

    von: antenne7

    War ja wieder erstaunt, dass das Päckchen da war, bevor ich überhaupt gesehen hatte, dass ich beim Projekt dabei bin!
    Hab heute auch eine Maschine damit gewaschen. Es riecht gut. Da duftet mein ganzer Keller!
    Mal sehen, wenn die Sachen trocken sind, ob es auch schön sauber ist.

  • 03.04.10 - 22:50 Uhr

    von: Feline81

    Ich habe jetzt 2 Maschinen mit dem neuen Perwoll gewaschen, und bin ziemlich begeistert. Der Duft hält, was das Schnuppern an der Flasche verspricht, ist aber zugleich nicht zu aufdringlich. Sauber geworden ist auch alles, wobei ich jedoch keine hartnäckigen Flecken in den Sachen hatte. An den Farben kann ich keine Veränderung feststellen, was ja positiv ist, wenn das so bleibt – 1 A!
    Das Angebot mit den Dosierhilfen ist nett, aber ich wüsste nicht wozu – dosieren mit dem Deckel geht super, und die Reste laufen von allein zurück in die Flasche, ist doch perfekt!

  • 04.04.10 - 00:56 Uhr

    von: Dinchen83

    so nach einigen waschgägen bin ich ich eher enttäuscht….
    daa bei uns die meiste buntwäsche wo die farben strahlen sollen von den kinder getragen wird …. habe ich dort schon schelcte karten…..
    sind leider nicht wirklich sauber geworden….
    die farben sehen weiterhin klasse aus….
    aber bringt mir nichts wenn flecken auf dem shirt sind….
    den duft fand ich vor dem waschen super nachdem waschen roch es einfacxh nur noch nach waschmittel….
    nicht so angenehem

  • 04.04.10 - 10:28 Uhr

    von: dessabrinchen

    Ich hab jetzt auch zwei Maschinen gewaschen und ich bin von dem Duft begeistert ;o)
    Bin echt gespannt wie sich das mit der Farbqualität entwickelt das kann man ja bei einmal waschen noch nicht so richtig sehen….
    Aber ich bin sehr positiv überrascht ..

  • 04.04.10 - 11:01 Uhr

    von: Solelke

    Habe nun bereits 3 x gewaschen – Duft einfach herrlich – und die Farben werden wirklich intensiver.
    Habe Probleme mit meiner Haut und muß immer sehr aufpassen – kann nur sagen bisher keinerlei Probleme mit Perwoll für Farbiges und Feines aufgetreten. Also alles top
    Mir reicht völlig ausreichend die Verschlußkappe.

  • 04.04.10 - 19:01 Uhr

    von: raffe

    So ich hab auch schon gewaschen und momentan wasch ich für meine Oma mit,die ist krank und kann nicht mehr…..die war total begeistert über den Geruch und hat mir gesagt,egal was das kostet,damit soll ich jetzt immer waschen…..und Ihre Wollsachen und was die Omas noch so alles tragen,sind kuschelig weich,ohne Weichspüler….echt Klasse….
    Bis jetzt bin ich begeistert,mal sehen was die weißen Sachen meines Sohnes sagen……

  • 04.04.10 - 19:20 Uhr

    von: zauberhexlein

    Der geruch ist der absolute hammer. Vewende keinen Weichspüler mehr (was ich eigentlich immer genommen habe), Er bleibt auch lange in der Wäsche haften, so das sie immer frisch riecht. angenehm weich ist die wäsche außerdem. Werde zu 99 % das Waschmittel auch nach Projektende weiterverwenden…

  • 04.04.10 - 21:29 Uhr

    von: gabina13

    Ich konnte bis jetzt nur 1x waschen. Unseres Wasser ist aber anscheinend so hart, dass ich doch evtl. nächste mal Weichspüler rein tue. Die Farbe sahen gut aus. Muss die aber bei Tageslicht richtig anschauen und wie die Wäsche beim bügeln wird…. Also weiter probieren probieren probieren….

  • 04.04.10 - 21:56 Uhr

    von: petramare

    Also, erstmal Frohe Ostern!
    Ich bin sehr angetan vom Duft! Ich habe mich immer geärgert , das der “frisch gewaschen ” Duft nach dem Tockner immer weg war. Ist hier wirklich auf angenehme Weise anders. Weichspüler nehme ich seit 10 Jahren nicht mehr. (Von einer kurzen Babypause mal abgesehen ;-) )
    Und von perwoll bin ich sowieso begeistert.
    Jetzt habe ich das Gefühl, die Wäsche “fühlt” sich besser an! Irgendwie angenehm griffiger.

  • 04.04.10 - 22:00 Uhr

    von: optio

    Geruch ist klasse, aber vielleicht sogar etwas zu intensiv – für Frauen super, für Männer vielleicht nicht unbedingt…

  • 04.04.10 - 22:12 Uhr

    von: jschlag76

    Inzwischen habe ich auch einige Ladungen gewaschen. Ich war aber sehr enttäuscht, da ich den Geruch viel zu übertrieben und extrem fand! Der ganze Raum roch danach, ich fands unangenehm. Bei meinem bisherigen Waschmittel war das viel dezenter. Könnte auch daran liegen, dass ich eine ziemlich große Menge Waschmittel genommen habe. Die Flecken von dem Pulli meines Sohnes sind trotzdem nicht rausgegangen…. Bisher habe ich fast immer nur Pulverfeinwaschmittel verwendet und bin inzwischen der Meinung, dass Pulverwaschmittel besser gegen Flecken ist als flüssiges. Ich denke, ich werde auf jeden Fall bei meinen bisherigen Waschmittel bleiben – mal ganz abgesehen vom relativ hohen Preis von Perwoll.

  • 04.04.10 - 23:32 Uhr

    von: computer9

    Ich habe jetzt mittlerweile die 3. Wäsche gewaschen und bin sehr zufrieden. Neben der Sauberkeit lege ich großen Wert auf einen frischen angenehmen und vor allem langanhaltenden Duft der Wäsche. Perwoll hat mich in diesen Punkten absolut angenehm überrascht und ich glaube ich werde dieses nach dem Test selbst kaufen. Die Proben sind auch schon nahezu vollständig verteilt und ich habe bereits die ersten positiven Rückäußerungen erhalten.

  • 05.04.10 - 00:35 Uhr

    von: hexelilly2003

    Icch finde das Perwoll ganz gut. Habe jetzt schon 3 mal damit gewaschen. Die Aufmachung der Flasche wirkt sehr ansprechend. Der Duft ist einfach nur wunderbar: blumig und fruchtig. Nach der Wäsche ist der Duft schon etwas abgeschwächt und längst nicht mehr so definiert. Der Duft überlebt zwar auch in abgeschwächter Form den Trockner, ist aber dann nicht mehr so schön fruchtig und blumig. Riecht eher nur nach Waschmittel. Die Wäsche ist sauber, ohne zusätzlichen Weichspüler schön weich und duftet auch noch, wenn man sie wieder aus dem Schrank holt.
    Habe schon ein paar Proben verteilt, habe aber leider noch kein Feedback.

  • 05.04.10 - 09:10 Uhr

    von: wasserfrau1

    Ich habe auch schon einige Trommeln voll mit Persoll gewaschen und bin ganz begeistert.
    Die Wäsche richt herrlich frisch, die Farben sind sehr intensiv und man braucht keinen Weichspüler extra, toll!
    Selbst meinen Kindern ist es aufgefallen das die Farben einfach frisch aussehen!

  • 05.04.10 - 09:16 Uhr

    von: bibiflo

    Hallo, ich war total begeistert beim Auspacken meines Paketes. Es hat schon eine riesen >freude gemacht, das bunte Paket auszupacken.
    Das Waschergebnis ist absolut klasse, der Duft ist soooooooo frisch und ich meine, dass meine Wäsche nach dem Waschen strahlt.
    VG
    bnibiflo

  • 05.04.10 - 09:17 Uhr

    von: Duracel08

    Hallöchen,

    ich habe mittlerweile auch schon einige Machinen gewaschen. Was mich absolut nicht gestört hat, ist dass es keine Dosierhilfe gibt! Denn der Deckel reicht hierfür doch super aus. Außerdem tut man damit auch gleich der Umwelt etwas Gutes! :-)

    Also ich bin begeistert vom neuen Perwoll, denn es riecht angenhem und herrlich frisch nach Frühling/Sommer, was bei dem momentan wechselnden Wetter mit den immer wieder trüben Tagen, die Laune herrlich hebt!

    Außerdem hab ich festgestellt, nachdem mein Bikini mit in die WÄsche gerutscht war, dass dieser dann noch riecht, wenn man ihn wieder im Bad im Wasser anhat. Also somit wird man nicht von einem Chlorduft umgeben, sondern hat immer wieder den frischen Perwoll duft in der Nase.

  • 05.04.10 - 09:27 Uhr

    von: silvia5676

    Hallo zusammen,

    ich möchte jetzt mal meinen kleinen Zwischenbericht abgeben. Ich hab jetzt schon einige male mit dem neuen Perwoll gewasche. Da ich zwei Kleinkinder daheim habe wird bei uns auch ziemlich häufig gewaschen… ;-)
    Und bis jetzt muss ich sagen bin ich durchwegs begeistert. Vor allem von diesem tollen Duft…..
    Nur bei hartnäckigen Flecken habe ich festgestellt greift mein altes Waschmittel etwas “besser durch”.
    Aber für meine eigenen etwas “hochwertigeren” Sachen werde ich nur noch auf das neue Perwoll zurückgreifen!!!
    Finde es super!!!!
    VG
    Silvia

  • 05.04.10 - 09:27 Uhr

    von: Katzenmama1

    Ich bin von Perwoll total begeistert. Der Duft ist einfach prima, die Farben der Wäsche leuchten und die Kleidungsstücke fühlen sich einfach toll an. Perwoll hat mich überzeugt und ich werde es selbst auch kaufen.

  • 05.04.10 - 09:33 Uhr

    von: zambalo

    der Duft ist einfach nur toll.

  • 05.04.10 - 11:03 Uhr

    von: Stuntman

    Am Samstag habe ich meine Bettwäsche mit Perwoll gewaschen. Der Duft ist richtig gut. Nicht zu intensiv, dass es schon einen fast zu viel ist sondern genau richtig. Mein Mann ist etwas empfindlich was das angeht. Aber als er die erste Nacht mit der neuen Wäsche geschlafen hat, ist er auch begeistert. Gefällt ihm gut.

  • 05.04.10 - 11:27 Uhr

    von: lela2009

    habe gerade meine Bettwäsche aus dem Maschine geholt sie riecht einfach nur toll :-)

  • 05.04.10 - 11:37 Uhr

    von: Nussmischung

    Wir sind ja gerade im Urlaub und ich habe unsere Schwimmbad-/Saunahandtücher hier mit Perwoll gewaschen. Die Wäsche riecht angenehm, allerdings habe ich sie in Ermangelung weiterer Münzen für den Trockner auf einem Wäscheständer in der Wohnung getrocknet und ich muss sagen, die Handtücher sind bretthart. :-(
    Das gefällt mir nicht so gut. Ich mag’s eigentlich lieber ein bissl weich….

  • 05.04.10 - 11:57 Uhr

    von: April2010

    habe jetzt das dritte mal damit gewaschen, bin richtig begeistert, flecken die ich bereits vorher mit waschpulver gewaschen hatte und nicht rausgegangen waren, sind mit perwoll raus, ich werde weiter damit waschen…

  • 05.04.10 - 12:02 Uhr

    von: patele

    Habe jetzt auch schon einige Maschinen Wäsche gewaschen, unter anderem Handtücher. Bei diesen bemerke ich leider keinen Unterschied zu meinem herkömmlichen Waschmittel. Die Handtücher sind schon altgedient und nach dem Trochnen auf der Leine etwas hart, auch mit Perwoll. Vielleicht ändert sich das ja nach mehrmaliger Anwendung. Wenn ja, werde ich hier wieder berichten.
    Für meine Tochter hatte ich neulich ein neues Sportshirt gekauft, dass genau so aussieht wie das alte. Das neue Shirt ist noch sehr farbintensiv und es wird sich im Dauertest zeigen, ob Perwoll die Farbe schont. Das alte Shirt habe ich immer mit normalem Feinwaschmittel gewaschen und die Farbe hat sehr gelitten. Bin ja mal gespannt.

  • 05.04.10 - 12:48 Uhr

    von: Tini1231

    Habe heute das erste Mal mit Perwoll gewaschen, die Wäsche riecht einfach super! Bin gespannt wie sie sich trocken anfühlt.

  • 05.04.10 - 12:52 Uhr

    von: Tini1231

    Habe heute das erste Mal mit Perwoll gewaschen. Die Wäsche riecht einfach super. Bin gespannt, wie sie sich tocken anfühlt.

  • 05.04.10 - 13:22 Uhr

    von: Funtik

    Hallo,
    Mein Paket ist auch angekommen und meine Wäsche ist schon gewaschen, duftet gut und angenehm.
    und meine kostenlose Dosierhilfe ist schon unterwegs!
    Danke Perwoll :)
    Wünsche allen einen schönen Osternmontag!

  • 05.04.10 - 13:38 Uhr

    von: winklerin

    bin ganz begeistert von Perwoll Farbiges und Feines, kannte Perwoll schon vorher, aber das jetzt ist der Hammer, der einmalige Duft und die Weichheit und das ganz ohne Weichspüler. Da spart man ja sogar noch Geld und die Farben kommen klasse raus. Dosierhilfe brauche ich nicht, habe noch alte von früher aufgehoben. Perwoll macht weiter so!

  • 05.04.10 - 14:03 Uhr

    von: rosigseher

    der Duft von Perwoll ist wirklich super; sogar wenn die Wäsche im Trockner war riecht sie noch frisch. Verpackung ist auch gelungen…..wo kann man hier eigentlich Fotos für die Galerie hochladen…oder geht das nicht mehr ?
    LG
    Claudia

  • 05.04.10 - 14:07 Uhr

    von: gitarrendrea

    Bin gestern erst aus dem Urlaub zurück, habe gerade im Wetterbericht gehört, dass wir morgen mit 19 Grad rechnen können. Also ein guter Tag zum Wäschewaschen und draußen Trocknen. Bin schon sehr auf das Ergebnis gespannt. Eine Dosierhilfe habe ich mir gerade bestellt.

  • 05.04.10 - 14:08 Uhr

    von: tati777

    Der Duft ist total angenehm. Die Waschergebnisse sind prima, die Farben leuchten. Dosierhilfe brauche ich auch nicht.

  • 05.04.10 - 14:12 Uhr

    von: fanti69

    der Duft und das Waschergebnis von Perwoll sind einfach klasse……

  • 05.04.10 - 14:48 Uhr

    von: Moongirl

    Farbergebnis und Sauberkeit sind klasse. Die Farben strahlen und man braucht keine Weichspüler bei Perwoll. Das mit der Dosierhilfe stört mich arg. An sovieles Gedacht, aber an eins der wichtigsten Sache nicht. Der Duft gefällt mir auch serh gut, nicht zu stark. Herrlich frisch.

  • 05.04.10 - 15:33 Uhr

    von: Zwergenmama

    Also habe jetzt schon 3Maschienen Wäsche gewaschen und bin begeistert. Der Duft ist super, es riecht gleich im ganzen Haus gut und auch nach trockenen und bügeln riecht die Wäsche noch richtig frisch. Meine Männer mögen den Duft auch. Ne Dosierhilfe brauch ich nicht, die Kappe tuts auch.

  • 05.04.10 - 16:29 Uhr

    von: zicke910

    So auch ich habe mittlerweile die 3te Waschladung mit Perwoll “hiner mir” und ich bin auch ziemlich begeistert. Vor allem weil die Wäsche so frisch und angenehm riecht. Auch das Waschergebnis bei niedrigen Temperaturen ist super! Klasse!!!

  • 05.04.10 - 17:27 Uhr

    von: luette10

    Ich habe bereits 4 mal mit Perwoll gewaschen, suuuper. Und wie gedacht, hat mein Göttergatte gebügelt. Sogar ER hat den neuen Duft bemerkt, OHNE ihn vorab fragen zu müssen. Das ist ein klasse Kompliment für Perwoll!

  • 05.04.10 - 19:25 Uhr

    von: Schnaeuzchen

    Hallo,
    suuuuper, am Donnerstag ist mein Paket angekommen.
    Ich freue mich, dabeisein zu können.
    Nachdem der Osterstress jetzt vorbei ist, werde ich heute Abend meine erste Maschine mit Perwoll waschen und mich dann wieder melden.
    LG

  • 05.04.10 - 19:30 Uhr

    von: lienchen08

    So nu konnte ich auch genügend Wäsche waschen und testen da meine kleine Maus ( 18 Monate ) es doch irgendwie geahnt hat das Mama waschen muss hat sie sich die letzten tage gleich mehrmals richtig eingesaut. Und das waschergebnis ist echt super. Sogar meinem Mann ist es aufgefallen das die Wäsche gut riecht. Was ihm sonst eher egal ist.

  • 05.04.10 - 20:56 Uhr

    von: fewowenz

    Ich habe schon fast alle Proben verteilt. Bin gespannt auf das Feedback. Werde dann berichten…

  • 05.04.10 - 21:41 Uhr

    von: Die3Bs

    Mein erstes Projekt, jippeee ;-) )
    Ich habe nun schon einige Waschladungen gewaschen. Mir sagt der Duft leider gar nicht zu. Er ist mir viel zu süß und fruchtig. Ich finde, dass er dem Perwoll für Wolle ähnelt. Ich mag es mehr, wenn die Kleidung einfach nur nach “frischer Wäsche” (z. B. Ariel) riecht. Außerdem passt so ein blumiger Duft meiner Meinung nach nicht zu Männerklamotten ;-) ) Gut finde ich, dass der Duft sehr lange riecht, sogar dem Trockner hält er stand. Auch nach längerem Tragen der Kleidung riecht sie immer noch gut. Ich habe nun schon mehrmals gewasche und die eine Hälfte der Wäschen ohne Weichspüler und die andere Hälfte mit Weichspüler gewaschen. Die Wäsche ohne Weichspüler musste ich trotz Glattziehen intensiver bügeln, da sie starke Falten auswies. Allerdings haben wir hier auch eher kalkiges Wasser. Auch ich trenne streng nach Farben und Stoffen. Gut gefallen hat mir, dass die Farben nach dem Waschen sehr gepflegt aussehen.

    Ich habe schon fast alle Proben verteilt, bald gibts die Berichte hierzu.

  • 05.04.10 - 22:54 Uhr

    von: merlin10

    Ich habe meine Frühjahr und Sommersachen mit Perwoll für Farbiges und Feines gewaschen und es waren auch ein paar neue Kleidungsstücke dabei.
    Die Wäsche hat nicht abgefärbt, ist auch im nassen Zustand schon wunderbar weich. Die Farben, gerade der neuen Kleidung, sind sehr satt und Intensiv
    Ich habe alles bei 30° gewaschen und es ist bei mittlerer Verschmutzung wunderbar sauber geworden. Weißes bleibt schön weiß und das Bunte behält seine Farbe.
    Auch beim Bügeln ging alles Leichter.Ostern habe ich sehr viel Besuch gehabt und habe bei dieser gelegenheit natürlich was auch sonst über das neue Perwoll für Farbiges und Feines gesprochen und natürlich hat man an mein neues T-Shirt den Perwoll Duft gerochen,den fanden alle ganz toll,die letzten Proben sind nun weg,und ich warte gespannt auf ihre
    Feedback.

  • 05.04.10 - 23:11 Uhr

    von: amega

    Bin sehr zufrieden mit dem Waschergebnis. War sehr überrascht als ich die Kinderbekleidung danach gesehen habe. Die Farben sind wie neu und strahlend sauber, nicht verblasst. Der Duft hat mich umgehauen. Bin einfach begeistert.

  • 05.04.10 - 23:50 Uhr

    von: SyBa1992

    Ich wasche meine bunte Wäsche seit Jahren nur mit dem Perwoll aus der hellrosa Flasche, für “Wolle und Feines”. Den Duft mögen wir alle sehr, vor allem Bettwäsche riecht dann sehr angenehm.

    Daher habe ich mich sehr auf dieses Projekt – mein Erstes – gefreut.

    Die Flasche sieht toll aus, richtig frühlingshaft. Ich habe sofort gewaschen, und zwar schwarze Skihosen. Sie kamen einwandfrei aus der Maschine, sowohl farblich als auch vom Anfühlen her prima. Ich habe die Sachen dann wie immer bei Jacken und Co. in unserem Schlafzimmer zum Trocknen auf gehängt, denn, wie gesagt, wir mögen den Duft ja.

    Leider ist der Duft des Testprodukts für unsere Nasen zu heftig, zu künstlich. Wir mußten die Sachen auf den Balkon hängen, für uns riecht das zu unangenehm. Ich werde es aber noch einmal testen, vielleicht sind wir nur zu sehr an das andere Perwoll gewöhnt. Wir benutzen ansonsten nie Weichspüler und kein anderes riechendes Waschmittel.

    Ich habe bereits einige Proben verteilt und warte auf die Rückmeldung. Meine Schwiegermutter konnte bereits an den (dann trockenen) Skisachen riechen, sie fand den Duft sehr gut.

  • 06.04.10 - 00:01 Uhr

    von: emma8223

    Ich finde den Duft super frisch er ist aber nicht zu überheblich genau richtig. Die Wäsche ist strahlend sauber die farben frisch kaum farbverlust gewebe weich kaum verzogen super ja dosierhilfe wer noch gut. Perwoll sollte vieleicht auch noch ein sensitives waschmittel rausbringen für babyhaut oder empfindliche erwachsenenhaut. Oder was für allergiker.

  • 06.04.10 - 05:47 Uhr

    von: Moki

    Wir sind nun aus dem Osterurlaub zurück mit viel Wäsche. ich habe gleich das Päckchen ausgepackt. Der Duft nimmt eine gleich in Beschlag, sehr angenehm dezent. Die Wäsche ist sauber und weich. Die Proben werde ich ab heute fleißig verteilen. Freue mich auf bis auf weiteres…….

  • 06.04.10 - 07:45 Uhr

    von: Nadine0810

    Auch mich haut der Duft um. Es richt wie Frühling, der nun endlich mal Einzug halten sollte. Habe meine ganze Sommerwäsche durch gewaschen, hmmm wie das duftet in meinem Schrank. Und meine T-Shirts und Oberteile sind so verdammt weich. Ich werde bei Perwoll bleiben, was meine feine Wäsche angeht.

  • 06.04.10 - 09:45 Uhr

    von: poisondani

    Ich muss schon sagen, meine Erkältung ist nun endlich vorbei… und ich kann auch endlich den tollen Duft von Perwoll genießen…. hab die erste Maschine bereits angemacht… Also vom Duft her bin ich absolut begeistert… Wäsche ist nun fertig aufgehaben, farblich scheint auch alles tip top zu sein. Mal schauen, wenn die Wäsche trocken ist ;-) Aber ich denke, das ist alles super gelaufen…. die nächste Ladung wird bereits gewaschen…. und es folgen noch einige… ich hab gesammelt, weil ich mit meiner Erkältung nicht auf den tollen Duft verzichten wollte. Nun hab ich länger was davon…. :-)

  • 06.04.10 - 10:24 Uhr

    von: fuenfundsiebzig

    Weiss nicht, ob ich hier richtig bin mit meiner Kritik. Toll, dass ich teilnehmen darf, über das Paket habe ich mich gefreut. Aber- statt der Plastiktasche, die ich z.B. nie benutzen werde und dafür auch keinen Abnehmer habe, hätte ich mich z.b. über drei Pröbchen mehr zum Weitergeben gefreut. Leider habe ich mehr Interessenten als Pröbchen, so das ich auch von der großen Flasche etwas abfüllen werde. :-(

  • 06.04.10 - 10:31 Uhr

    von: NinaJones04

    So,die stressigen Feiertage sind vorbei,meine Waschmaschine ist wieder heile (meinem Ehemann sei dank ;-) ) und heute konnte es losgehen.Den Duft find ich persönlich super…mit dem Waschergebnis bin ich sehr zufrieden.Die Trikots sind sauber,weich,duften spitze und die ersten Proben sind verteilt.
    Hätt ich nicht gedacht,bin bis jetzt sehr zufrieden!

  • 06.04.10 - 11:02 Uhr

    von: Steffi0710

    Hallo, ich finde es macht echt Spaß mit Perwoll. Es ist einfach Leute dafür zu begeistern, da es ja alle kennen (zumindest den Markennamen “Perwoll”) Den Duft finde ich wirklich sehr gut. Die ersten Wäschen hab ich hinter mir und auch meine Familie findet es duftet toll. Die Farben sind schön ,aber das kann man ja erst nach einigen Wäschen beurteilen.

  • 06.04.10 - 11:05 Uhr

    von: Steffi0710

    Ach ja, noch etwas :-) Leider habe ich mehr Interessenten als Proben, ich muss sagen, diesmal hätte ich mehr Probenmaterial gebraucht, weil Perwoll meiner Meihnung nach, eh schon beliebt ist :-)

  • 06.04.10 - 15:19 Uhr

    von: Montenna

    Ich habe schon einen ersten Bericht geschrieben und in die Osterkörbchen meiner Freundinnen je eine Probepackung reingelegt. Das kam sehr gut an!

  • 06.04.10 - 15:23 Uhr

    von: mp3undlos

    also der Duft scheint ja nicht von schlechten Eltern zu sein…so wie man hier liest;-) und sauber wird es wohl auch bei niedrigen Temperaturen…

    vielleicht flitze ich doch gleich mal in den dm !?

    DenTestern weiterhin viel Spass !!!

  • 06.04.10 - 15:35 Uhr

    von: miacity

    also so wie alle sagen der Duft ist fantastisch. aber ich muß auch sagen alte Flecken die mit normalen Waschpulver nicht rausgegangen sind, selbst bei hoher temperatur geht mit Perwoll raus und das nur bei 30 Grad. Einfach toll. Doch auch ich muß sagen, es hätte mehr Proben dabei sein können, da die Nachfrage sehr groß ist…

  • 06.04.10 - 18:41 Uhr

    von: pitti59

    Hallo,
    ich schließe mich meiner vorschreiberin an,,,die Proben reichen nicht für viele Freunde ;Bekannte ,Nachbarn…..meine Wäsche ist super weic und das ohne Weichspüler !!!

  • 06.04.10 - 19:35 Uhr

    von: Rexel

    Ja, der Duft ist wirklich super. Habe schon einige Waschladungen mit Perwoll gewaschen. Und es trocknet wirklich schneller. Sogar ein Daunenschlafsack ist richtig toll geworden nach der Wäsche mit Perwoll.
    Weich und kuschelig.

  • 06.04.10 - 19:40 Uhr

    von: XxTanja31xX

    Ich habe vorher NUR waschpulver benutzt. Nun werde ich aber defintiv auf Flüssig umsteigen . Die wäsche richt gut fühlt sich super an UND ich habe da auch nciht das Problem das da mal reste vom Pulver in der Kleidung ist.

  • 06.04.10 - 20:24 Uhr

    von: mypowergirl

    Meine Anmerkung zum perwoll: Auch die Handtücher werden super weich und riechen total gut.
    Ich werde definitiv auf perwoll umsteigen. das ist mein absoluter Favorit.

  • 06.04.10 - 20:39 Uhr

    von: 28nisam10

    hallo der geruch ist nur WOW ich brauche keinen Weichspüler mehr ,und ab jetzt werde auch ich auf flüssig umsteigen.Aber ich muss sagen das die pröbchen nicht ausreichen hätte meht erwartet -da perwoll recht beliebt ist

  • 06.04.10 - 20:48 Uhr

    von: JO29DO

    Bin begeistert von Perwoll. Die Wäsche duftet einfach toll und ich brauche keinen Weichspüler mehr. Auch die Farben sind klar und leuchten. Habe Bettwäsche mit Perwoll gewaschen und dann in den Trockner gesteckt. Dann die Betten wieder bezogen. Es war eine Freude ins Bett zu gehen. Der Duft einfach klasse!!!!!

  • 06.04.10 - 20:59 Uhr

    von: Keerlke

    Bin begeistert, die Farben sind wirklich leuchtend und der Duft, einfach gut

  • 06.04.10 - 21:10 Uhr

    von: cliff0204

    Duft ist super angenehm, und Perwoll macht wirklich den Weichspüler überflüssig!

  • 06.04.10 - 21:14 Uhr

    von: sassa1502

    Hallo,

    ich bin auch sehr begeistert, die Wäsche duftet super und ist auch schön sauber. Bin echt erstaunt, wie gut die Flecken rausgehen. Die Wäsche ist auch schön weich und lässt sich viel besser und schneller bügeln. Einfach klasse!!!

  • 06.04.10 - 22:13 Uhr

    von: ivyam

    Wäsche ist sauber geworden, riecht sehr angenehm und Farben sind frisch. Nun aber ran an´s weiterempfehlen und Proben weiter verteilen :-) )

  • 06.04.10 - 22:20 Uhr

    von: Nicnat

    Hallo,

    nachdem der Osterhase meiner Tochter ganz fleißig viele bunte Kleider gebracht hatte, gings dann gestern los mit Perwoll testen.
    Ich finde die Kleider riechen suuuper lecker und angenehm und fühlen sich auch richtig klasse an. Die Farben leuchteten und die Stoffe sahen nach der Wäsche auch noch 1A aus!!! Flecken waren nach der Wäsche auch keine zu sehen!! PERFEKT!!!
    Mein Fazit nach einmal waschen ist also durchaus positiv!!! Bis zur nächsten bunten Wäsche dauerts auch nicht mehr lange.
    Die hälfte der Proben sind auch schon verteilt… auf deren Urteil warte ich allerdings noch, da die meisten über Ostern weggefahren sind… die aber bald mit Köffer voller Wäsche zurück kommen :-)

  • 06.04.10 - 22:29 Uhr

    von: elke9305

    da ich auf der Arbeit immer ein schwarzes Sweat anziehen muß und ich diverse Schwarzwaschmittel schon ausprobiert habe, hab ich es einfach mal mit den neuen Perwoll probiert.Die Farbe ist nicht besser, aber keinesfalls schlechter geworden und es riecht angenehm frisch und läßt sich toll tragen.Es lädt sich jedenfalls NICHT statisch auf, was schon toll ist und meine Kollegen waren von diese Durft sehr begeistert. Ich werde dasSweat jetzt immer damit waschen, damit es nicht noch mehr Farbe verliert. Ist zwar nicht Sinn und Zwecks des Tests , ABER ich bin mit meinem SCHWARZ überaus zufrieden, besser als mit jeden Schwarzmittlel.

  • 06.04.10 - 22:31 Uhr

    von: elke9305

    N.S.Habe auch meine Kollegen die Proben noch nachgereicht!

  • 06.04.10 - 23:42 Uhr

    von: kissa

    hallo,

    habe das waschmittel am wochenende ausgiebig bei mehreren wäschen getestet. finde den geruch sehr angenehm und auch die wäsche fühlt sich gut an. auch die farben bleiben wo sie sind. hoffe das dies auch nach längerer zeit noch der fall ist. werde also weiter testen.

  • 07.04.10 - 07:57 Uhr

    von: dieschwedin

    Also, ich habe jetzt ca. 7 Waschmaschinen mit Perwoll gewaschen. Ich finde nicht, dass meine Wäsche irgendwie besser oder schlechter geworden ist. Ob die Farben länger erhalten bleiben, das kann ich natürlich so noch nicht feststellen, dazu muss ich die Wäsche noch öfter waschen. Aber meine Kleine kriegt die Sachen bestimmt schnell wieder dreckig ;-) . Flecken gehen auch bei niedrigen Temperaturen super raus.
    Den Geruch finde ich scheusslich.

  • 07.04.10 - 08:54 Uhr

    von: engboern

    Hallo, ich habe schon mehrere Maschinen mit Perwoll gewaschen und bin wirklich begeistert. Die Wäsche duftet frisch aber nicht zu aufdringlich, was mir sehr entgegenkommt, da ich keinen Weichspüler benutze. Das Waschergebnis hat mich und auch einige Bekannte in Sachen Sauberkeit auch überzeugt und die farbigeWäsche strahlt!!!
    Eine Dosierhilfe ist meiner Meinung nach nicht nötig. da man die Verschlußkappe benutzen kann.

  • 07.04.10 - 09:02 Uhr

    von: Hexje79

    …ich habe nun auch schon ne Menge mit Perwoll gewaschen..ich finde es sehr gut… Wenn ich mit Perwoll wasche brauche ich keinen Weichspüler, was meinen Schatz sehr freut, denn der kann den Geruch vom Weichspüler nicht haben. Über den Geruch von Perwoll hat er noch nicht gemeckert….das bedeutet für mich schonmal einen sehr großen Pluspunkt :-) !!!!!

  • 07.04.10 - 09:47 Uhr

    von: julchen0207

    Hallo zusammen, auch ich habe schon ein paar Waschladungen mit Perwoll gewaschen und bin echt begeistert von dem Duft, den die Wäsche annimmt. Ich habe zuerst die Hemden von meinem Freund gewaschen. Normalerweise benutze ich dafür immer auch Weichspüler, damit der Bügelffrust nicht so groß ist. Habe diesmal nur Perwoll benutzt und nach Empfehlung dosiert: tatsächlich war die Wäsche genauso zart und hat einfach klasse frisch gerochen! Bin echt begeistert!

  • 07.04.10 - 09:54 Uhr

    von: kassiopeija79

    Die ersten Proben sind verteilt, auf Ergebnisse warte ich schon ganz gespannt!

    Nach ein paar Wäscheladungen habe ich mich an den doch sehr intensiven Duft vom neuen Perwoll gewöhnt, obwohl ich mich der vielfach vertretenen Meinung anschließe, dass Wäsche zwar frischgewaschen aber nicht so künstlich blumig riechen sollte.

    Von der Waschwirkung bin ich bis jetzt noch nicht überzeugt. Ich kann noch nicht sagen, ob es an dem Verschmutzungsgrad der Wäsche lag oder am Perwoll, aber die hellen Hemden von meinem Freund sind nicht sauber geworden. Eins roch sogar trotz dem intensivem Perwoll-Duft noch nach Körperausdunstungen… Ich werde noch den ultimativen Test starten und die Hemden ohne weitere Zusätze wie Fleckentferner etc. mit meinem alten Feinwaschmittel waschen um zu testen, ob ich vielleicht einfach nur zu blöd zum waschen war oder ob es tatsächlich an der Reinigungswirkung vom Perwoll lag. Sowas hab ich bisher nämlich noch nie gehabt…

    Leicht verschmutzte Wäsche wird auf jeden Fall schön sauber und die Hemden lassen sich auch einfacher bügeln. Meine Jeans sind nicht mehr bretthart und auch der Duft ist nach dem Trocknen o.k.

    Zur Farberhaltung kann ich noch nichts sagen, dass wird sich denke ich erst im Laufe der Zeit zeigen!

    Es wird auf jeden Fall weitergetestet… so schnell geb ich nicht auf!
    :-)

  • 07.04.10 - 10:52 Uhr

    von: Engel57

    Ich habe zu Ostern eine schöne,grosse Kuscheldecke geschenkt bekommen und die habe Ich gestern gleich mal mit Perwoll gewaschen und Ich muss sagen,Super.Die Decke hat Ihre schönen Farben behalten,war ganz weich und der Duft einfach super.

  • 07.04.10 - 11:02 Uhr

    von: Tpol74656

    Also ich muß sagen der Geruch von Perwoll ist richtig gut !!!
    Obwohl ich bei meiner ersten Wäscheladung nicht ganz so begeistert war. Der Duft war zu extrem gewesen. Ich vermute, da ich auch die Verschlusskappe als Dosierhilfe genommen habe, das ich ein wenig zu viel rein gemacht habe. Als die Wäsche dann trocken war, war der Geruch auch wesentlich besser.
    Bei den darauf folgenden Wäschen habe ich dann noch Weichspüler dazu gekippt. Und siehe da, der Geruch ist genau richtig. Die Wäsche riecht nach Frühling und mein Freund ist auch total begeistert. Er meint das wäre der beste Geruch von allen Waschmitteln die ich schon probiert habe !!!
    Deswegen werde ich Perwoll auch nach dem Test kaufen.

  • 07.04.10 - 15:02 Uhr

    von: Parisade

    Ich bin wirklich begeistert von Perwoll… ich hatte kurz bevor das Projekt anfing eine kapute Waschamschine… was sich da für Wäsche gesammelt hatte mit einem Kleinen Kind hat man ja immer Berge.
    Und püktlich mit dem Packet kam auch die neue Maschine *freuuu*
    Ich bin total begeistert…. der Duft haut mich einfach um! Ich musste wegn Regen noch Anfangs den Trockner nutzen… da zog der Duft durchs ganze Haus. Ich liebe ihn :)

  • 07.04.10 - 15:08 Uhr

    von: teufelchen2616

    Der Duft der frisch gewaschenen Wäsche ( mit Perwoll gewaschen) ist berauschend.Ich werde in Zukunft meine Buntwäsche nur noch mit Perwoll waschen.

  • 07.04.10 - 15:50 Uhr

    von: Liandi

    Huhu!

    Ich hab mittlerweile schon einige Maschinen mit Perwoll angesetzt und bin echt positiv überrascht. Selbst bei geringer Gradzahl wird alles schön sauber. Es sei denn natürlich es ist hartnäckiger Schmutz. Aber das steht ja auch direkt auf der Verpackung, das man dann eine größere Dosierung vornehmen sollte und die vorgegeben 75ml nicht ausreichen. Den Duft finde ich sehr angenehm. Irgendwie frisch und zart gleichzeitig :) Gefällt mir echt gut und Schwiegermama + Freundinnen sind auch begeistert ;)

  • 07.04.10 - 15:52 Uhr

    von: bmwanke

    Suppiii,die ersten Proben habe ich vergeben, nun heißt es gespannt auf die Ergebnisse warten.
    Es war ein lustiger Abend, ich hatte ein paar Freunde eingeladen und meine Präsentation gemacht, natürlich vorher auch schon selbst das neue Perwoll ausprobiet. Ich bin begeistert, der Duft ist super.
    Die Dosierung auch kein Problem, es geht gut mit der Verschlusskappe.
    Von der Waschwirkung bin ich bis jetzt schon überzeugt.
    Was mir bisher auch auffiel, Blusen und Hemden lassen sich leichter bügeln, und die Farben sind doch sehr frisch und auch andere Wäsche ist nicht so brettig.

    Ich werde Perwoll auch nach diesem Test kaufen.

    Auf jedenfall bin ich gespannt, wie die Reaktion, meiner anderen Damen ist, …..ich hoffe sie sind auch so begeistert wie ich.

    Auf jeden Fall wird weitergetestet… …… und weitere Berichte folgen.

  • 07.04.10 - 15:52 Uhr

    von: dagmar01

    ich brauche keinen weischspüler mehr meine wäsche richt einfach sehr gut

  • 07.04.10 - 15:55 Uhr

    von: lesehase

    Bis jetzt bin ich vom Waschergebnis her zufrieden.

    Ich hätte allerdings auch lieber ein duftneutrales Produkt, ich finde den Duft – auch nach dem Trocknen der Wäsche – extrem aufdringlich und er ist so gar nicht mein Fall!

  • 07.04.10 - 16:01 Uhr

    von: Testemonia

    Mir ist aufgefallen, wenn ich Perwoll mit der Kappe der Flasche dosiere, dass dann einiges beim Eingießen in die Spülkammer danebentropft. So ganz ausgereift ist diese Dosierhilfe leider noch nicht.

    Ansonsten hatte ich mich beim Betreten eines Zimmers bei uns gewundert, welche Blume da gerade blüht und so duftet, bis ich merkte, dass das noch der Frischwäschestapel ist, der aufs Einräumen wartete. Für mich finde ich diesen Duft ja toll. Aber für meinen Mann darf ich das Waschmittel dann nicht verwenden, er findet es zu aufdringlich und “unmännlich”.

  • 07.04.10 - 16:02 Uhr

    von: Gioiella

    @all:

    Ich bin begeistert, wie viele Meinungen wir bereits gemeinsam sammeln konnten! Es finden sich sehr viele Kommentare auf dem Blog zu Euren Erfahrungen mit Perwoll für Farbiges & Feines.

    ABER: Habt Ihr denn auch schon einen GESPRÄCHSBERICHT geschrieben? Perwoll und ich freuen uns über jeden einzelnen – sehr gerne auch mit Fotos und Videos.

    Ihr habt bereits mit anderen über Perwoll geredet und möchtet es nun mitteilen? Dann schreibt doch gleich einen Bericht, indem Du in der rechten Spalte auf “Bericht schreiben” klickst! Ich freu mich drauf! :)

  • 07.04.10 - 16:08 Uhr

    von: sunshine69

    Wir haben den direkten Vergleich gemacht: je eine Waschladung Feinwäsche einmal mit Flüssigwashmittel XY und eine Waschladung mit Perwoll.
    Meine Tochter und ich waren beide der Meinung, dass die Perwoll Wäsche viel besser riecht.!! :-)
    Leider haftet der Duft sehr unterschiedlich an Baumwollgewebe und Synthetik, die Baumwolle riecht leider nicht so lange nach Perwoll. Wenn ich sie aus dem Schrank nehme ist der Duft verflogen, schade. :-(
    Die T-Shirts fassen sich viel weicher an als sonst und das ohne Weichspüler.
    Ich bemängele auch die fehlende Skalierung im Deckel zum Dosieren.

  • 07.04.10 - 16:09 Uhr

    von: susiki2105

    Momentan ist Perwoll bei mit ununterbrochen im Einsatz! Hätte es mich selbst nicht überzeugt, würde ich es sicher nicht weiterempfehlen, aber das fällt mir hier nicht schwer! Ohne Weichspüler riecht die Wäsche jetzt richtig gut! Das finde ich super!

  • 07.04.10 - 16:46 Uhr

    von: hoepfm01

    Ich habe die Oberhemden meines Lebensgefährten mit Perwoll gewaschen. Mir fiel auf, daß sie sich weicher anfühlen als sonst. Die Reinigungswirkung war gut – der verschmutzte Hemdkragen ist bei 40° sauber geworden.
    Die 40°-Wäsche-pflegeleicht trocknet derzeit noch auf der Wäscheleine, ich werde dann hierzu auch noch berichten.
    Den Duft finde ich zu intensiv. Wenn man zusätzlich Weichspüler verwendet hat man einen Duftmix, was ich nicht schön finde. Grundsätzlich mag ich starke Parfümierungen nicht. Ich möchte selbst entscheiden, wann ich wonach dufte. Duftende Wäsche, anders duftendes Haarspray, noch anders duftende Körperpflege und dann womöglich noch ein Eau de Toilette obendrauf – das ist nicht mehr schön. Wenn ich es mir aussuchen könnte, wäre alles duftneutral und ich kann selbst steuern, wonach ich (z. B. durch Verwendung eines EdT) duften möchte.

  • 07.04.10 - 16:48 Uhr

    von: Franzel

    Wäsche waschen, bei dem Duft, wer kann da schon wiederstehen, vorallem, noch geschenkt, Danke
    Ich benutze so gut wie nie Weichspüler, aber das braucht man gar nicht, denn die Wäsche ist schön weich und duftet frisch, da könnte man sich gleich reinlegen, werde es dann mit der frisch gewaschenen Bettwäsche auch gleich tun.

  • 07.04.10 - 16:49 Uhr

    von: KathiB1980

    ich bin echt begeistert vom herrlich fruchtigen duft und vorallem von der waschleistung.
    selbst der ketchupfleck auf meinem neuen gelben shirt ging raus.
    ich werd auf jedenfall umsteigen auf perwoll, das steht fest!

  • 07.04.10 - 17:01 Uhr

    von: bernfried

    Als erstes viel mir auch der Duft auf,aber auch nach der Wäsche ist es herrlich die Wäsche anzufassen und daran zu riechen.

  • 07.04.10 - 17:16 Uhr

    von: Chipsy2001

    Den Duft empfand ich am Anfang als fast zu intensiv, nachdem die Wäsche trocken war roch es dezenter und angenehmer.
    Das ersparen des Weichspülers ist ein weiterer Pluspunkt!
    Ein durchaus gelungenes Produkt welches ich bestimmt weiter verwenden werde.

  • 07.04.10 - 17:20 Uhr

    von: strolchbabs

    Hallo,
    das Paket ist angekommen und es kam natürlich zum richtigen Zeitpunkt.
    Ich habe es gleich probiert und war angenehm überrascht wie gut es duftet obwohl ich kein Weichspüler benutzt habe.
    Mit der Verschlusskappe kann man es auch gut Dosieren.

  • 07.04.10 - 17:30 Uhr

    von: verena1601

    Hallo in die Runde :)
    Ich habe die Proben teilweise mit zu den Oster”mitbringsel” an die Frauen zu getan.. ;)
    Und zur Dosierhilfe kann ich nur sagen, ich habe zwei, die sind ausreichend, allerdings dosiere ich auch nicht mit der Kappe, da ich die Dosierhilfe mit in die Wäsche gebe. Ich habe mal beim Hersteller nachgefragt, es geht nicht darum, da es der Wäsche schadet oder besser wäre für die Wäsche, es ist besser für die Maschine. Da gerade zähflüssiges oder Pulver sich in den Gängen verklebt und dann die Waschleistung beeinträchtigt, bzw. die Maschine irgendwann mal “verstopft”…. Der Zulauf jedenfalls…. Seit dem gebe ich alles direkt zur Wäsche ;) Und wenn ich ab und an mal Weichspüler dazu tue, dann leider nur über die Schublade.. :-/

    So, genug erzählt, ich wünsche euch allen noch viel Spaß beim Waschen… Bei dem Wetter kann man ja die Wäsche super raus hängen.. ;) Und mit dem(n) Nachbarn paludern.. ;)

  • 07.04.10 - 17:30 Uhr

    von: verena1601

    plaudern.. ;)

  • 07.04.10 - 17:40 Uhr

    von: diveju

    Die Waschkraft hat mich sehr überzeugt – einfach klasse. Kam gerade aus dem Urlaub und die Wäsche hatte es wirklich nötig, zumal sie noch 2 Tage im Koffer war. Der Duft ist im 1. Moment etwas stark, aber nach dem Trocknen sehr angenehm. Habe schon einige Proben an Freundinnen verteilt und bin gespannt auf deren Reaktion.

  • 07.04.10 - 17:51 Uhr

    von: leona0

    mir ist der duft nicht zu stark , könnte noch mehr danach riechen. ich habe mal getestet mit und ohne weichspüler, ohne war mir die wäsche zu geknittert. mit ist die wäsche suuuper weich und kann gut glatt gezogen werden , fast ohne zu bügeln. super ergebnisse!

  • 07.04.10 - 17:58 Uhr

    von: hazi

    Hab mein Perwoll nun auch ausprobiert und bin angenehm überrascht.
    Die Waschkraft war trotz unseres harten Wassers sehr gut, hatte ich doch mit dem Waschmittel etwas gegeizt. Die Farben sind frisch, mehr kann man nach einer Wäsche wohl nicht dazu sagen. Die Wäsche fühlte sich nach dem trocknen an der freischen Luft schön weich an, besonders bei den Shirts fiel mir das auf. Der Duft war in der nassen wäsche noch etwas intensiv, doch nach dem Trocknen so richtig frisch und angenehm. Weichspüler erübrigt sich völlig.

  • 07.04.10 - 18:01 Uhr

    von: bile

    Eigentlich gibt es auch an Stelle 380+++ nichts hinzu zu fügen. Ob mit oder ohne Dosierhilfe dieses Perwoll überzeugt auf ganzer Linie!

  • 07.04.10 - 18:17 Uhr

    von: giftnudel

    Ich habe es selbst schon 2mal getestet, einmal Buntes gewaschen und Farbe bleibt wie vorher und einmal Mikrofaser ohne Weichspüler sowieso und der Duft ist angehm und verbreitet sich toll im Schrank. Ich kanns nur empfehlen. Weil man Wäsche auch nicht immer nur an der Luft trocknen kann.

  • 07.04.10 - 18:39 Uhr

    von: claudi333

    Die Wäsche duftetr herrlich, ist schön weich und fühlt sich toll an!

  • 07.04.10 - 18:40 Uhr

    von: ULuedo

    Hallo, habe zum ersten Mal mit dem neuen Perwoll gewaschen – und bin total begeistert von dem super Duft. Ich habe bisher immer ein Feinwaschmittel genutzt und teilweise auch Weichspüler genommen, alles nicht mehr nötig, wenn man mit dem neuen Perwoll wäscht! Bin begeistert!

  • 07.04.10 - 18:45 Uhr

    von: YSLo

    Der Duft ist echt frisch und total angenehm genau richtig dosiert. Mehr dürfte es meiner Meinung gar nicht mehr sein.

  • 07.04.10 - 18:48 Uhr

    von: Tzee

    Für mich war Perwoll immer nur das “Wollwaschmittel”. Habe jetzt das Perwoll für Farbiges und Feines getestet und bin total begeistert. Die Wäsche fühlt sich total weich an und dieser Duft, einfach klasse. Benutze nie Weichspüler und bei diesem Waschmittel kann man darauf wirklich verzichten.

  • 07.04.10 - 18:54 Uhr

    von: Tinalein

    Ich, meine Freundinnen und auch meine Familie ist total begeistert vom neuen Perwoll. Alle reißen sich um die Proben und wollen sich auch weiterhin das neue Perwoll kaufen. Ich natürlich auch.

  • 07.04.10 - 19:03 Uhr

    von: ingwo55

    HAllo ihr da draußen, seit Ostern wasche ich nun mit

  • 07.04.10 - 19:06 Uhr

    von: ingwo55

    HAllo ihr da draußen, seit Ostern wasche ich nun mit Perwoll und ich muss sagen, ich bin überzeugt. Eigentlich bin ich ja eher der skeptische Typ, aber wie gesagt, große Klasse. Vom Duft bin ebenso begeistert. Der hat mich wirklich umgehauen. Ich lasse seitdem den Weichspüler weg und wenn die Wäsche an der Luft war kann ich nur sagen….hmmm.

  • 07.04.10 - 19:12 Uhr

    von: faulhaber

    Ich kann nur sagen Perwoll ist einfach Super der Duft ist einmalig die Farbige wäsche Leuchtet und das cremige die Wäsche ist weich.Der Duft bleibt auch lange werde mochmal eine Flasche holen und meine Daune decken und Jacke damit Wäsche .Bin begeistert

  • 07.04.10 - 19:23 Uhr

    von: teodor52070

    Perwoll für Farbiges und Feines ist mein persönlicher Testsieger aller Waschmittel dieser Kategorie

  • 07.04.10 - 19:32 Uhr

    von: j.ihde

    hallo, komme grad ausm urlaub und freue mich tierisch ein paket von trnd erhalten zu haben, habe es schnell ausgepackt und bin super begeistert vom inhalt wie immer, nun werde ich meine urlaubswäsche damit mal waschen und bericht dann wieder

  • 07.04.10 - 19:33 Uhr

    von: Lerche

    ich habe auch mit dem neuen Perwoll gewaschen und angenehm überrascht von dem Duft.
    Habe bisher immer mit Waschmitteln gewaschen, die nicht so angenehm gerochen habe.
    Werde wohl weiterhin Perwoll verwenden

  • 07.04.10 - 19:36 Uhr

    von: MamaTine

    Ich bin wirklich total begeistert , von dem Produkt und vorallem der DUFT ist der Hammer , frisch aber nicht aufdringlich , sogar mein Mann fand es gut !!! Und das heisst schon was …

  • 07.04.10 - 19:57 Uhr

    von: ibizapasha

    ich bin ein duftmensch und liebe es, wenn die wäsche angenehm duftet… gerade das ist bei perwoll gegeben…

    echt lecker.. könnte mich reinsetzen in meine frische wäsche:))))

    die ganzeb wohnung hat danach gerochen….

    und sauber war die wäsche auch… die farben sehen frisch aus.. perfekt bis jetzt.

  • 07.04.10 - 19:58 Uhr

    von: Shireen

    Dieser Duft ist soooo unglaublich lang anhaltend…. :-)

    Meine Bettwäsche duftet immer noch danach, hmmm herrliche Träume! :o )

  • 07.04.10 - 20:04 Uhr

    von: simjone

    habe nun auch schon einiges an wäsche mit dem neuen perwoll gewaschen und muss sagen ich bin begeistert. endlich ein waschmittel wo ich mir den weichspüler sparen kann. die wäsche wird richtig schön weich. einfach zum wohlfühlen. ein grosses lob an perwoll.

  • 07.04.10 - 20:04 Uhr

    von: dani_hst

    habe meine frisch gewaschene Wäsche auf dem Balkon gehängt. Es riecht herrlich, wenn der Wind durch die Wäsche weht ;)

  • 07.04.10 - 20:07 Uhr

    von: Tweets1

    Die Wäsche fühlt sich auch ohne Weichspüler fantastisch an, ist schön sauber geworden und riecht gut. Nur leider ist mir der Duft zu intensiv.

    Gerade wenn wir ausgehen möchte ich nach meinem Parfum riechen und nicht nach frisch gewaschener Wäsche.
    Probiere morgen mal aus ob ich vielleicht falsch dosiert habe :-(

  • 07.04.10 - 20:08 Uhr

    von: frechdachs82

    …hab heut auch das erste Mal gewaschen…die erste Maschine noch mit Weichspüler…das hats mich fast umgehauen als ich die Maschine nach dem Waschvorgang aufgemacht habe! :-) Der Duft ist wirklich klasse. In Verbindung mti dem Weichspüler wars mir aber fast schon zuviel…Daher wäscht die zweite jetzt ohne :-) Bin mal gespannt was mein Freund heut abend sagt, er ist was den Duft angeht ja immer pingelig – also abwarten und heut nach ist dann schnüffeln angesagt! ;-)

  • 07.04.10 - 20:09 Uhr

    von: tatin7

    Hallo, habe nun mittlerweile mehrere Wäschen mit dem neuen Perwoll gewaschen. Der Duft, einfach himmlisch.
    Ich wasche sonst mit einem einfachen Waschmittel und viel Weichspüler mit unterschiedlichen Düften, aber Perwoll hat mich echt überzeugt, der Weichspüler kann gespart werden.
    Nur zwei meiner Strickpullis sind leider nicht so weich aus der Maschine gekommen, aber vielleicht versuch ich´s mal mit einem anderen Perwoll.
    Proben habe ich fast alle verteilt, auf alle Feedbacks warte ich noch.
    Viele Grüße
    PERWOLL IST JA SO TOLL,
    WIR FREUEN UNS GANZ DOLL.
    FÜR FARBIGES UND FEINES,
    GROSSES UND KLEINES.

  • 07.04.10 - 20:09 Uhr

    von: diotima

    Hallo ich wollte ein paar Fragen loswerden. Dass keine Dosierhilfe dabei ist, ist wirklich schade. kann man nicht vielleicht was farblich passendes ;-) so in knallrot oder so bekommen, dann nimmt nicht zuviel. Ich neige leider dazu zuviel zunehmen und dann muss ich nochmal Extraspülen, wenn ich keine Dosierhilfe benutze.Naj a bin da vielleicht auch nur etwas unbegabt :-)
    Auußerdem wollte ich wissen, ob es unbedneklich ist auch Baykleidung damit zu waschen. Meine Schwester hat mich gefragt, da es doch recht intensiv riecht, wollte sie sicher gehen, dass da nicht allergenes drin ist. Was kann ich ihr da sagen?
    Wäre dankbar für die Hilfe!!

  • 07.04.10 - 20:18 Uhr

    von: irisschneeweis

    Also dieses Produkt ist einfach nur klasse. Da war die Mundprobaganda einfach und die Proben schnell verteilt. Und alles was zurück kam war nur begeisterung über Perwoll für Farbiges und Feines.
    Haha klaro babysachen damit waschen halt bei der dosierung aufpassen und die wäsche nicht gleich von der maschine ans kind dann klappt das mit dem frischeduft.

  • 07.04.10 - 20:33 Uhr

    von: ipla09

    Ich habe kein Paket bekommen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :(

  • 07.04.10 - 20:47 Uhr

    von: kssnoopy

    Ich habe jetzt die erste Maschine Wäsche mit dem neuen Perwoll gewaschen. Auch ohne Dosierhilfe hat es prima mit der Dosierung geklappt. Die Kappe ist für mich völlig ausreichend. Ich finde die Wäsche war glatter wie sonst und einfacher zu bügeln, da ich keinen Weichspüler verwende.
    Dass ich die Waschmaschine nur zur Hälfte befüllen soll um das beste Ergebnis zu bekommen , begeistert mich nicht unbedingt und hätte ich so dem Etikett auf der Flasche auch nicht entnommen.

  • 07.04.10 - 20:54 Uhr

    von: gabrielemaus

    Hab mich sehr gefreut,an dem Projekt mitmachen zu können.Kann nur sagen,das Waschmittel ist toll!!
    Und dann der Duft!!Man spart außerdem noch den Weichspüler.
    Meine Wäsche sieht super aus.Bin total begeistert.
    Mich stört es auch nicht,das keine Dosierhilfe dabei ist.Vielleicht könnte Perwoll hergehen und Flaschen mit Dosierhilfe uns andere ohne in den Handel zu bringen.Dann kann jeder Kunde entscheiden,ob er eine dosierhilfe braucht,oder nicht.
    Sich das zu bestellen zu müssen,finde ich nicht so kundenfreundlich und sehr lästig.

  • 07.04.10 - 21:04 Uhr

    von: tptanja

    Ich bin auch total begeistert. Die Proben waren auch bei mir sehr schnell verteilt. Eine Freundin hat mir erzählt, das sie den Probenbeutel eingerissen und komplett in die Waschmaschine gelegt hat (da sie auch keine Dosierhilfe hat) das hat prima geklappt.
    Bis jetzt habe ich nur positive Rückmeldungen erhalten.

  • 07.04.10 - 21:48 Uhr

    von: anjanici

    Klasse. Die Wäsche ist wunderbar weich und riecht einfach super. :)

  • 07.04.10 - 21:57 Uhr

    von: teufelchen_12

    ich bin echt total begeistert. die wäsche ist kuschelig weich, der duft ist klasse und bügeln muß ich auch nicht mehr so viel :-)

  • 07.04.10 - 22:05 Uhr

    von: flossi04

    Ich bin total begeistert von der Weichheit und dem Duft. Auch Familie und
    Freunde, denen ich Proben gegeben habe, sind begeistert.

  • 07.04.10 - 22:17 Uhr

    von: Wildkatze2007

    Habe heute 3 Waschladungen mit Perwoll gewaschen,der Duft ist himmlisch.Die Wäsche fühlt sich so schön weich an.Man kann
    einfach nicht genug davon kriegen.

  • 07.04.10 - 22:38 Uhr

    von: totalgenervt

    Ha, wer lesen kann ist klar im Vorteil: Hatte früher schon mal Perwoll für meine Wollsachen. Für Feines und Farbiges: Meine Woll- und Seidenklamotten sind fein und farbig. Während des waschens habe ich dann gelesen, das man für Wolle und Seide ein spezielles Perwoll nehmen soll. Zu spät. Mittlerweile ist alles trocken. Die Farben brilliant, die Wollsachen fühlen sich an wie mit Wollwaschmittel und die Seide fällt prima fließend und ist fast knitterfrei. Den Duft finde ich toll und das Waschmittel habe ich mit der Verschlußkappe eingefüllt, allerdings ins Waschmittelfach. Früher habe ich Flüssigwaschmittel immer mit einer Dosierkugel in die Wäsche gesetzt. Keine Ahnung was besser ist.
    Weichspüler kann man sich sparen, dann hat man auch etwas vom Duft. Ich bin gegen duftneutrale Waschmittel und kaufe im Zweifel nach Geruch. Ich will auch riechen das alles frisch ist.

  • 07.04.10 - 22:40 Uhr

    von: flveit

    ich bin von Perwoll restlos überzeugt. Sei es nun die Fein oder Buntwäsche, alles wird tadellos sauber, es riecht angenehm und die Wäsche ist griffig und weich. Zum Dosieren nehme ich einfach die Verschlußkappe und richte mich nach der Wäschemenge. Das hat bisher immer funktioniert.

  • 07.04.10 - 23:07 Uhr

    von: Marzipanmaus

    kann man nicht von anderen Waschmitteln die Dosierhilfe benutzen?????

  • 07.04.10 - 23:38 Uhr

    von: AmidalaAnnika

    Ich kann jedem nur empfehlen Bettwäsche mit Perwoll zu waschen – wer es schön duftend mag, wird schnell feststellen dass “Mann” und Frau ab sofort nur noch schwer aus den Federn kommen! So erging es uns jedenfalls ;o)))

  • 08.04.10 - 00:12 Uhr

    von: schnarchratte1970

    Ich habe auch aus Versehen ein paar Wollpulover mit dem Mittel gewaschen!!! Was passierte denn nun, wenn man es für Wolle und Seide benutzt? Bei mir haben die Pullover keine bleibenden, zumindest sichtbaren, Schäden hinterlassen…

  • 08.04.10 - 00:13 Uhr

    von: Katzenhaus123

    Habe gestern und heute mit dem neuen Perwoll gewaschen, bin total begeistert von dem Duft, mein ganzes Haus riecht danach. Eine Dosierhilfe vermisse ich nicht, benutze die Verschlusskappe. Die Wäsche fühlt sich nach dem Waschen himmlisch weich an. Proben habe ich auch an Freunde verteilt, bin schon gespannt auf die Rückmeldung.

  • 08.04.10 - 05:28 Uhr

    von: rainer1

    Also, ich habe bisher nur Pulver zum Waschen benutzt, auch früher schon Perwoll. Das flüssige neue Perwoll gefällt mir gut. Da ich einen Trockner habe, habe ich keinen Weichspüler benutzt. Für eine normale Maschine reicht eine 3/4 Kappe voll Perwoll völlig aus. Probleme beim Einfüllen in die Kappe habe ich nicht, es kleckert und verklebt nichts, bin aber durch die Konzentrate von Soda Club auch daran gewöhnt. Der Geruch gefällt mir ebenfalls gut. Durch dieses Projekt habe ich mich erstmals mit Flüssigwaschmittel befasst und gemerkt, dass es Perwoll auch für Schwarzes und Feines gibt. Hat dieses schon jemand ausprobiert? Mein Mann trägt schwarze Dienstkleidung und bislang habe ich diese immer “umgedreht gewaschen, damit sie länger schwarz bleibt. Mir ist allerdings auch aufgefallen, dass die Wäsche glatter ist und viel leichter zu bügeln, gerade auch Blusen.

  • 08.04.10 - 06:35 Uhr

    von: Spicie

    Karfreitag habe ich anlässlich eines Geburtstages Proben mitgenommen, sie sind natürlich sehr gut angekommen. Riechen konnten die Gäste aber nicht, denn meine große Flasche blieb natürlich zu Hause.

    @rainer1

    Ich habe dieses Perwoll für schwarze Wäsche benutzt, es gibt zumindest KEINE Waschmittelspuren. Nach nur 1 Waschgang kann ich aber nichts sagen, ob Farben so geschont werden.
    Ich benutze regelmäßig EIN ANDERES Flüssigwaschmittel für dunkle Wäsche, bin aber recht unzufrieden damit, da die Farben stark vergrauen.

    Kann mich denn jmd. aufklären, woher WEISSE Waschstreifen auf dunkler Wäsche kommen können, selbst wenn diese AUF LINKS gezogen und mit DUNKLEM Flüssigwaschmittel gewaschen wurde? Die Streifen befanden sich INNEN!

  • 08.04.10 - 07:27 Uhr

    von: kerstint

    Habe die erste Wäsche damit gewaschen und bin zu folgenden Ergebnissen gekommen: Dosierhilfe fehlt mir auch, der Duft gefällt mir, nachdem ich ein paar Teile im Trockner hatte war der Keller “wie neu”, aber für Männersachen ist mir der Duift fast etwas heftig. Ein Urteil über den Farbschutzefekt kann ich erst nach der nächsten oder übernächsten Wäsche abgeben. Achso, bügeln der Hemden ging super leicht.

  • 08.04.10 - 08:27 Uhr

    von: Allesweg

    Meine Freunde, welche Proben von mir bekamen sind alle hellauf begeistert, ich auch!!
    Leider ist meine Flasche schon leer, aber ich gehe heute noch einkaufen und werde mir eine neue holen….

  • 08.04.10 - 10:02 Uhr

    von: Schneckerl

    Ich verwende jetzt auch zum ersten mal in meinem “feinwaschmittel” Dachte bis jetzt immer, für was ;-) Aber auch mit 33 lernt man nicht auch. Muss sagen, bin wirklich begeistert. Vor allem der Duft! Habe meine Bettwäsche damit geschwaschen, eine ist richtig rot und die andere Orange.. Bin begeistert. Nur bei meinen roten Mikrofaser-Flauschi-Handtüchtern war ich etwas enttäuscht. Die Farbe ist gut, aber irgendwie fühlen sie sich komisch an, als ob noch waschmittel oder so drin ist, hab aber nicht mehr Waschmittel als sonst verwendet. Auch keinen Weichspüler, weil ich das bei den Handtüchern generell nicht mache. (nehme Weichspüler eigentlich immer nur für den Duft, wenn ich billiges waschmittel habe)

  • 08.04.10 - 10:58 Uhr

    von: Maybritt

    Mir gefällt der Duft sehr gut – obwohl ich sonst eigentlich empfindlich auf starke Gerüche reagiere. Als Dosierhilfe nutze ich die Verschlußkappe – dies ist m.E. vollkommen ausreichend – ich wöllte darüber hinaus gar keine Dosierhilfe rumstehen haben. Das Waschergebnis war gut – bin gespannt, wie die Farben auf Dauer erhalten bleiben. Was ich nicht so gut finde, dass man nun extrem aufpassen muss, dass nichts aus Wolle oder Seide mit in der Maschine landet – denn dafür soll das Produkt ja nicht geeignet sein. Hatte bislang immer die Seidenschlafanzüge mit zu der Feinwäsche gepackt.

  • 08.04.10 - 11:10 Uhr

    von: Eiko

    Ich bin mit dem Waschergebnis und dem Duft sehr zufrieden. Auch ohne Weichspüler fühlt sich die Wäsche sehr angenehm auf der Haut an. Selbst mein Mann ist damit zufrieden. Er mag es immer besonders weich und duftend.

  • 08.04.10 - 11:20 Uhr

    von: vorbei2006

    Ich finde den Duft einfach klasse.
    Viele Waschmittel richen so aufdringlich und künstlich.
    Das Waschergebnis ist auch sehr positiv. Fast alle Flecken sind raus, die Wäsche ist auch ohne Weichspüler angenehm weich, einfach klasse.
    Dosierhilfe wäre allerdings nicht schlecht gewesen.

  • 08.04.10 - 11:34 Uhr

    von: Schnabel

    ich habe Zwillinge und deshalb viele Sachen doppelt. Ich habe jeweils ein Stück mit Perwoll gewaschen, das andere mit meinem herkömmlichen Waschmittel. Bisher habe ich leider noch keinen unterschied festgestellt. der Duft aber ist toll, langanhaltend und nicht so auftringlich.

  • 08.04.10 - 11:56 Uhr

    von: Sternchen074

    Ja ich habe die ersten Maschinen mit Perwoll gewaschen und was soll ich sagen…”PERFEKT” denn ich liebe den Geruch von frischer Wäsche und wenn man Tage später immer noch den Geruch hat, dann kann es nur Perwoll gewesen sein…
    Ich werde ein FAN von PERWOLL und mir kommt nix anderes mehr in die Maschine ;-)

  • 08.04.10 - 12:12 Uhr

    von: lillymarlene

    Ich finde den Duft von Perwoll auch sehr gut. Jedoch wache ich nicht jedes Wäschestück damit. Für z.B. Schlafanzüge, Bettwäsche… finde ich ihn zu intensiv.

  • 08.04.10 - 12:31 Uhr

    von: Stadtastronautin

    Hallo an Alle:)
    Hat schon jemand Erfahrungen mir Perwoll contra Blutflecken gemacht?
    Habe gestern u.a eine Sweathose mit Blutflecken an den Knien gewaschen und diese sind leider nicht rausgegangen.

    Ansonsten bin ich bis jetzt begeistert vom Farbergebnis, mit dem Duft kann ich mich aber leider immer noch nicht wirklich anfreunden.

  • 08.04.10 - 13:17 Uhr

    von: makine

    Meine Urlaubswäsche duftet wunderbar dezent und die Farben leuchten. Ich nehme den Deckel als Dosierhilfe.

  • 08.04.10 - 13:25 Uhr

    von: Tina7777

    Ich war mit dem Waschergebnis sehr zufrieden. Den Duft finde ich absolut klasse. Eine separate Dosierhilfe benötige ich nicht, mir reicht der Deckel.

  • 08.04.10 - 13:27 Uhr

    von: XX14

    Meine Teenies sind total begeistert, wie schön weich die Wäsche neuerdings ist und wie frisch sie riecht.

    Über den Farbschutz kann ich noch nichts sagen, aber wenn der hält, was er verspricht, kann ich mir Perwoll für Farbiges-und Feines sehr gut für meinen Haushalt vorstellen.

    Schon tausend Mal geschrieben, aber mir fehlt auch die Dosierkugel im Testpaket.

  • 08.04.10 - 13:53 Uhr

    von: Mutschi

    ich finde das Waschmittel persönlich sehr gut, aber der Duft gefällt mir gar nicht.
    Ohne Weichspüler geht das gar nicht.
    Sehr schaade eigendlich denn ich bin damit sonst sehr zufrieden.

    Ich nehme auch die Verschlußkappe als Dosierhilfe denn in meinem Paket war auch keine drin.

  • 08.04.10 - 14:10 Uhr

    von: Masala

    Ich war bis jetzt im Urlaub, deshalb konnte ich erst gestern mein Paket aufmachen. Endlich! Ich war schon so gespannt! Ist doch mein erstes Projekt mit trnd.

    Da ich mir das Paket gleich ans Büro habe schicken lassen (weil da immer jemand ist, der die Post entgegen nehmen kann), sahen alle meine Kollegen im Laufe des Tages die schönen bunten Perwoll-Proben – und waren natürlich sofort neugierig.

    Unser ganzes Büro wäscht jetzt also mit Perwoll! Ich bin gespannt auf die Rückmeldungen.

  • 08.04.10 - 14:11 Uhr

    von: Masala

    P.S. Natürlich wir die ganze Urlaubswäsche nun mit Perwoll gewaschen. Aus der Flasche duftet es schon sehr gut!

  • 08.04.10 - 14:33 Uhr

    von: Jessy6

    Bei mir ist nichts angekommen!!! Warum???

  • 08.04.10 - 15:38 Uhr

    von: Engel57

    Ich habe heute Meine flauschigen Winterpullis mit Perwoll gewaschen und die kamen ganz weich wieder aus der Maschine und der Duft einmalig.Habe sie jetzt weggeräumt,da Ich jetzt Meine Sommerkleidung durchwasche und Sommerfit mache.

  • 08.04.10 - 16:42 Uhr

    von: ClaudiaMz

    Toller Geruch……ich werde mir das jetzt immer kaufen…
    Habe auch Buntwäsche mit den Proben gewaschen und bin super zufrieden

  • 08.04.10 - 18:06 Uhr

    von: bimba

    Der Geruch macht süchtig ,Ich muss schon wieder waschen.
    Bin begeistert.

  • 08.04.10 - 19:16 Uhr

    von: schnatti0611

    Habe nun schon ganz viele Sommerkleider gewaschen. Bin total überzeugt von perwoll. Der Duft hat wirklich Abhängigkeitspotential. :-)

  • 08.04.10 - 20:09 Uhr

    von: Basienka

    Seit ich den Paket mit Perwol gekriegt habe,wasche ich meine dunkle und bunte Wäsche nur mit dem Waschmittel und bin begeistert,wie schön die Wäsche duftet. Bin sehr zufrieden und überzeugt,dass meine Bekannte die gleiche Erfahrung jetzt machen (mit Perwollproben).

  • 08.04.10 - 21:39 Uhr

    von: a187

    Ich kann mich nur anschließen, der Duft ist super klasse! Die Wäsche fühlt sich nach dem Waschgang sehr weich an.

  • 08.04.10 - 23:02 Uhr

    von: toffi.fee

    Neben dem Duft mag ich das generelle Design der Flasche. Das kräftige Rot verspricht mehr als einslangweilige weiß.

  • 09.04.10 - 11:54 Uhr

    von: dunklerengel24

    allso ich muss auch sagen das produkt ist der hammer riecht schön und wäscht sauber und was auch noch klasse ist ist der preis viele meiner bekannten haben es sich berreits gekauft

  • 09.04.10 - 11:57 Uhr

    von: Edelweis

    Ich denke auch das die Verschlußkappe als Dosierhilfe langt.
    Der Duft ist SUUUPER und die Waschergebnisse ebenfalls. Der Meinung über das Aussehen der Flasche muß ich mich anschließen, ich finde auch das Rot paßt genial und fällt auf,so dass man im Regal nicht lang suchen muß. Und Danke für den praktischen frühlingshaften Beutel, der mich jetzt im Auto immer zum Einkauf begleitet und schon ein Hingucker geworden ist.

  • 09.04.10 - 13:34 Uhr

    von: Sanniroc

    Mir gefällt der Duft auch supergut. Allerdings ist er schon ziemlich intensiv, aber ich habe es gerne, wenn die Wäsche auch nach “gewaschen” duftet. Heute habe ich Fleece-Decken damit gewaschen, die jetzt im Keller zum Trocknen hängen. Schon an der Kellertür habe ich Perwoll gerochen. Die gewaschenen Laufsachen aus Funktionsfaser nahmen den Duft nicht so stark an.
    Die Tasche finde ich so süß, dass ich sie vielleicht in den Sommermonaten beplanzt vor die Haustür stellen werde. Die runde Form ist geradezu genial. Der Schriftzug “Perwoll” wird natürlich nach vorne gestellt :-)

  • 09.04.10 - 14:37 Uhr

    von: micha10

    Ich habe jetzt schon einige Maschinen Wäsche mit Perwoll gewaschen.Den Duft finde ich toll.Normalerweise benutze ich immer Weichspüler,habe ihn aber weggelassen,um “Perwoll pur” zu testen.Ich kann jetzt schon sagen,dass ich bei Perwoll bleiben werde.Am Anfang hat mich der Preis etwas abgeschreckt[5.49€ in unserem Drogeriemarkt],aber wenn ich keinen Weichspüler mehr brauche,kommt es auf das gleiche Geld herraus.

  • 09.04.10 - 15:09 Uhr

    von: caro74

    Ich habe jetzt schon einiges mit dem neuen Perwoll gewaschen und der Duft überzeugt mich total. Ich liebe es, wenn die Wäsche (etwas) duftet und der neue Duft ist super, nicht zu aufdringlich, aber trotzdem “da”.

    Ich finde auch, dass ich keinen Weichspüler benötige (ich bin mir nicht sicher, ob sich dann die Düfte vertragen), die Wäsche ist relativ weich.

    Ob die Farben wirklich strahlen und leuchten? Naja, das weiß ich noch nicht. Auf jeden Fall ist nichts ausgebleicht, alles schön bunt. ;-) )

  • 09.04.10 - 16:00 Uhr

    von: tanjapuuh

    also mich überzeugt der Duft einfach total. Das ist das beste was ich je hatte….man braucht auch keinen Weichspüler mehr. Die Farbintensität finde ich kann man erst nach ein paar mal entscheidne, werde aber berichten.

  • 09.04.10 - 16:20 Uhr

    von: shilasylli

    Hallo, liebes Perwoll-Team,
    ich kann mich da meiner Vorgängerin nur anschliessen.
    Auch ich habe nicht mehr vor, mir irgendeinen Weichspüler zu kaufen. Den spare ich mir doch glatt ein und der Umwelt erspare ich diese Belastung.
    Ich bin ja soetwas von begeistert, das könnt ihr euch nicht vorstellen.
    Diese Frische kann man meterweit nachriechen. Glaub auch, dass man dabei noch aufs tgl. Parfüm verzichten kann :o )
    Jedenfalls komme ich überall sehr gut an mit meinen kleinen Geschenken.
    Alle sind sofort bereit und bedanken sich für die Proben.
    Ich trainiere auch in einem Fitnessstudio und habe daher auch viel Sportwäsche, und ich bin froh, meinen Duft mit dorthin zu nehmen.

    Liebe Grüße von Sylke

  • 09.04.10 - 17:47 Uhr

    von: emmanoreen

    Hallo an alle,
    habe nun schon mehrmals mit Perwoll gewaschen und bin hellauf begeistert. Die ersten Berichte habe ich bereits geliefert – und natürlich auch Mao-Bögen -. Bisher gibt es nur positive Meinungen aus meinem testendem Umfeld. Meine Tochter geht jede Woche mehrmals zum Kampfsport und nach dem Waschen duften die Sportsachen herrlich frisch.
    Ich vermute mal, Perwoll wird nach diesem Projekt bestimmt seinen Umsatz mächtig steigern. Meine “Testerfamilie” hat bereits Perwoll gekauft.
    Ich werde weiter berichten. Jetzt erst mal ein schönes Wochenende. Bis bald .emmanoreen

  • 09.04.10 - 17:54 Uhr

    von: Kinderfee

    Die Wäsche riecht wirklich angenehm und fühlt sich kuschelig an,mit den Farben das kann ich noch nicht sagen , denn nach einem mal Waschen ist es nicht zu beurteilen,aber sicher in den nächsten Wochen.Der erste Eindruck ist aber super.

  • 09.04.10 - 17:59 Uhr

    von: chiara167

    Hallo an alle,
    bin zum ersten Mal beim Projekt dabei! Habe gleich nach Osten Perwoll getestet und finde nur zwei Worte: einfach super!! Die Farben bleiben schön leuchtend und vor allem der Duft, der noch lange anhält, begeistert mich. Den Weichspüler kann man sich jetzt sparen!

  • 09.04.10 - 18:37 Uhr

    von: jukomi

    Ich finde dieses Perwoll super.Die Wäsche duftet herrlich und selbst leicht kratzige Wolljacken werden nun schön weich.Auch die Farben bleiben schön,wie eh und je.

  • 09.04.10 - 19:26 Uhr

    von: honeyisses

    Ehrlich gesagt hätte ich es vorher nicht geglaubt. aber es ist schon ein Unterschied zu einem 0815-Waschmittel. Die Wäsche fasst sich schöner an und sieht irgendwie gepflegter aus.

    Im Rahmen des Frühjahrsputzes ist alles in die Waschmaschine gewandert, was nicht Niet- und Nagelfest ist. Perwoll ist mit allen Anforderungen bestens zurecht gekommen. Ich bin wirklich zufrieden. Eine Ausnahme: bei meiner Bettwäsche vermisse ich etwas an Kuscheligkeit und Duft. Das ist bei meinem 0815-Waschmittel anders.

    LG Honey

  • 09.04.10 - 20:00 Uhr

    von: linanini

    Meine Freund Bekannte und ich hat uns sehr überzeugt.
    Die Waschkraft ist echt super.
    Eigentlich braucht man auch keinen Weischpüler denn die Wäsche hat auch so einen himmlischen Duft.
    Die Farben kommen leuchtend zur geltung und die Wäsche
    ist samt weich!!!
    Wir sind rund um zu fieden und total überzeugt von Perwoll für farbiges und buntes!

    Lg linanini

  • 09.04.10 - 21:10 Uhr

    von: Bockpfeiffer

    Der erste Eindruck ist positiv: der Duft total angenehm. Da verwende ich keinen Weichspüler, die Wäsche duftet wunderbar auch nur mit dem Perwoll. Die Waschkraft bei meiner bisherigen Wäsche ist gut, keine Fleckrückstände in der Kleidung…

  • 09.04.10 - 21:13 Uhr

    von: jessi0204

    Ich bin super begeistert. Toller Duft, gute Waschwirkung, schöne leuchtene Farben. Und der Spot ist schön an zuschauen…

  • 09.04.10 - 22:30 Uhr

    von: pkessel

    Waschwirkung und Duft sind einfach super. Eltern, Schwiegereltern und Freunde sind auch begeistert von dem Duft und Waschwirkung.

  • 09.04.10 - 22:39 Uhr

    von: merlin10

    Meine Kolleginnen sind vollsten zufrieden,und einige haben sich schon eine Flasche gekauft bei Rossmann gibt es Perwoll für Farbiges und Feines im Angebot.

    Heidifee.blog.de

  • 09.04.10 - 22:39 Uhr

    von: merlin10

  • 09.04.10 - 23:03 Uhr

    von: Pingumaedchen

    Leider habe ich von Perwoll die angeforderte Dosierhilfe immer noch nicht erhalten ;-(

    Es klappt zwar auch mit der Verschlusskappe zu dosieren, aber eine Hilfe wäre dennoch besser gewesen.

    Nun denn, fordere ich sie einfach nochmal an ;-)

  • 10.04.10 - 01:50 Uhr

    von: FitForTest

    Jetzt habe auch ich nun einige Waschmaschinenladungen gewaschen. Der Deckel hat als Dosierhilfe eine sehr gute Form, aber innen habe ich keine Mengenangaben gefunden. Schade. Habs dann selber ausprbiert und mit Strichen markiert.

    Wenn man die Flasche aufmacht, ist der Duft angenehm, aber etwas zu viel. Macht aber nichts, weil man die Flasche ja schnell wieder verschließt. Die gewaschene Wäsche riecht in meiner Nase zu intensiv. Sie wird in der Wohnung getrocknet und deshalb verteilte sich der Duft überall. Daher überlagerte er in den ersten beiden Tagen auch andere Düfte. Als er dann nachließ war es für mich und unsere Familie angenehmer. Wir wünschen uns ein neutral riechendes Waschmittel. Oder eine kleine Zusatzflasche mit dem Duftstoff, den man je nach Wunsch selber hinzufügt.

    Und da wir nie Weichspüler nehmen, war ich von der Samtheit der Wäsche angenehm überrascht. Ein tolles weiches Gefühl.

  • 10.04.10 - 11:51 Uhr

    von: Fern26

    Ich bin total begeistert von dem neuen Perwoll.

    Die Waesche wird superweich, die Farben leuchten und dieser tolle frische fruchtige Duft ist der Hammer.
    Da kann man guten Gewissens auf jegliche Weichspueler verzichten.

    Ich werde auf jeden Fall immer wieder Perwoll kaufen, mir kommt nichts anderes mehr ins Haus.

    Danke, dass ich das testen durfte sonst waere ich womoeglich nie auf die Idee gekommen Perwoll zu kaufen.

  • 10.04.10 - 16:57 Uhr

    von: mehtap

    Habe schon einige Waschmaschinen mit Perwoll gewaschen, anfangs war mir der Duft zu stark, da ich meine Wäsche überwiegend draußen aufhänge, hat er sich doch Gott sei dank etwas verflüchtigt und die Wäsche riecht angenehm.Flecken gehen ohne Fleckenentferner nicht raus(Gras, Fett). Da ich nie Weichspüler hernehme muß ich sagen, die Wäsche ist echt weich.

  • 10.04.10 - 18:06 Uhr

    von: turbinchen

    Also ich hab keine probleme mit der Dosierung.Steht doch auch drauf. Habe schon ein paarmal damit gewaschen, auch meine neuen Sachen. Super schön sind die geblieben und riechen tun sie MMMMMMh

  • 10.04.10 - 19:17 Uhr

    von: coffee

    hallo.
    habe letzte Woche ein Pröbchen bekommen und natürlich auch gleich ausprobiert. den Duft find ich einfach genial und das obwohl ich bei Waschmitteldüften seeeehr eigen bin. Die Wäsche hat sich auch gut bügeln lassen. Ich werd mir das sicher kaufen, habs aber leider noch nicht im Laden (Rewe) gesehen……
    Ich kann zwar keinen Bericht schreiben, da ich nicht beim Projekt dabei bin, aber sollte ich das Perwoll in einem Laden finden, solange das Projekt noch läuft, werd ich hier trotzdem meine Meinung dazu kundtun :-)

  • 10.04.10 - 20:50 Uhr

    von: Katrin_M37

    ich bin mit dem waschmittel vollstens zu frieden. wenn wäsche in meiner wohnung hängt, duftet es immer ganz toll, wenn ich von irgendwo nach hause komme. auch wenn die wäsche länger im schrank liegt und man sie dann raus nimmt, duftet sie immer noch sehr schön. eine meiner freundinnen ist so begeistert von dem produkt, dass sie sich es in zukunft kaufen wird.

  • 10.04.10 - 21:18 Uhr

    von: Grukensalat

    ich bin mit dem waschmittel sehr gut zufrieden. viele proben habe ich schon abgegeben, bin gespannt auf der reaktion von denen. ich bin hellauf begeistert, von dem angenehmen geruch. die wäsche riecht sehr gut, aber nicht übertrieben, selbst meine wohnung hatte den angenehmen geruch. alles roch sauber und frisch. ich werde mir das waschmittel auf jedenfall kaufen. ich hoffe, ich habe auch meine freunde davon überzeugt.

  • 10.04.10 - 23:08 Uhr

    von: Pingumaedchen

    So nun mittlerweile hab ich mich an den Geruch gewöhnt und empfinde ihn als gar nicht mehr so intensiv muss ich sagen.

    Der Mensch ist eben ein Gewohnheitstier ;-)

  • 10.04.10 - 23:25 Uhr

    von: Pinguetta

    So, nun habe ich auch schon ein paar Waschmaschinenladungen mit dem neuen Perwoll gewaschen. Mir gefällt der Duft sehr gut. Meine ganze Waschküche riecht zur Zeit danach. Und auch die Wäsche, die im Wäschetrockner war, hat noch immer diesen tollen Duft.

    Die Probleme mit der Dosierhilfe habe ich nicht. Steht doch auf der Flasche drauf, wie viel in den Deckel paßt und wie viel man so nehmen sollte. Und meiner Erfahrung nach kann man die Dosierempfehlung ruhig etwas unterschreiten.

    An meinen frisch gewaschenen Sachen schnuppere ich jetzt noch mal so gerne. Auch meine Kinder empfinden den Geruch als toll.

    Proben habe ich auch schon abgegeben, aber leider noch keine Reaktionen erhalten. Bin sehr darauf gespannt.

    Ich habe die knallrote Flasche auch schon im Laden (Rewe) gesehen. So schön rot, die kann man gar nicht übersehen!

  • 11.04.10 - 01:24 Uhr

    von: mysterie_61

    Ich kann mich eurer Meinung nur anschliessen. Ich wasch meine gesammte bunte so wie die dunkele Wäsche mit dem Perwoll. Es ist einfach klasse!. Es wäscht super sauber, die Farben bleiben so schön leuchtend und endlich keine weissen Flecken mehr auf der schwarzen kleidung. Ich hab schon soviel feinwaschmittel ausprobiert aber imer hat ich auf einigen dunkelen Wäscheteilen helle Flecke. Also ich find auch der Weichspüler is überflüssig. Die Wäsche ist superweich :-) !

    Das die Flasche einen besseren Ausguss haben könnte find ich auch. Gut wär es gewesen, wenn eine Dosierkugel dabeigewesen wär. Aber ich hat ja noch eine ;-)

    Meine Proben hab ich auch alle schon unter die Leute gebracht und schon gute Resounancen bekommen.

  • 11.04.10 - 10:16 Uhr

    von: ellafitz

    Habe gerade meine Urlaubswäsche gewaschen und bin sehr zufrieden mit dem Ergebniss. Meine ganze Wohnung duftet nach Perwoll, da ich in der Wohnung trockne.
    Allerdings findet meine Tochter den Geruch nicht so schön, sie mag lieber den “frische Wäsche”-Geruch.
    Habe auch schon einige Proben verteilt, aber noch keine Resonanz bekommen. Werde nächste Woche mal nachhaken.
    Eine Dosierhilfe hat mir nicht gefehlt, habe aber auch noch einige.

  • 11.04.10 - 10:38 Uhr

    von: Storzi

    Als absoluter Duft Junkie finde ich es einfach nur klasse das meine Wäsche gut riecht. Ich finde den Duft super lecker und in keinster Weise zu stark. Ich finde es toll das die ganze Wohnung gut riecht wenn ich meine Wäsche aufhänge.

  • 11.04.10 - 11:04 Uhr

    von: tina62

    Bin aus dem Urlaub zurück und natürlich grad am Waschen.Die erste Maschiene ist fertig und es Duftet wirklich gut. Muß allerdings gestehen das ich ohne Dosierhilfe schwierigkeiten mit der Dosierung hatte. Glaube aber das ich bald den Dreh raus haben werde.

  • 11.04.10 - 12:21 Uhr

    von: softis

    der geruch von perwoll ist echt super gut, doch nach mehrmaligem waschen nimmt man ihn nicht mehr so wahr. aber das bügeln macht jetzt viel mehr spass, denn das bügeleisen gleitet wie von selbst über die wäsche..

  • 11.04.10 - 12:55 Uhr

    von: Jani63

    Ich habe einen Grossteil meiner Proben verteilt und teilweise schon positive Resonaz erhalten.
    Allgemein kam der Duft sehr gut an.
    Ich selbst habe auch schon 3 Maschinen gewaschen und finde den Duft sehr, sehr angenehm, gerade richtig, nicht zu aufdringlich und nicht zu lasch. Außerdem war die Wäsche, obwohl ich keinen Weichspüler benutzt habe, angenehm weich!
    So, ich warte jetzt auch die restliche Resonanz meiner verteilten Proben!

  • 11.04.10 - 13:00 Uhr

    von: nati29

    Ich habe zwei Kinder dem entsprechen hatte ich viel wäsche nach denn osterfeiertagen. Ich bin begeistert von Perwoll die wäsche riecht super nicht zu aufdringlich die farben strahlen und die klamoten fühlen sich angenehm weich an und das bügeln ging wie von zauberhand

  • 11.04.10 - 13:35 Uhr

    von: mseyfried

    Ich weis nicht was ich davon halten soll. Jeder hier drin findet alles super klasse toll. Das einzigste was man positives sagen kann ist das die Wäsche sauber wird. Von der angeblichen Farbverbesserung ist leider nur wenig zu sehen. Dazu kommt noch das bei allen Freunden die Perwoll ohne zusätzlichen Weichspüler benutzt haben, ein unangenehmer Geruch in der Wäsche war. Der Geruch war teils so intensiv das man die Wäsche ein zweites mal waschen musste.

  • 11.04.10 - 15:32 Uhr

    von: Moni.L

    Ich habe mir auch ein Dosierhilfe bestellt. Sie kam innerhalb von 2 Tagen. Generell finde ich aber, dass auf die Dosierhilfe aus Umweltgründen verzichtet werden kann. Entweder man hat bereits eine, oder sie kann ganz schnell angefordert werden und auch in Zukunft benutzt werden. Es ist also nicht nötig sie immer dazu zu legen.

  • 11.04.10 - 15:36 Uhr

    von: sternchen06

    Ich habe ein Probepäckchen von meiner Freundin bekommen und durfe somit auch eine Wäsche mit dem neuen Perwoll für feines ausprobieren.
    Bin begeistert !!! Werde ich auf jedenfall kaufen.

  • 11.04.10 - 19:30 Uhr

    von: Erstpruefer

    Die Wäsche ist wunderbar griffig und klar in den Farben geworden. Weil sich der Weichspüler erübrigt, wird das Waschverfahren preisgünstiger und umweltfreundlicher.

    Der Duft ist sehr angenehm. Aber ein zusätzliches duftneutrales Erzeugnis wäre nicht nur für spezielle Allergiker und Babys günstig, sondern auch dann, wenn man einen Weichspüler mit anderer Duftnote benutzen möchte oder wenn das e i g e n e P a r f ü m sich mit dem gegenwärtigen Duft beißt.

  • 11.04.10 - 21:38 Uhr

    von: Marzipanmaus

    Ich hab gestwern Abend schon wieder damit gewaschen…..das duftet……herrlich !!!!! Und so kuschelig……………meine Tochter liebt den Duft und mein Mann findet ihn zu suß…..aber der hat ja eh nix Buntes :-)

  • 12.04.10 - 01:15 Uhr

    von: macarena

    Habe schon ein paar Maschinen mit dem neuen Perwoll gewaschen. Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Der neue Duft, die Farben finde ich spitze.
    Habe schon fast alle Proben verteilt und auch schon positive Rückmeldungen bekommen.

  • 12.04.10 - 10:12 Uhr

    von: hasi05

    Ich finde das Perwoll super. Die Wäsche richt angenehm und die farben sind auch toll.
    Ich glaub., Ich werde das Waschmittel dann auch öfters kaufen.

  • 12.04.10 - 11:20 Uhr

    von: Bergmaus

    Ich finde Perwoll einfach Klasse.
    Der Duft ist super angenehm und nicht zu aufdringlich.
    Die Farben leuchten richtig.
    Habe alle Proben verteilt und fast nur positive Rückmeldungen bekommen.
    Dieses Waschmittel wird jetzt öfter bei mir im Einkaufswagen landen.

  • 12.04.10 - 11:29 Uhr

    von: saurekirsche80

    Dieser Duft ist einfach genial und ein super tolles Waschergebnis hat man auch!!! Was will man mehr?

    Mitlerweile habe ich alle Proben verteilt und nur positive Rückmeldungen bekommen.

    Viele werden Pewoll weiter benutzen!

  • 12.04.10 - 12:29 Uhr

    von: nathalieb2300

    Habe alle Pröbchen verteilt. Fast alles Positive Rückmeldungen. Alles andere hätte mich auch gewundert. Wasche gleich noch eine Ladung, die wandert dann wieder nach draussen auf die Spinne. ich freu mich jetzt schon auf den Duft, der dann wieder abends durch das ganze Haus strömt…

  • 12.04.10 - 12:47 Uhr

    von: Nisi265

    Mein Nachbar war der erste, der Proben von mir bekommen hat und hat auch gleich gewaschen. Er war so Begeistert das er gleich los ging und sich das neue Perwoll gekauft hat. So dann war ich an der Reihe. Meine Lieblingsoberteile habe ich sonst immer von Hand gewaschen. Das gehört dank Perwoll jetzt der Vergangenheit an. Ich hab nicht mal einen Weichspüler benutzt. Die Wäsche riecht sooooo gut. Die Proben sind auch alle verteilt und jetzt warte ich noch auf ein Feedback.

  • 12.04.10 - 13:07 Uhr

    von: rennmaus15

    also das Feedback meiner Nachbarn/Bekannten und der Family waren durchwegs positiv. Einige haben sich bereits eine Flasche des neuen Perwoll gekauft und sich ihre Frühjahrsgardarobe damit gewaschen um den frischen Duft von Anfang an zu geniesen.

  • 12.04.10 - 14:47 Uhr

    von: Korsika

    Alle Feedbacks die ich bis jetzt habe sind positiv und ich glaube die meisten meiner Freundinnen bleiben bei Perwoll. Ich selbst natürlich auch, es hat mich und meine Familie überzeugt.

  • 12.04.10 - 16:06 Uhr

    von: maticr

    Also ich wasche jetzt sehr viel mit Perwoll.
    Da ich sonst eher Sensitivprodukte zum Schutz der Haut meiner Kinder kaufe…hat Perwoll mich auch hier überzeugt.
    Ich werde auf jedem Fall bei Buntem immer Perwoll kaufen.

    Ich habe eine Dosierhilfe an der WM , von daher keine klebrige Angelegenheit :)

    Ich find Perwoll einfach nur toll, der Geruch , die Frische der Wäsche.
    Einigen Resonanzen meiner Kollegen , Freunde und Verwandten (die Testpackungen von mir bekommen haben) waren ebenfalls durchweg positiv.

    Vielen Lieben Dank dafür :)

  • 12.04.10 - 16:14 Uhr

    von: said812

    Ich muss sagen, dass ich echt super begeistert von Perwoll. Ich zwei Pullover gehabt, da hatte ich immer das gefühl, dass sie einen eigenartigen Geruch haben. Nachdem ich sie jetzt mit Perwoll gewaschen habe, ist der Geruch weg und die Wäsche riecht einfach nur frisch und fruchtig. Echt super. Danke für das Paket.

  • 12.04.10 - 16:29 Uhr

    von: Wassertropfen

    Für mich ist das neue Perwoll ideal. Hab aber auch schon Rückmeldung bekommen das der Duft für Kinder speziell für Jungen nicht so ideal ist.

  • 12.04.10 - 17:26 Uhr

    von: Rike250

    Ich habe jetzt 2 mal mit Perwoll gewaschen, auch Kleidung vom Enkel, 10 Jahre, der in den Ferien hier war. Mir gefällt der Duft sehr gut, der Enkel und mein Mann fanden ihn zu “unmännlich”. Freunde und Bekannte, die eine Probe bekommen hatten, reagierten ähnlich. Eine Dosierhilfe fehlt mir nicht, es geht mit dem Deckel doch gut. Weichspüler braucht man wirklich nicht zusätzlich, die Wäsche ist schön weich.

  • 12.04.10 - 18:02 Uhr

    von: ninas1

    Ich finde das die Wäsche sehr gut riecht,auch ohne Weichspüler.Eine Dosierhilfe wär gut ,da es mit dem Deckel schnell klebrig werden kann.

  • 12.04.10 - 18:14 Uhr

    von: inae34

    Ich find es auch super, denn den Weichspüler hatte ich jetzt auch mal bewusst weggelassen und die Wäsche kam super weich und duftig aus der Waschmaschine raus.

  • 12.04.10 - 19:22 Uhr

    von: dolomiten

    Eine Dosierhilfe brauche ich nicht unbedingt, es lässt sich gut mit der Verschlusskappe dosieren. Der Duft ist nicht zu stark, ich fände aber
    auch mal ein duftneutrales Produkt gut.

  • 12.04.10 - 19:40 Uhr

    von: patele

    Habe gestern mein Bodenkissen waschen müssen, weil sich eine meiner Katzen darauf übergeben hatte. Schöner dunkelbrauner Fleck auf hellen Farben. Was soll ich sagen, der Fleck ist weg, ganz ohne Vorbehandlung, bei 40 Grad und Kurzwäsche. Meine Mittesterinnen erzählten von ähnlichen Erlebnissen. Bei einer ging ein Kakaofleck aus der Kuschekdecke restlos raus und bei der anderen sogar Blutflecke.
    Unsere normalen Waschmittel hätten das nicht geschafft.
    Die Farben meines Kissens kommen auch wieder richtig zur Geltung. Meine Katze hält jetzt ihre Schläfchen darauf. :-)

  • 12.04.10 - 19:48 Uhr

    von: ronimo

    Auch ich habe nach dem Urlaub mit der “Perwoll-Waschaktion” losgelegt. Mir gefällt der Duft super; bin aber nicht unfroh, wenn nach dem Trockner nicht ganz soviel Duft übrigbleibt. Nicht weil es mir nicht gefällt, sondern weil auch noch Parfum benutzen wollte. Wo ich den Duft total liebe ist bei frisch gewaschener Bettwäsch und bunten Vorhängen. Der erste Eindruck bei der Griffigkeit und den Farben von den Anziehsachen ist sehr gut.

  • 12.04.10 - 20:17 Uhr

    von: Sunnygirl23

    Da ich im Osterurlaub war,kann ich erst jetzt etwas dazu schreiben. Meine erste buntwäsche wurde mit Perwoll gewaschen, farben sind super leuchtent,der duft gefällt mir persönlich sehr gut,meinem Mann weniger,er mag nicht so intensive Düfte,vielleicht ist es ja möglich auch ein Parfüm freies Perwoll herzustellen. Trotzdem finde ich es super,werde jetzt die nächste maschine damit waschen… Liebe Grüße eure Sunnygirl23

  • 12.04.10 - 20:36 Uhr

    von: tankgirl

    Ich bin nun auch schon eifrig am testen und habe mir gerade eine Dosierhilfe bestellt. Das Dosieren mit dem Deckel ist wirklich eine klebrige Angelegenheit und ich würde damit auch ständig überdosieren.
    Den Duft finde ich toll. Vor allem wenn man die frisch gewaschene Wäsche aus der Maschine nimmt und aufhängt. Toll!! Leider finde ich verfliegt der Duft viel zu schnellt, auf der getrockneten Wäsche kann ich ihn kaum mehr wahr nehmen. Kann man da nicht was machen, das der Duft länger bleibt? :-(
    Ob meine Farben länger erhalten bleiben, kann ich leider erst nach einigen Wochen sagen, da meine Sachen ja nicht ständig gewaschen werden und erst auf längere Zeit hin ausbleichen und verwaschen.
    Dann habe ich noch gesehen, das das Perwoll bei uns im dm über 4 € (ich glaub 4,79 € waren es) kostet. Das ist doch der wahnsinn, warum muß denn das sooo teuer sein? Ich würde mir das ja echt gerne später noch selber kaufen, aber niee zu dem Preis!

  • 12.04.10 - 21:22 Uhr

    von: Wasja

    Ich benutze Perwoll schon seit langem: einen für schwarze/dunkle Sachen und den anderen für Wolle&Seide. Die mag ich, weil man kaum noch Weichspüler braucht und die Wäsche duftet herrlich. Diesen hab ich zum ersten mal probiert und der gefällt mir sehr gut. Sehr wahrscheinlich, dass ich den kaufen werde.
    Ich komme gut zurecht ohne Dosierhilfe:)

  • 12.04.10 - 21:50 Uhr

    von: coffee

    Wer nicht beim Projekt dabei ist und trotzdem mal probieren will…
    habe heute zufällig in der Norma das Perwoll entdeckt! War wohl letztes Wochenende in der Sonderaktion um die 2,?? € und diese Woche werden die “Reste” für 3,49 € rausgehauen. Hab mir gleich mal 2 Flaschen zurücklegen lassen :-)

  • 12.04.10 - 21:51 Uhr

    von: brimula

    Habe jetzt schon sehr viele Maschinen mit Perwoll gewaschen und muss sagen, ich bin sehr zufrieden. Anfangs, gebe ich zu, war ich sehr skeptisch, vor allem, weil ich keine Waschmittel mit Duft mag. Dieser Duft hat mich aber überzeugt, ich liebe meine fruchtigen T-Shirts. Selbst mein Göga hat nichts mehr dagegen, wenn seine Wäsche so duftet.

  • 12.04.10 - 22:03 Uhr

    von: Pingumaedchen

    So ich habe nun schon bestimmt zehn Maschinen mit dem neuen Perwoll gewaschen und muss leider sagen dass mich die Waschkraft nun doch nicht mehr so überzeugt, leider :-(

    Ich habe zwei Kleinkinder zuhause die wirklich ganz schön viele Flecken der unterschiedlichsten Art machen und ich muss gestehen dass diese Flecken nicht zu meiner Zufriedenheit verschwinden.
    Ich muss sogar sagen dass ich einen ganz deutlichen Unterschied zu meinem No Name Waschmittel sehe.
    Bestimmte Flecken werden zwar heller, aber so wirklich bekommt Perwoll sie nicht aus der Kleidung und für einen so hohen Preis würde ich das eigentlich schon erwarten.

  • 12.04.10 - 22:13 Uhr

    von: irilau

    Ich bin von dem neuen Perwollduft begeistert. Habe gleich meine ganze Winterkleidung damit gewaschen. Der Schrank duftet immer noch danach! Mein Mann, der gegen zu starken Duft allergisch ist hat auch nichts dagegen! Die Wäsche ist auch wunderbar weich, so daß man sich den Weichspüler fast sparen kann. Ich werde Perwoll, vor allem jetzt in de Sommermonaten mit Sicherheit weiterbenützen!

  • 12.04.10 - 23:01 Uhr

    von: Piasd

    Ich habe jetzt auch schon mehrere Waschmaschinenfüllungen Wäsche mit dem neuen Perwoll gewaschen. Der Duft ist angenehm und die Wäsche ist sauber geworden. Eine Dosierhilfe im Deckel finde ich eine gute Idee, so kann man auch nicht überdosieren.

  • 13.04.10 - 09:39 Uhr

    von: Lipperin

    Ich bin am 08.April aus dem Oster – Campingurlaub zurück gekommen und habe erst mal meine gesamte Urlaubswäsche mit Perwoll gewaschen. (praktisch :-) ) ). Der Duft ist angenehm, könnt für mich aber noch etwas zitroniger sein.
    Ich habe bewußt keinen Weichspüler genommen und festgestellt, dass die Wäsche nach dem Trocknen etwas glatter war als sonst.
    Ob ich es dauerhaft benutzen werde, weiß ich noch nicht.

  • 13.04.10 - 09:57 Uhr

    von: wombatine

    So liebe trnd-Ansprechpartnerin Gioiella,
    da ich auf meine Mails keine Reaktion erhalten habe, nutze ich den blog jetzt mal.
    Mein Paket ist bis jetzt nicht angekommen und ich habe das dumpfe Gefühl, dass es das auch nicht mehr wird. Ich hatte aber auch keine Benachrichtigung im Kasten, was mir allerdings schon mal passiert ist und dann ging das Päckchen sofort an den Absender zurück. Könntest du das mal bitte klären? Habe mich so auf das neue Perwoll gefreut und hatte auch ordentlich Wäsche gesammelt, aber die musste inzwischen schon gewaschen werden.
    Danke für deine Bemühungen!

  • 13.04.10 - 11:22 Uhr

    von: hoepfm01

    Ich habe inzwischen auch 40°-Wäsche (pflegeleicht und “normal”) gewaschen und bin noch immer sehr zufrieden, insbesondere mit der Weichheit und Glätte der Wäsche. Als nächstes werden empfindliche Pullover (ohne Wolle) mit der Waschmaschine im Handwaschprogramm gewaschen – Bericht folgt…

  • 13.04.10 - 12:21 Uhr

    von: maerchenfee

    Kurz nach der ankündigung dass ich dabei bin habe ich auch schon mein Paket erhalten, vielen Dank dafür.
    Ich habe dann noch ein bissl gewartet bis das Wetter schöner war damit ich die Wäsche draussen aufhängen kann.
    Bis jetzt bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Da ich zum großen Teil 30 Grad Wäsche habe wo viele bunte Sache dabei sind kam mir der Test gerade recht. Der Duft ist sehr angenehm und die Wäsche fühlt sich weich und glatt an. Ich habe auch schon etliche Proben an Freunde und Verwandte verteilt und bisher sind alle sehr zufrieden damit. 2-3 Proben behalte ich mir aber zurück, so kann ich mal eine für den Urlaub mitnehmen.
    Also wie gesagt, ich bin zufrieden und bisher auch alle denen ich die Proben verteilt habe. Ich werde sicherlich das neue Perwoll auch weiterhin benutzen da es einfach nix dran zu meckern gibt.
    Alles ist wie es sein soll.
    Danke dass ich beim Test dabei sein darf.

  • 13.04.10 - 14:29 Uhr

    von: Flippy

    Ich habe auch schon einiges mit dem Perwoll gewaschen. Ich muss sagen das ich vorher eher selten mal Flüssigwaschmittel benutzt habe.
    Aber Perwoll hat mich jetzt total überzeugt.
    Die Wäsche behält einen angenehmen Duft der lange anhält und die Wäschestücke bleiben besonders weich und glatt.
    Ob die Farbintensität so bleibt, werde ich nach mehrmaligen Waschen sehen, denn nach 1-2 mal Waschen kann man das noch nicht so genau sagen.
    Proben wurden auch erfolgreich verteilt und die “Testerinnen” sind bis jetzt auch voll zufrieden und haben schon nachgefragt ob ich noch welche da hätte :-)
    Also Perwoll Daumen hoch.

  • 13.04.10 - 15:14 Uhr

    von: MaJoLaFa

    Bin wirklich angetan von Perwoll- der Duft ist super angenehm und ich finde, dass tatsächlich die Farben besser wieder herauskommen!
    Nun kann ich verstehen, weshalb meine Mutter bei Perwoll geblieben ist !
    Bisher habe ich auch von den anderen tester nur positives gehört!
    Nur- über den Preis ließ sich etwas streiten ! Wenn der Geldbeutel schmal ist ……….

  • 13.04.10 - 16:59 Uhr

    von: steffililli

    Ich habe jetzt den größten Teil unserer Urlaubswäsche mit Perwoll gewaschen und ich bin sehr zufrieden. Auch kritische Flecken habe ich ohne Vorbehandlung raus bekommen. Den Duft finden meine Tochter und ich persönlich sehr angenehm, aber mein Mann findet ihn zu “seifig”.

  • 13.04.10 - 17:02 Uhr

    von: sommerwiese63

    Perwoll ist klasse für kuschlige Pullis. Und ich muß sagen ich kann auch auf Dosierhilfen verzichten. Ich denke da auch an die Umwelt. Wenn mal bedenkt wie viele Leute teilweise die Dosierkugeln ,die auf den Flaschen sind liegen lassen. Da bleibt schon ne menge übrig für die gelbe Tonne.

  • 13.04.10 - 17:39 Uhr

    von: powerlady01

    Habe heute mal Handwäsche mit Perwoll gemacht. Ich muß Euch sagen, daß man erstmal merkt, wie toll Perwoll ist. Die Wäsche fässt sich sofort weich an. Selbst nach mehrmaligem spülen ist die Wäsche immer noch weich. Da testen wir aber ein sehr gutes Produkt.

  • 13.04.10 - 18:15 Uhr

    von: leene

    hallo
    wolte mal meinen blog vorstellen :)

    http://liinii.blog.de/

    lg leene

  • 13.04.10 - 18:37 Uhr

    von: Elblaenderin

    Ich habe nun mehrere Ladungen Wäsche mit Perwoll gewaschen und bin echt begeistert ! Ich liebe den Duft und die kuschlige Wäsche danach. Mit der Dosierung bin ich etwas unsicher gewesen, habe mich aber dann an der WA-Markierung orientiert. Ob jetzt durch Perwoll die Farben mehr leuchten, konnte ich nur bei roten Pulli´s feststellen. Wie geht es den anderen Testerinnen ? Auf jeden Fall werde ich mir nach Verbrauch der Testflasche PERWOLL wieder kaufen !

  • 13.04.10 - 19:15 Uhr

    von: 2xklingeln

    prima Sache, gefällt mir. Werde es kaufen weil ich einfach von der Qualität überzeugt bin.

  • 13.04.10 - 20:46 Uhr

    von: thrombozyt

    Kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen,super Duft. Benutze sonst immer Weichspüler, aber wollte es mal ohne ausprobieren und ich bin begeistert.

  • 14.04.10 - 08:52 Uhr

    von: Peppermint Patty

    Zur Wirkung von Perwoll auf die Farben meiner Wäsche kann ich noch nicht wirklich was sagen. Kann man da wirklich schon nach 2-3 Wäschen einen Unterschied zu anderen Waschmitteln feststellen ? Ich weiß es nicht. Ich finde, die Textilien fühlen sich in trockenem Zustand sehr gut an, das gefällt mir. Mir ist der Duft nicht frisch genug und auch zu “konstruiert” und künstlich. Ich würde mir mal ganz ausgefalle Düfte wünschen wie zb. Pina Colada oder sowas :-) … oder Mandarine, Kirsche … etwas ganz Neues – zumindest bei Waschmitteln !!!

  • 14.04.10 - 09:01 Uhr

    von: masjo08

    Hallo!
    Also bei mir hat Perwoll dem Härtetest nicht standgehalten. Mein Sohn kam nach dem Fußballtraining vom verregneten Matschplatz nach Hause. Jede Mutter von Fußballspielenden Kindern kennt diesen Anblick. Die Flecken gingen nicht beim ersten Waschen raus. Beim zweiten Mal war es o.k. . Also nicht ganz sauber, aber so, dass ich sagen kann zum Training reichts und bei der nächsten Wäsche ist `s dann sauber. Schade. Das Problem hatte ich bisher nicht.

  • 14.04.10 - 09:12 Uhr

    von: Susi1511

    Ich bin super zufrieden mit dem neuen Perwoll,der Duft ist einfach klasse.Eine meiner Freundinnen findet den Duft einfach nur schrecklich.Na ja so sind halt die Meinungen. Ich benötige keine Dosierkugel,zumal es mit dem Deckel doch prima geht.Außerdem liegt dann wieder nur ein neuer Staubfänger herum.

  • 14.04.10 - 10:35 Uhr

    von: sablili

    Leider für mich nicht das richtige Waschmittel.
    Die Farben leuchten zwar tatsächlich intensiver und die Wäsche ist sehr schön weich. Das würde mich tatsächlich also überzeugen, wenn denn der Duft nicht wäre.

    Beim Bewerben für das Projekt war ich durch die Erläuterungen im Projektfahrplan sehr neugierig, wie das wohl riechen mag.
    Und die Flasche an sich riecht auch gut (den Inhalt meine ich, nicht die Flasche…), aber die Wäsche riecht mir zu “doll”. Das mag ich gar nicht so gerne.
    Obwohl Freundinnen und Kollegen schon gefragt haben welches Parfüm ich benutzen würde…
    Meine Antwort: Perwoll für Farbiges und Feines! :)

    Also Perwoll: vielleicht gibt es noch eine Version mit weniger oder dezenteren Duftstoffen???

  • 14.04.10 - 11:18 Uhr

    von: Heidestar

    Ich habe jetzt schon mehrere Maschinen meiner Feinwäsche mit Perwoll gewaschen. Den Duft finde ich sehr angenehm und die Kleidung fühlt sich schön weich an. An den Farben kann ich bisher keine Unterschiede feststellen, das zeigt sich wahrscheinlich erst nach längerer Anwendung. Der Duft hat mich jedenfalls überzeugt!

  • 14.04.10 - 12:52 Uhr

    von: nexandra83

    Ich bin total begeistert von Perwoll für Farbiges & Feines! Erstmal dieser einzigartige frische Duft, der nach einer bunten Blumenwiese riecht und dann das Ergebnis der gewaschenen Kleidungsstücke, denn die Farben leuchten wieder wie neu. Auch von meinen Freunden und Bekannten habe ich nur Lob diesbezüglich gehört. Vielen Dank!

  • 14.04.10 - 14:22 Uhr

    von: wurm2202

    Hallo!
    Also mich begeistert der duft von Perwoll ja nach wie vor. Auch ansonsten bin ich mit Perwoll im großen und ganzen sehr zufrieden. Mit den Farben muss ich gestehen ist mir bis jetzt noch kein großer Unterschied aufgefallen aber ich bin da der gleichen Meinung wie “Heidestar” ich denke da muss mann Perwoll einfach erst mal eine Zeitlang benutzen um da ein Ergebnis festzustellen. Was mich allerdings etwas stört – ich bin der Meinung mein “altes” Feinwaschmittel hatte eine bessere Waschwirkung. Bei Perwoll sind mir manche Flecken jetzt nicht hundertprozentig rausgegangen die bei meinem vorherigen flüssigwaschmittel kein Problem waren :-( . Ansonsten wie gesagt bin ich begeistert von Perwoll :-)
    LG

  • 14.04.10 - 14:34 Uhr

    von: ullioz

    Hallo,
    meine ersten waschergebisse waren hervorragend., bin froh, dass es ein flüssigwaschmittel ist. leider wird der tolle, dezente duft von meinem weichspülerduft überlagert, besitze leider keinen trockner.

  • 14.04.10 - 14:55 Uhr

    von: Mitchka

    Hallo,
    also ich bin immer noch der gleichen Meinung: Die Wäsche fühlt sich weicher an und der Duft… hmhmmmm…. da kann man süchtig nach werden. Weiterhin ist mir aufgefallen, dass meine Wäsche dann nicht mehr so verknautscht aus der Maschine kommt. Also weniger bügeln, großartig!!
    Aber, Flecken die vorher bei meinem alten Waschmittel rausgingen sind nun immer noch vorhanden, schade.

    Zum Werbespot kann ich nur sagen, er ist nicht der Kracher. Nur vom Spot her würde ich Perwoll für Farbiges&Feines nicht kaufen. Es kommt mir nicht genug Informationen rüber. Z.B. die Wäsche wird weicher der Duft ist betörend, die Wäsche ist nicht mehr so verknittert.

  • 14.04.10 - 17:58 Uhr

    von: krieselbaer

    Hallo, ich war total begeistert von diesem “Westpaket”.
    So farbig… und auch die Tasche wurde gleich vorgeführt.
    Nach dem Waschen war ich sehr begeistert. Alees so frisch und sauber.
    Ich kaufe das Waschmittel auf alle Fälle für meine farbige Wäsche.
    Vielen Dank und liebe Grüße

  • 15.04.10 - 00:44 Uhr

    von: Windhexe

    Weiterhin bin ich von Perwoll begeistert, der Duft breitet sich schon beim waschen in Bad und Küche aus, sehr angenehm, wie der frische Frühling auf den wir hier so sehnsüchtig warten, damit die nächste große Wäsche im freien auf den Leinen trocknen kann und doch musste ich feststellen, dass einige Teile, wie leichte Jacken und Hosen sehr elektrisch aufgeladen aus dem Trockner kamen, was bei der normalen Wäsche nicht der Fall war und ist. Ist das noch jemandem aufgefallen ?

  • 15.04.10 - 08:53 Uhr

    von: ibizapasha

    bin immer wieder aufs neue von perwoll begeistert.. aber gebe allen recht, die eine dosierhilfe fordern.. mit dem deckel ist das ne rechte sauerrei…

    ich trockne die wäsche am liebsten in der wohnung, weil sie an der frischen luft den duft verliert… gerade der gefällt mir ja so gut…..

  • 15.04.10 - 11:48 Uhr

    von: KathiB1980

    ich bin immernoch sehr begeistert von perwoll und werd es auch in zukunft kaufen, meine neuen shirts erstrahlen noch immer in ihren farben und sehen aus wie neu.
    der duft gefällt mir auch immer noch. ich liebe ihn, selbst die getrocknete wäsche versprüht den fruchtigen duft noch ne zweitlang.

  • 15.04.10 - 23:40 Uhr

    von: chweick

    Gestern kam meine Tochter mit einer total schlammverspritzten Jacke nach Hause. Schade, dass ich kein Foto gemacht habe. Sah echt übel aus und ich dachte nicht, dass die Jacke je wieder ganz sauber wird.
    Habe sie dann mit Perwoll für Farbiges&Feines gewaschen.
    Ich bin nun echt überzeugt, die Jacke richt nicht nur gut sondern ist wirklich porentiv rein und das Rot leuchtet echt wieder.
    Bin wirklich begeistert und werde nun am Wochenende empfindliche Turnierköstüme damit waschen.

  • 15.04.10 - 23:45 Uhr

    von: chweick

    Bin jetzt echt begeistert.
    Gestern kam meine Tochter mit einer total schlammverspritzten Jacke nach Hause. Schade, dass ich kein Foto gemacht habe. Sah echt übel aus und ich dachte nicht, dass die Jacke je wieder ganz sauber wird.
    Habe sie dann mit Perwoll für Farbiges&Feines gewaschen.
    Ich bin nun echt überzeugt, die Jacke richt nicht nur gut sondern ist wirklich porentiv rein und das Rot leuchtet echt wieder.
    Bin wirklich begeistert und werde nun am Wochenende empfindliche Turnierköstüme damit waschen. Berichte dann wieder

  • 16.04.10 - 02:13 Uhr

    von: Windhexe

    So ähnlich ging es mir mit der Jacke meines Sohnes nur war das kein Schlamm sondern Reste vom Moor womit dieser wohl in Kontakt kam, wie Sohn dort unterwegs war. Ich dachte die Jacke bekomme ich nie mehr sauber. Rein in die W-Maschine, Perwoll dazu und abwarten und tatsächlich sie wurde wieder sehr sauber, wie neu und versprühte einen angenehmen Duft, der selbst meinem Sohn gefiel und er die Jacke wieder anziehen kann.
    Heute große Wäsche nach den Ferien bzw. eines Kurzurlaubes, weiche Wäsche mit einem angenehmen Duft auf Frühling, Sonne, Wärme worauf hier im Norden wohl eher noch gewartet werden muss und jeder Sonnenstrahl dazu verhilft die Wäsche draußen trocknen zu können.

  • 16.04.10 - 10:45 Uhr

    von: Lallique

    Perwoll ist echt super es richt gut und das Waschergebniss kann sich auch sehen lassen ich werde es jetzt wohl immer benutzen…..

  • 16.04.10 - 13:07 Uhr

    von: Wecker123

    Also mir gefällt der Duft von dem neuen Perwoll sehr gut, und was noch wichtiger ist, dass die Farben wunderbar leuchten. Ich habe schon sehr feine Wäscheteile damit gewaschen und war mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

  • 16.04.10 - 17:17 Uhr

    von: Teemaus

    Bin total begeistert das der Duft so lange anhält. Meiner Schwägerin ist der Duft zu intensiv. Was uns auch aufgefallen ist, die Wäsche ist viel weicher, einfach ein Traum.

  • 16.04.10 - 20:02 Uhr

    von: globe75

    Ich habe jetzt schon mehrere Ladungen Wäsche (mit verschiedensten Stoffen) mit Perwoll gewaschen und bin wirklich begeistert ! Der Duft ist klasse und die Wäsche fühlt sich sehr angenehm an.

    Mit der Dosierung hatte ich keine Probleme, war mit dem Deckel/Verschluss sehr einfach.

    Was die Farben angeht, einige meiner älteren Klamotten sehen jetzt fast neu aus, von daher hat Perwoll den Test bestanden, auch die noch nicht ganz so alten Sachen haben subjektiv jetzt eine bessere Farbqualität.

    Auch im Kreise der Verwandtschaft/Bekanntschaft und im Kollegenkreis habe ich bislang (fast) nur positives Feedback erhalten. Einer Dame war der Duft zu intensiv, ansonsten hat Perwoll aber alle überzeugt.

  • 16.04.10 - 21:46 Uhr

    von: bademaus

    Habe natürlich auch getestet und finds klasse!
    Meine Blusen kommen strahlend schön aus der Maschine und duften tut es auch noch prima.
    Hatte vorher schon immer Perwoll für Wolle und Feines gekauft.

  • 17.04.10 - 08:56 Uhr

    von: wellness123

    Die ersten Waschungen sind geschafft und ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Der Duft ist gut, muss mich allerdings erst daran geöhnen, da ich sonst immer einen Duft in Richtung Oceanfrische hatte. Der Deckel geht doch Prima zu Dosierung, allerdings könnten man hier noch kleine Striche anbringen, als Dosierhilfe.

  • 17.04.10 - 09:30 Uhr

    von: Stina73

    Hallo, hab jetzt auch schon etliche Maschinen mit Perwoll gewaschen und bin ehrlich gesagt nicht sooooo begeistert. Zwar riecht das Waschmittel wirklich toll, aber vom Waschergebnis bin ich nicht begeistert. In den Sachen der Kinder sind immer viele Flecken – vom Essen, vom Malen, vom Garten – und so richtig sauber werden die Sachen mit Perwoll nicht. Schade!

  • 17.04.10 - 17:24 Uhr

    von: Schnecki78

    so nun schreib ich auch mal hier! Stimmt Dosierhilfe war leider nicht dabei :( aber sonst ist dieses TOP! duftet gut wenn ich aufgehängt habe und meine Kinder vertragen dies auch super und freunde/familie haben auch nur begeistert erklärt das sei super! also echt super! zu den Flecken von Kindern tue ich extra paar Löffel fleckensalz rein und top!

  • 17.04.10 - 19:06 Uhr

    von: laura2000

    Also das mit der Dosierhilfe, mal ehrlich, die hat man doch noch von der letzten Flasche im Haus.
    Das Produkt find ich super, vor allem den frischen Duft der Wäsche. Mit der Waschleistung bin ich auch bis jetzt sehr zufrieden gewesen. Meine Tochter ist aber Gott sei Dank auch aus dem Extrem-Flecken-Alter doch schon ein wenig raus. Es gibt natürlich auch Rückfälle ;)
    Auch die Besitzer der verteilten Proben waren sehr begeistert.

  • 17.04.10 - 20:02 Uhr

    von: pitti59

    Auf die Dosierhilfe warte ich schon über eine Woche—ich bin total begeistert vom Waschergebnis—die Flasche ist jetzt leer und es ging auch ohne–jetzt werde ich mir eine neue Flasche für Farbiges & Feines kaufen und die für Funktionswäsche gleich dazu–wobei ich denke ..braucht man das ???.Schönes Wochenende für alle —–

  • 17.04.10 - 20:34 Uhr

    von: optimiererin

    ja, das thema dosierhilfe war auch das einzige, was mir bisher ” negativ” aufgefallen ist. Wär schön, wenn direkt eine dabei gewesen wäre… Aber ich hab dann noch eine alte in meinen sachen gefunden und diese genutzt.

  • 17.04.10 - 20:35 Uhr

    von: optimiererin

    zum duft: zuerst war ich nicht so begeistert: sehr intensiv und eben “anders” als die der Waschmittel die ich sonst verwende.
    Aber nach einer kleinen eingewöhnungsphase finde ich den duft von perwoll für farbiges und feines angenehm.
    Mir gefällts!!

  • 17.04.10 - 21:45 Uhr

    von: Purzelmaus

    Hallo!
    Also, auf die bestellte Dosierhilfe warte ich nun auch schon 2 Wochen, oder so…!
    Der Duft ist schon etwas gewöhnungsbedürftig. Habe bei meiner Tochter das Bett überzogen und bin als ich das nächste Mal ins Zimmer kam fast erschlagen worden von dem Duft! Hat sich nach einer Großlüftung aber gegeben ;-) .
    Meine Tochter hat jetzt auch einen leichten Ausschlag an den Armen. Betreibe gerade Ursachenforschung. Hoffentlich liegts nicht am Perwoll! Finde ich nämlich eigentlich klasse!

  • 17.04.10 - 22:59 Uhr

    von: tigerlili622

    ich finde den duft und das ergebnis nach den waschen totla geil alles passt einfach und ich werde es selbst nach dem test weiter verwenden da ich total zufrieden bin

  • 18.04.10 - 07:54 Uhr

    von: zimbelmonster

    Wie alle, finde ich den Duft auch super. Wir haben nur das problem das mein sohn anscheinend auf das Waschmittel reagiert……. Seitdem ich es benutze hat er pöckchen und kratzt sich ständig. Habe auch mal sehr farbenfrohe wäsche damit gewaschen. Ich konnte weder von der Farbe noch vom anfühlen der Wäsche irgendwas entdecken was anders ist als sonst. Was bleibt ist der Duft.

  • 18.04.10 - 21:09 Uhr

    von: sabine1952

    ich finde den Duft prima, vielleicht etwas zu stark. Ich möchte gern zusätzlich Weichspüler benutzen, dann ist aber der Perwollduft weg. Mein ganzer Schrank riecht sehr angenehm. Das müßte immer so bleiben.Die Farben der Kleidungsstücke leuchten sehr schön.

  • 19.04.10 - 14:39 Uhr

    von: Arla

    Da ich Kinder habe und leider immer viel Fein und Buntwäsche habe ,ist es mir eigentlich wichtig das Flecken gut rausgehen …und was soll ich sagen …bis jetzt gabs keine Probleme damit ^^Die Farben sind schön kräftig und das beste ist ich brauche keinen überflüssigen Weichspüler mehr die Wäsche ist weich und duftet schön frisch.

  • 19.04.10 - 16:38 Uhr

    von: Gioiella

    @unud9 & Brummi2000: Eure Frage, die sich auf die Mikrofasertücher bezieht, wird in Kürze beantwortet werden. Die Antwort findet Ihr dann in einem neuen Blogpost sowie in unseren FAQs.

    @schokocapppu & Wellen.Fee: Das ist vollkommen richtig. Der Verkauf von trnd Testprodukten sowie Bestandteilen des Startpakets ist strafbar und wird von uns rechtlich verfolgt.

    @checkerin: Die Antwort auf die Frage nach der Hautverträglichkeit von Perwoll für Farbigs & Feines kannst Du hier in den FAQs nachlesen.

  • 19.04.10 - 19:56 Uhr

    von: molly2007

    Alle Proben sind verteilt, und die Resultate durchweg positiv. Unglaublich, wie der Duft ankommt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es so etwas vorher schon mal bei einem “Waschpulver” gab! Aber auch das Anfühlen der empfindlichen Teile ist echt toll! Meine “Leute” jedenfalls bleiben dabei. Ein wirklich gelungenes Produkt!!!

  • 20.04.10 - 03:05 Uhr

    von: Inga66

    Also ich kann bei den Farben keinen Unterschied feststellen…der Duft ist allerdings sehr angenehm und hält auch lange an!

  • 20.04.10 - 11:39 Uhr

    von: Tobihund

    Ich habe nun schon einige Waschmaschinen mit Perwoll gewaschen und kann sagen ich bin voll zufreiden damit.Die Farben bleiben super und auch das Waschergebnis ist sehr gut.Auch von unseren Bekannten habe ich noch nichts negatives gehört.

  • 20.04.10 - 13:56 Uhr

    von: conneling

    Ich habe schon vor Wochen wegen einer Dosierhilfe hier angefragt, wo ich die denn bekommen kann. Leider weiss ich das immer noch nicht. Wo kann ich mir denn eine Dosierhilfe bestellen? Finde ich schon wichtig, das Produkt gefällt mir sehr gut, bin auch sehr mit den Ergebnissen nach dem Waschen zufrieden, aber die genaue Dosierung ist schon sehr wichtig sonst wird die Wäsche auch nicht perfekt. Mehrere meiner Freundinnen, die sich mittlerweile Perwoll für Farbiges und Feines gekauft haben fragten auch schon nach, wie sie denn genau dosieren sollen.

  • 20.04.10 - 17:02 Uhr

    von: Hexeschnut

    Ich hab schon zig Waschladungen mit Perwoll gewaschen und habs jetzt auch nachgekauft . Mich stört es nicht , dass keine Dosierkugel dabei ist – ich verwende die eh nie .

    Meine Bekannten hab ich auch fast alle überzeugt …
    Vorallem möcht ich den Duft erwähnen , den find ich richtig klasse . Man braucht keinen Weichspüler mehr und der Duft hällt echt länge an !!

    Ich finds klasse und werds auch so weiter geben !!!

  • 20.04.10 - 22:47 Uhr

    von: Asissa

    Ich finde vor allem den Duft so besonders. Mmmmhhh, es riecht so nach Frühling und Sommer und da sehnst sich momentan ja jeder danach. Entweder bilde ich es mir ein, aber ich denke jedesmal die Farben der gewaschenen Sachen kommen mir intensiver vor, vor allem die Sachen vom Kind die schon etliche Male gewaschen wurden und schon so Gebrauchsspuren haben. Als ich es das erstemal verwendete, leuchtete bei meiner Waschmaschine das Lämpchen “Spülen” auf. Das bedeutete, hier ist was zuviel und es muß nochmal gespült werden. Jetzt weiß ich es, ich hatte zusätzlich Weichspüler rein und das war dann zuviel des guten. Jetzt kommt keiner mehr rein, denn die Wäsche ist trotzdem weich und duftet noch viel besser. Den Freundinnnen habe ich das so gleich weitergegeben und sie sind vor allem erstmal vom Duft angetan.

  • 21.04.10 - 12:57 Uhr

    von: bettinchen1811

    ich brauch jetzt kein Deo mehr :)

  • 21.04.10 - 13:16 Uhr

    von: teodor52070

    Auch ich bin total begeistert und werde Perwoll auch weiterhin nutzen

  • 21.04.10 - 14:23 Uhr

    von: chiligin

    Ich finde es nicht gut, dass viele nur Pi-mal-Auge die Menge abmessen. Abgesehen davon, dass durch zuviel Waschmittel die Flasche schneller leer wird und man mit zuviel auch NICHT sauberer wäscht (ein alter Irrglaube!), belastet es einfach nur die Umwelt unnötig! Bestellt euch eine Dosierhilfe über den hier schon mehrfach angegebenen Link, nutzt die, die ihr bei einem früheren Kauf eines anderen Waschmittels dabei bekommen hattet oder geht in den nächsten Supermarkt/Discounter und guckt, ob da eine herrenlos rumliegt. ALDI z.B. verkauft leider sein Flüssigwaschmittel immer mit Dosierhilfe.
    Mein Vorschlag, dies im Vorfeld zu regeln, wäre gewesen, dss man bei der Bewerbung hätte angeben können, ob man sein Paket mit oder ohne Hilfe braucht. Aber es ist wirklich kein Problem, sie zu bekommen!

  • 21.04.10 - 14:27 Uhr

    von: chiligin

    Ohne Weichspüler habe ich noch nicht gestest, aber auch wenn man den nicht mehr brauchen sollte, würde man deswegen kein Geld sparen: Perwoll ist teurer als WM + WS der üblichen Sorten (zumindest meiner – i.d.R. FROSCH) zusammen. Außerdem ist die benötigte Dosiermenge nicht gerade wenig, ebenfalls (um 1/4, um genau zu sein) mehr als bei anderen Mitteln.

  • 21.04.10 - 15:50 Uhr

    von: barracuda

    Ich habe jetzt schon einige Maschinen mit Perwoll gewaschen und muss sagen, ich bin sehr zufrieden, der Duft ist angenehm, wobei ich ihn ein bisschen zu fruchtig finde, aber was ich super finde ist, dass er sich so lange hält! Ich benutze keinen Weichspüler und finde die Wäsche wird mit Perwoll sehr angenehm weich und griffig und lässt sich auch gut bügeln. Was die Farben angeht, so sieht nichts ausgewaschen oder ausgebleicht aus, aber ich denke, das kann man nach so kurzer Zeit auch noch nicht richtig beurteilen, das stellt sich erst nach Wochen und mehrmaligem Waschen eines Kleidungsstücks heraus.

  • 22.04.10 - 06:47 Uhr

    von: kati168

    Ich bin super zufrieden mit dem Waschmittel und werde es garantiert nochmal kaufen.Auch die Leute,denen ich die Produktproben gegeben habe,sind alle sehr angetan.Besonders den Duft findet wirklich jeder gut.

  • 22.04.10 - 10:43 Uhr

    von: poisondani

    Also ich muss schon sagen, dieser Duft ist echt der Hammer…. ich hab jetzt so viel gewaschen… und alles ohne Weichspüler. Die Wäsche ist sooo toll geworden. Und es duftet noch immer… Wenn ich was neues aus dem Schrank nehme, dann kommt mir der Duft von Perwoll schon entgegen. Ich bin begeistert. :-)

  • 22.04.10 - 14:35 Uhr

    von: Samayra

    Ich finde den Duft dieses Waschmittels einfach genial. Da ich keinen Weichspüler (Allergien) benutze ist das genau das richtige für mich. Die Wäsche duftet nach den Waschen so frisch, als hätte ich welchen benutzt.

  • 22.04.10 - 19:33 Uhr

    von: Franzmama

    Ich bin super zufrieden mit dem Perwoll und muß sagen , dabei bleibe ich .
    Der Duft ist der Hammer . Im Kleiderschrank riecht es nach mehr .
    Habe etliche Shirts von meinem Sohn gewaschen und bin begeistert .
    Keine Flecken , sie fühlen sich angenehm an und die Farben sind leuchtend .
    Klasse !!!!! Ich bin begeistert .

  • 22.04.10 - 22:26 Uhr

    von: paula059

    Ich bin auch total begeistert. Am besten finde ich den Duft. Werde wohl bei Perwoll bleiben. Habe heute Handtücher mit in der Sauna genommen, die riechen fantastisch. und die Wäsche ist schon einige Zeit her und super weich waren sie auch.

  • 22.04.10 - 22:35 Uhr

    von: weingummichen

    Also ich muss sagen ich bin sowas von begeistert! auch meine freundinnen sind neidisch das ich mit so tollen farben unterwegs bin!! auch duften die sachen danach so herrlich!! ich werd auch wohl beim perwoll für farbiges und feines bleiben!!!

  • 23.04.10 - 12:01 Uhr

    von: wilmaflintstone

    Also ich finde es wäscht gut und sauber – setze ich aber eigentlich bei einem Waschmittel voraus 0:-). Was mich ein bisschen stört ist, daß es nicht für Wolle und Seide gedacht ist, sprich ich muss mir statt vorher 1 Feinwaschmittel hinterher 2 hinstellen, víelleicht könnt Ihr das als Anregung weitergeben :-)

  • 23.04.10 - 17:39 Uhr

    von: muenchalia1980

    ich finde den Duft sehr intensiv fast schon zu intensiv.
    Aber er gefällt mir wirklich gut.

    Wenn sich meine Wäsche weiterhin so gut anfühlt,
    werde ich das Waschmittel auf alle Fälle auch privat kaufen

  • 23.04.10 - 18:23 Uhr

    von: Katzenmama

    Ich habe auch inzwischen mehrere Waschladungen mit Perwoll gewaschen. Der Duft ist mir viel zu fruchtig-süßlich. Dass es in der Flasche und beim Einfüllen in die Waschmaschine so riecht ist ja in Ordnung. Aber aus der Wäsche bekam ich ihn nicht raus, obwohl ich stark duftenden Weichspüler genommen habe. Also habe ich die getrocknete Wäsche gelüftet – gelüftet – gelüftet – 1 Woche lang. Das brachte nicht wirklich was. Abhilfe schafft natürlich nochmaliges Waschen mit anderem Waschmittel, aber das ist mir zu blöd, die Wäsche zweimal zu waschen. Jetzt habe ich noch etwas Odex HT gefunden, einen Deowirkstoff von Hobbythek-Kosmetik. Wenn ich davon was mit in den Hauptwaschgang gebe riecht die Wäsche nicht mehr so stark, der Weichspüler-Duft ist allerdings auch dahin.
    Mittlerweile habe ich auch eine Dosierkugel aber genaues Dosieren ist damit nicht möglich, mit der Kappe auf der Flasche schon garnicht. Also nehme ich einen hier vorhandenen Meßbecher mit 10 ml-Einteilung.

    Mir gibt es zu viele Sorten Perwoll, soll ich mir ernsthaft 4 große Flaschen ins Bad stellen, zusätzlich zum übrigen Waschmittel, Weichspüler, Putzmittel… – Kann man da nicht was besseres moderneres erfinden, z. B. eine Art Baukasten: Eine große Flasche mit duftneutralem Perwoll dass man für alles verwenden kann, dazu kleine Fläschchen mit spezieller Chemie die man zugeben kann wenn man Wolle, farbiges, weisses, Funktionskleidung und so weiter besonders pflegen will. Genauso könnten dann mehrere Düfte angeboten werden die jeder nach Lust und Laune dosieren kann. Die Hauptbestandteile in allen Perwoll-Varianten sind doch bestimmt nicht so unterschiedlich und den kleinen Unterschied dosiert man in kleinen Flaschen – weniger Schleppen, weniger Lagerplatz im Bad und umweltfreundlicher ist es auch.

  • 23.04.10 - 21:54 Uhr

    von: Pingumaedchen

    Ich habe nun bereits zum zweiten Mal eine Dosierhilfe angefordert und diese nicht erhalten ;-(

    Wenn sich nun jemand das Perwoll selber kauft und die Dosierhilfe nicht wie versprochen erhält könnte ich mir vorstellen dass es evtl das letzte Mal gewesen ist dass der Kunde sich dieses Produkt nach Hause geholt hat.

    Besonders kundenfreundlich ist das leider wirklich nicht..

  • 23.04.10 - 22:46 Uhr

    von: zambalo

    Der Duft gefällt mir super gut ebenso gut ist das Waschergebniss. Kann es nur empfehlen.

  • 24.04.10 - 19:22 Uhr

    von: pitti59

    Ich warte immer noch auf die Dosierhilfe…sind wohl den Andrang nicht gewohnt……

  • 24.04.10 - 22:12 Uhr

    von: mirili

    Hab meine Dosierhilfe auch schon Anfang des Monats bestellt, aber bis jetzt immer noch keine gekriegt :(

  • 25.04.10 - 19:16 Uhr

    von: zauberfloete1992

    Hallo,
    wollte nur mal schnell einen Kommentar von einer Freundin abgeben, die bei mir zum Kaffee war als nebenbei meine Waschmaschine fertig war. ” Dieser Duft ist der Hammer und die Wäsche super weich “. Sie hat ihn sich gleich gekauft .

  • 25.04.10 - 22:20 Uhr

    von: conny4712

    Hallo , Ihr Lieben. Mir ist aus Versehen ein Cashmere-Pullover in die Wäsche gerutscht.—— er hat es gut überstanden.

  • 02.05.10 - 21:21 Uhr

    von: brizi

    ich mag dieses perwoll sehr. am schönsten ist wenn von unsrem kleinen die wäsche danach riecht und man ihn, wenn er die sachen an hat, auf dem arm hat…..hmmmmmhmm….wie gut er dann duftet. ich finde es supi gut.
    dosierhilfe brauche ich keine. ich nehme einfach die dosierkugel von andren waschmittel…geht auch gut.

  • 20.05.10 - 12:39 Uhr

    von: Ninisama

    Hallo alle zusammen,
    endlich komme ich auch mal dazu was zu schreiben.
    Habe als das Paket kam natürlich alles direkt ausgepackt und die Pröbchen an Freundinnen/ Familie und Bekannte weitergegeben. Leider habe ich erst danach erfahren, dass wir ja auch vom Auspacken etc. Fotos machen können. Dieses ist mein erstes Projekt und für mich war das alles neu.
    Beim zweiten werde ich alles besser machen.
    Ich habe direkt am nächsten Tag das Waschmittel ausprobiert und war begeistert!! Die Farben sehen einfach super aus, die Stoffe sind so angenehm weich und der Duft hat sogar den Trockner überlebt. Heute habe ich meine neue Lieblings-Sweat-Jacke an – rosa und natürlich mit Perwoll gewaschen ;-) ) Und obwohl ich es jetzt schon etwa 5 Stunden anhabe riecht es immer noch!!
    Meine beste Freundin hat mit ihren Pröbchen die neu erworbenen Babysachen gewaschen und war auch begeistert!! Die eh schon weichen Sachen sind tatsächlich noch kuscheliger geworden!!